CSR Racing: Cheats und Tipps für das Rennspiel

Ein guter Start ist für den Erfolg bei CSR Racing entscheidend
Ein guter Start ist für den Erfolg bei CSR Racing entscheidend(© 2014 NaturalMotionGames Ltd/Google Play)

Das Rennspiel CSR Racing ist beliebt und erfordert gleichzeitig ein hohes Maß an Aufmerksamkeit. Mit ein paar Tipps zur richtigen Fahrweise und Cheats für beispielsweise mehr Benzin können auch schwierige Strecken gemeistert werden.

CSR Racing wurde von NaturalMotionGames Ltd. entwickelt, die schon die beliebte Spiele-App My Horse herausgebracht haben. Das kostenlose Rennspiel ist für die Betriebssysteme iOS und Android erhältlich.

Tipps zur Fahrweise

Wie bei vielen Rennspielen ist auch bei CSR Racing der Start entscheidend: Sollte dieser misslingen, ist das Rennen schon gelaufen. Versucht deshalb, beim Start die ideale Geschwindigkeit zu erreichen. Am besten gelingt dies, wenn vor Beginn des Rennens auf die maximale Geschwindigkeit beschleunigt wird. Lasst das Gas los, sobald die Zwei des Countdowns verschwindet, um schon beim Start das optimale Tempo zu haben.

Um auf geraden Strecken eine höhere Geschwindigkeit als die Mitfahrer zu erreichen, ist der Einsatz von Nitro erforderlich. Dessen Einspritzung sorgt für einen Extraschub, sodass die Konkurrenten überholt werden können. Um Nitro zwischen den Rennen erwerben zu können, ist eine hohe Punktzahl nötig. Der Extraschub sollte außerdem immer nur im dritten Gang eingesetzt werden.

Das richtige Tuning

Zwischen den einzelnen Wettbewerben kann der Wagen durch Tuning optimiert werden. In der Werkstatt sind im Bereich Tuning verschiedene Teile erhältlich, mit denen die Fahrleistungen verbessert werden können. So sind zum Beispiel hochwertigere Reifen, Motoren, Getriebe und auch ein modifizierter Ansaugtraktes erhältlich. Um mehr Geld zu ausgeben zu können, müsst Ihr möglichst viele Rennen fahren und im besten Fall auch gewinnen.

Cheats für CSR Racing

Da die Entwickler von CSR Racing nur durch In-App-Käufe Geld verdienen, gibt es wenige Cheats für das Spiel. Ein Trick, um den leeren Benzintank wieder aufzufüllen, ist die Umstellung der Smartphone-Zeiteinstellung. Deaktiviert dazu die automatische Uhr des Mobiltelefons und stellt das Datum um einen Tag weiter. So kann der Tank des Wagens wieder gefüllt werden, ohne dafür bezahlen zu müssen.

Auf ähnliche Weise kann auch Gold erworben werden, da dies ebenfalls nach einer gewissen Zeitspanne verteilt wird. Stellt die Uhr des Smartphones um eine Stunde vor, wenn die Vergabe von Gold beschleunigt werden soll. Vergesst nicht, Zeit und Datum nach dem Spielen wieder zu korrigieren.

Zusammenfassung

  • Das Wichtigste bei dem kostenlosen Rennspiel CSR Racing ist ein gelungener Start – lasst dafür das Gaspedal los, sobald die Zwei des Countdowns verschwindet
  • Verbessert den Wagen zwischen den Rennen durch Tuning
  • Der Tank kann durch das Vorstellen des Datums wieder aufgefüllt werden
  • Die Vergabe von Gold kann durch das Vorstellen der Uhr herbeigeführt werden

Weitere Artikel zum Thema
Xbox One X im Test: das Hands-On von Micro­softs Highend-Konsole [mit Video]
Alexander Kraft2
Die Xbox One X ist die derzeit leistungsstärkste Konsole, aber auch die teuerste.
Die Xbox One X ist derzeit die leistungsstärkste Konsole. Ihr Versprechen: "echtes 4K-Gaming". Ob sie das hält, haben wir uns angeschaut.
"Stran­ger Things": Macher bestä­ti­gen dritte Staf­fel vor Start der zwei­ten
Aaron
Auch die dritte Staffel von "Stranger Things" wird bestimmt nicht weniger gruselig
"Stranger Things" wird eine dritte Staffel erhalten. Das bestätigten die Duffer-Brüder in einem Interview.
New Nintendo 3DS XL erscheint in limi­tier­ter SNES-Edition
Guido Karsten1
Der "New Nintendo 3DS XL" erinnert in der Sonderedition wirklich sehr an den SNES von damals
Der SNES kommt wieder in Mode: Kurz nach der Veröffentlichung des SNES Classic Mini kommt auch ein 3DS XL im "Super Nintendo"-Design in den Handel.