Dateien unter iOS 11 aus der iCloud teilen: So geht's

iOS 11
iOS 11(© 2017 CURVED)

Mit iOS 11 verschwindet die iCloud-App von iPhone und iPad. Die in der Cloud gespeicherten Daten lassen sich aber weiterhin von den Mobilgeräten aus ansehen, bearbeiten und teilen.

Ab iOS 11 ersetzt die neue App "Dateien" die iCloud-App. Ihr findet sie nach dem Update automatisch auf dem Homescreen und habt darüber Zugriff auf Eure iCloud. Um die dort gespeicherten Daten zu teilen, gibt es zwei Wege.

Zwei Arten, Inhalte zu teilen

Entweder drückt man so lange auf die zu teilende Datei bis sich ein kleines Popup-Menü öffnet. Dann noch einmal auf den Pfeil nach rechts tippen und schon kann man auf "Teilen" klicken. Das bietet sich allerdings nur bei einer einzelnen Datei an. Wollt Ihr hingegen mehrere Dateien teilen, klickt Ihr auf "Auswählen" oben rechts und markiert anschließend die zu teilenden Dateien. Sobald alle Inhalte einen blauen Haken haben, tippt Ihr unten "Teilen" an. Nach dem Klick auf "Teilen" erscheint in beiden Fällen das gewohnte Menü von iOS, in dem sich AirDrop-Kontakte oder eine App zum Versenden der Dateien auswählen lässt.

iOS 11: Mit der Dateien-App lassen sich Inhalte aus der iCloud teilen.(© 2017 CURVED)

Weitere Artikel zum Thema
iPhone mit Curved-Display: Über diese Kurven staunt selbst Samsung
Francis Lido
Nicht meins12Bei Samsung biegen sich Displays schon länger um den Gehäuserand – bald auch bei Apple?
Ihr schwört auf iPhones, seid aber neidisch auf Samsungs gebogene Displays? Womöglich sind auch bei Apple bald Kurven angesagt.
iPhone 12 in Luxus: Dieses Modell bringt euren Bank­be­ra­ter zum Weinen
Christoph Lübben
Na ja5Ein Luxus-iPhone-12 mit schicken Ornamenten? Wer sich das schon immer gewünscht hat, ist hier "goldrichtig".
Ihr ertragt diese schrecklich hohe Geldsumme auf eurem Konto nicht mehr? Vielleicht könnte das iPhone 12 Pro Victory Pure Gold etwas daran ändern.
iPhone 12 zum klei­nen Preis? Apple-Handy soll "super erschwing­lich" sein
Lars Wertgen
Her damit13Der Nachfolger des iPhone 11 (Bild) könnte ein Schnäppchen werden
Das iPhone 12 soll Apples günstigstes Top-Handy seit langem werden. Laut Tim Cook werdet ihr den Preis wieder zusätzlich nach unten drücken können.