Backup und Wiederherstellung mit dem Nokia Lumia 930

Naja !14
Nokia Lumia 930
Nokia Lumia 930(© 2014 CURVED)

Dank Windows Phone 8.1 könnt Ihr mit einem Nokia Lumia 930 auf unkomplizierte Art und Weise ein Backup Eurer Daten anlegen und diese auch wiederherstellen. Vor allem wenn man sein Smartphone verliert, ist es heutzutage ein immenser Aufwand, seine personalisierten Einstellungen erneut auf das Smartphone zu bringen. Doch wie Ihr diesen Prozess relativ unkompliziert mit einem Nokia Lumia 930 erledigen könnt, erklären wir Euch in diesem Ratgeber.

Backup anlegen per Microsoft-Konto

Ihr könnt Euer Lumia 930 so einrichten, dass es Sicherungen von Euren Einstellungen und Inhalten auf Eurem Microsoft-Konto erstellt. Dafür müsst Ihr zunächst auf dem Startbildschirm des Smartphones vom oberen Bildschirmrand nach unten streichen. Tippt anschließend auf "Alle Einstellungen" und danach auf "Sicherung". Nun werdet Ihr aufgefordert, Euch bei Eurem Microsoft-Konto anzumelden. Ist dies erfolgt, könnt Ihr die zu sichernden Inhalte sowie die Art der Sicherung auswählen. Zur Wahl stehen dabei Eure Anwendungsliste, Einstellungen, SMS, Fotos und Videos. Für die Sicherung von Videos und Fotos solltet Ihr Euch in einem stabilen WLAN befinden.

Wenn Ihr Eure Daten wiederherstellen wollt, müsst Ihr Euch einfach nur bei Eurem Microsoft-Konto anmelden. Daraufhin erfolgt die Wiederherstellung der Daten automatisch.

Datensicherung unter Windows Phone 8.1

Im Zuge von Windows Phone 8.1 hat Microsoft erfreulicherweise die Möglichkeit geschaffen, direkt über das Smartphone Sicherungen Eurer Nutzerdaten anzulegen. Zu finden ist dieses Feature über "Einstellungen | Sicherung | Apps + Einstellungen". Allerdings müsst Ihr hier zunächst Eure Identität verifizieren, um Daten wiederherstellen zu können. Dies geschieht entweder mit Eurer hinterlegten Telefonnummer oder der E-Mail-Adresse. Sobald die Bestätigung erfolgt ist, beginnt das Herunterladen der wiederherzustellenden Daten. Der ganze Vorgang dauert lediglich ein paar Minuten.

Allerdings kann es bei dieser Art der Wiederherstellung zu kleineren Einbußen kommen. So werden beispielsweise Einstellungen und Anmeldedaten mancher Apps nicht übernommen, dazu gehören auch Facebook oder Twitter. Auch Chatverläufe aus WhatsApp-Unterhaltungen sind eventuell verschwunden. Anruflisten, Textnachrichten sowie Einstellungen rund um das Lumia 930 wie für Fotos oder E-Mail-Konten lassen sich dagegen problemlos wiederherstellen.

Zusammenfassung

  • Ihr könnt ein Backup für das Nokia Lumia 930 über Euer Microsoft-Konto anlegen
  • Dadurch lassen sich Sicherungen von Eurer Anwendungsliste, Einstellungen, SMS, Fotos und Videos erstellen
  • Unter Windows Phone 8.1 lässt sich ein Backup unter "Einstellungen | Sicherung | Apps + Einstellungen" anlegen
  • Nicht alle Daten lassen sich unter Windows Phone 8.1 wiederherstellen

Weitere Artikel zum Thema
Eve V: Surface Killer nimmt nächste Hürde vor Verkaufs­start
Guido Karsten
Eve V
Das Eve V könnte nach der Sichtung in der Datenbank der FCC schon bald erscheinen. Das Microsoft Surface Pro (2017) könnte dann womöglich abdanken.
Snap­chat: "Stand­ort-teilen"-Feature aus Sicht von Daten­schüt­zern bedenk­lich
Michael Keller
Auf einer Karte könnt Ihr in Snapchat Eure Freunde finden
Snapchat hat per Update ein "Standort-teilen"-Feature eingeführt. Datenschützer sehen in der Funktion vor allem für junge Nutzer eine Gefahr.
Nokia 6 im Test: das Schnäpp­chen für Android-Puris­ten
Marco Engelien12
Her damit !316Das Nokia 6
8.1
Mit 229 Euro ist das Nokia 6 günstiger als das Google Pixel. Das Android-Erlebnis soll das trotzdem das gleiche bleiben. Ob's stimmt, verrät der Test.