Auf Mallorca und Smartphone kaputt? Hier gibt es schnell Ersatz

Gefällt mir18
Xiaomis Mi Store im portugiesischen Porto eröffnete Mitte Juni 2019
Xiaomis Mi Store im portugiesischen Porto eröffnete Mitte Juni 2019(© 2020 picture alliance/Xinhua)

In der ersten Jahreshälfte von 2020 sind aufgrund der Corona-Krise sicher nicht viele Touristen nach Mallorca gestartet. Für die ersten, die wieder zu den Balearen aufbrechen und für alle, die folgen, gibt es hier einen Tipp, sollte euch auf Reisen euer Smartphone im Stich lassen.

Hat das Meerwasser dem Handy zugesetzt, oder habt ihr euer Smartphone im Freudentaumel angesichts der goldenen Strände, der freundlichen Mallorquiner und des guten Wetters schlichtweg auf allzu harten Untergrund fallen lassen? Solltet ihr nun dringend Ersatz benötigen und nicht bis zur Rückkehr nach Deutschland warten wollen, haben wir auch abseits unserer CURVED-Deals einen Tipp, der euch womöglich noch gar nicht in den Sinn gekommen ist.

Ersatz-Handy mitten in Palma – direkt vom Hersteller

Dass Xiaomi gerade 2020 so einige günstige Smartphones mit solidem Preis-Leistungsverhältnis im Angebot hat, dürfte spätestens nach unseren Tests des Mi Note 10 Lite, des Redmi Note 9 Pro und des Redmi Note 8T kein Geheimnis mehr sein. Wusstet ihr aber auch schon, dass der chinesische Hersteller seit geraumer Zeit stark nach Europa expandiert und sogar im Juni 2020 seinen ersten Mi Store in Deutschland, genauer gesagt in Düsseldorf, eröffnet?

Was ihr aber bestimmt nicht wusstet, ist, dass Xiaomi schon ein Jahr früher, nämlich im Juni 2019 mitten in Palma, der Hauptstadt Mallorcas, einen solchen Mi Store in Betrieb genommen hat. Solltet ihr also Urlaub auf der Mittelmeer-Insel machen und spontan ein neues Handy benötigen, dann könnte diese Adresse mitten im wunderschönen Stadtzentrum die richtige für euch sein: Av. de Jaume III, N5, 07012 Palma

Das Smartphone ist groß, die Einhand-Bedienung klappt dennoch problemlos(© 2020 CURVED/Christoph Lübben)

Aufgepasst bei der Handyversicherung

Die Bewertungen des Xiaomi-Stores auf Mallorca lesen sich ziemlich positiv und lassen erahnen, dass der Hersteller auch in Deutschland bald noch deutlich häufiger zu sehen sein wird. Ein Thema aus den Google-Bewertungen des Mi Stores in Palma, das allerdings wohl mehrfach für Irritation gesorgt hat, ist eine optional erhältliche Handyversicherung.

Hier ist nicht ganz klar, ob es sich ohnehin nur um eine vorübergehende Aktion gehandelt hat, jedoch berichten einige Besucher des Xiaomi-Mi-Store, dass ihnen ein zusätzlicher Rabatt angeboten wurde. Bei Einwilligung war ihnen allerdings wohl nicht ganz klar, dass der Preisnachlass im Gegenzug für den Abschluss einer Handyversicherung gewährt wird. Kauft ihr euch also vor Ort spontan ein Ersatz-Handy, dann überlegt euch am besten vorher, ob ihr an einem solchen Zusatzschutz interessiert seid.


Weitere Artikel zum Thema
Rekord für Mi 11: Xiaomi über­trifft sich selbst
Julian Schulze
Nicht meins22Das Xiaomi Mi 11 (Bild) ist bislang nur auf dem chinesischen Markt erhältlich
Das Xiaomi Mi 11 entpuppt sich als echter Hit. In China hat das Smartphone bereits die Verkaufsrekorde der direkten Vorgängermodelle geknackt.
Die besten Mittel­klasse-Smart­pho­nes
Julian Schulze
Gefällt mir6Das Google Pixel 4a bietet euch eine sehr gute Kamera – für ein Mittelklasse-Smartphone
Wir stellen euch die besten Mittelklasse-Smartphones vor. In unserem Ranking sind ausschließlich Handys unter 500 Euro vertreten.
Xiaomi Redmi K40 macht Flagg­schiffe neidisch? Das sagen die Gerüchte
Sebastian Johannsen
Das Redmi Note 9 hat eine nicht ganz so kleine Kamera-Aussparung
Es muss nicht immer größer und besser sein. Xiaomi strebt beim Redmi K40 ein sehr kleines Detail an, um die Konkurrenz neidisch zu machen.