Apple TV: So steuert Ihr die Set-Top-Box per iPhone sogar ohne Remote-App

Apple TV lässt sich auch via iPhone steuern
Apple TV lässt sich auch via iPhone steuern(© 2016 Apple)

Apple-TV-Nutzer, die ihre Fernbedienung verlegt haben, müssen sich nicht zwangsläufig eine neue kaufen – zumindest, wenn sie auch ein iPhone besitzen. Die Smartphones von Apple sind nämlich ebenfalls in der Lage, die Set-Top-Box zu steuern. Seit  iOS 11 müsst Ihr dafür nicht einmal mehr die "Apple TV Remote"-App herunterladen.

Eine der Errungenschaften von iOS 11 ist das neue Kontrollzentrum. Es bietet nun deutlich mehr Möglichkeiten als die alte Version und lässt sich um verschiedene Funktionen erweitern. Unter anderem findet sich in dessen Einstellungen auch die Antwort auf die Frage, wie Ihr Apple TV über Euer iPhone steuern könnt. Denn das dafür notwendige Bedienelement lässt sich dem Kontrollzentrum hinzufügen.

Hier findet Ihr die Einstellungen für das Kontrollzentrum

Dafür müsst Ihr Euch zunächst in die Einstellungen begeben. Scrollt nun etwas nach unten, bis Ihr die Schaltfläche "Kontrollzentrum" seht. Tippt Ihr darauf, öffnet sich ein aus lediglich zwei Punkten bestehendes Untermenü. Entscheidet Euch für "Steuerelemente anpassen" und ihr gelangt zu einer Übersicht verschiedener Funktionen, die sich dem Kontrollzentrum hinzufügen lassen. Die unter "Einbeziehen" aufgelisteten sind bereits darin eingebunden. Vor jedem einzelnen Eintrag befindet sich ein roter "Minus"-Button, über den Ihr das jeweilige Bedienelement entfernen könnt. Je nachdem, wie voll Euer Kontrollzentrum ist, kann es notwendig sein, erst einmal Platz  zu schaffen.

So fügt Ihr die "Apple TV Remote" dem Kontrollzentrum hinzu

Nun richtet Ihr Euren Blick auf die untere Liste. Unter "Weitere Steuerelemente" sollte  ziemlich am Anfang "Apple TV Remote" auftauchen. Tippt auf das vorangestellte grüne "Plus", um das Bedienelement zu Eurem Kontrollzentrum hinzuzufügen. Dass das geklappt hat, seht Ihr daran, dass der "Apple TV Remote"-Eintrag vom unteren in den oberen Bereich wandert. Ab sofort steht Euch die Funktion im Kontrollzentrum zur Verfügung. Um dieses aufzurufen, wischt Ihr vom unteren Bildschirmrand nach oben. Hier tippt Ihr auf die Schaltfläche mit dem Apple-Logo und dem nachgestellten "tv". Daraufhin öffnet sich die Anwendung und sucht nach verfügbaren Apple-TV-Geräten. Nun müsst Ihr nur noch Eure Set-Top-Box aus der Liste auswählen, um diese mit Eurem iPhone steuern zu können.

Zusammenfassung:

  • Über "Einstellungen | Kontrollzentrum | Steuerelemente hinzufügen" gelangt Ihr zu einer Übersicht von Bedienelementen, die sich dem Kontrollzentrum hinzufügen lassen
  • Falls Euer Kontrollzentrum bereits voll belegt ist, könnt Ihr über die "Minus"-Buttons Anwendungen aus dem Bereich "Einbeziehen" entfernen.
  • Sucht dann unter "Weitere Steuerelemente" die "Apple TV Remote"
  • Tippt auf das vorangestellte "Plus"-Zeichen, um die Funktion dem Kontrollzentrum hinzuzufügen
  • Ruft nun per Wischgeste das Kontrollzentrum auf und tippt auf die "Apple TV"-Schaltfläche
  • Anschließend müsst Ihr nur noch Euer Gerät aus der Liste der angezeigten TV-Boxen auswählen
Weitere Artikel zum Thema
"Fort­nite" für Apple TV: Entwick­ler klärt die Situa­tion auf
Christoph Lübben
Apple TV: Gaming könnte demnächst eine größere Rolle spielen
Es soll Hinweise darauf geben, dass "Fortnite" auch für Apple TV erscheint. Entwickler Epic Games hat sich zu dem Gerücht geäußert.
Apple TV 4K: Erste Filme unter­stüt­zen Dolby Atmos
Francis Lido
Apple TV 4K soll mit tvOS 12 Dolby Atmos unterstützen
Für Apple TV 4K stehen Filme nun in Dolby Atmos bereit. Um den 3D-Sound zu erhalten, müsst ihr allerdings einige Voraussetzungen erfüllen.
Apple zeigt tvOS 12 für Apple TV: Das sind die neuen Funk­tio­nen
Alexander Kraft
Das neue Kernfeature: Apple TV unterstützt nun auch Dolby Atmos.
Nur minimale Neuerungen: Für Apple TV hat Apple auf der WWDC das nächste große Software-Update angekündigt. Das bringt tvOS 12 für Apple TV.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.