Der beste Podcast: Die passende Sendung bei Spotify und iTunes finden

Podcasts sorgen für Unterhaltung unterwegs.
Podcasts sorgen für Unterhaltung unterwegs.(© 2018 picture alliance / Westend61)

Podcasts werden in Deutschland immer beliebter. Wenn ihr auch mithören wollt, dann zeigen wir euch hier, wo ihr die besten Podcasts in iTunes und Spotify findet.

Wer braucht noch Radiosendungen, wenn es Podcasts gibt? Mittlerweile gibt es auch in Deutschland zu jedem Themengebiet mindestens eine Sendung, die ihr ohne große Mühe einfach aufs Smartphone laden und unterwegs hören könnt. Das Angebot geht dabei weit auseinander: Es gibt Hörspiele, aufwendige Reportagen oder Gesprächsrunden kostenlos zum Download, meist aber durch Werbung finanziert. Bei der Fülle an Podcasts ist es aber auch kein Wunder, dass Neueinsteigern der Einstieg vielleicht schwer fällt. Denn welche Sendung ist eigentlich die richtige für mich?

Den besten Podcast auf dem iPhone finden

Orientierung geben in diesem Fall die Charts, die jeder Anbieter für sich aufstellt. iPhone-Besitzer finden sie in der vorinstallierten "Podcasts"-App. Hier tippt ihr einfach auf Entdecken und könnt euch dann durch die Highlights, die Charts oder alle Kategorien arbeiten. Unter Anbieter im Spotlight fasst Apple außerdem einige Anbieter mit mehreren Podcasts zusammen. Darunter befinden sich meist US-amerikanische Ausgaben.

In Highlights könnt ihr sehen, welche Shows gerade besonders angesagt sind. Charts zeigt euch auf Wunsch, welche Episoden oder welcher Podcasts gerade zu den besten gehören. Tippt ihr dort auf Alle Kategorien, könnt ihr auch schauen, welche Sendungen in den Bereichen Komödie, Sport und Hobby und Co. ganz oben stehen. Tippt ihr auf einen Podcast, könnt ihr anhand der Beschreibungen schon erkennen, ob die Sendung zu euch passt, oder auch nicht.

In Apples Podcasts-App findet ihr passende Podcasts ganz einfach.(© 2018 CURVED)

Spotify mit exklusiven Inhalten

Android-Nutzer profitieren dagegen nicht von diesem Komfort verzichten. Zwar gibt es Podcasts auch in Google Play Music. Allerdings sind die Shows nur in den USA und Kanada verfügbar. In Deutschland fehlt diese Sektion noch. Über Drittanbieter-Apps könnt ihr aber ähnlich wie bei Apple Sendungen einfach abonnieren. Eine gute Alternative ist zum Beispiel Pocket Cast. Die App ist zwar in Englisch gehalten, erklärt sich aber trotzdem von selbst.

Über die Discover-Funktion könnt ihr populäre Podcasts einsehen und direkt abonnieren. Kleiner Nachteil: Pocket Cast ist kostenpflichtig, lässt euch dafür aber den Stand der Wiedergabe auf Android-Geräten synchronisieren (Das klappt auch systemübergreifend von Android zu iOS. Dann müsst ihr die App aber noch einmal kaufen.). Eine günstigere Alternative ist AntennaPod. Die App ist kostenlos, bietet aber für Podcast-Neulinge kaum Orientierung in Form von Charts und Co.

Anders sieht es schon wieder bei Spotify aus. Der Musikstreaming-Dienst hat schon länger auch Podcast im Angebot, bietet sogar exklusive Sendungen wie "Fest & Flauschig" von Jan Böhmermann und Olli Schulz an. Ihr findet sie, wenn ihr im Hauptmenü auf Podcasts tippt. Auf der ersten Übersichtsseite spricht Spotify direkt Empfehlungen für euch aus. Scrollt ihr weiter herunter, könnt ihr auch hier Kategorien auswählen und spannenden Podcasts folgen oder euch die Top-Podcasts ansehen. Ein Abo müsst ihr bei Spotify zum Anhören übrigens nicht abschließen.

Auch auf Spotify gibt es mittlerweile Podcasts.(© 2018 CURVED)

Mehr Podcasts

Wenn ihr jetzt im Podcast-Fieber seid, dann haben wir noch mehr für euch. An dieser Stelle verraten wir euch, wie ihr Podcast auf der Apple Watch hören könnt. Hier hat Tina die Top-10-Podcasts bei Spotify zusammengefasst, Krimi-Fans kommen mit diesen Podcasts auf ihre Kosten und "Star Wars"-Anhänger finden hier garantiert den richtigen Podcast. Wenn es persönlicher werden soll, verrät der Autor dieser Zeilen an dieser Stelle seine fünf Favoriten.


Weitere Artikel zum Thema
iOS 14 goes Android: So toben sich iPhone-Nutzer auf dem Home­s­creen aus
Francis Lido
Gefällt mir8iOS 14 lässt euch den iPhone-Homescreen aufpolieren
Die neue Freiheit in iOS 14 kommt gut an: Etliche iPhone-Nutzer haben ihre Homescreens auf den Kopf gestellt. Wir zeigen euch kuriose Beispiele.
Die aktu­el­len CURVED-Shop-Aktio­nen: Redmi Note 9 Pro und vieles mehr
ADVERTORIAL
ANZEIGEIm CURVED-Shop gibt es immer Aktionen, bei denen ihr zu Smartphones kostenlose Extras dazubekommen könnt
Lautsprecher zum neuen Huawei-Handy oder das günstige Xiaomi Redmi Note 9 Pro samt Kopfhörer? Mit den CURVED-Aktionen könnt ihr euch Extras sichern.
AirPods Studio: So sollen die High-End-Kopf­hö­rer von Apple ausse­hen
Michael Keller
Die AirPods Studio könnten zumindest ähnlich wie die Beats Studio3 (Bild) aussehen.
Apple soll Premium-Kopfhörer planen, die schon im Herbst 2020 erscheinen könnten. Nun sind angeblich Details zu den "AirPods Studio" durchgesickert.