Die besten Apps fürs iPhone 6: 11 coole Basis-Apps

Naja !36
Dank unserer Tipps habt Ihr auf Eurem iPhone 6 immer die passende App parat
Dank unserer Tipps habt Ihr auf Eurem iPhone 6 immer die passende App parat(© 2014 CURVED)

Ein frisch ausgepacktes Smartphone verlangt nach der ersten Inbetriebnahme selbstverständlich auch nach einem umfassenden Paket an Apps, das gilt auch für das iPhone 6. Bei dem unüberschaubaren Angebot an iOS-Apps fällt es aber schwer, den Überblick zu behalten. Deshalb haben wir für Euch nach den praktischsten Anwendungen für das iPhone 6 gesucht, die alle Lebenslagen abdecken und Euer Apple-Smartphone perfekt ergänzen. Hier gibt's ein nettes Starter-Paket fürs neue iPhone 6!

Spiel und Spaß

Der Senkrechtstarter unter den Spiele-Apps für das iPhone 6 ist ganz klar das Quizduell. Mittlerweile ist das Spiel das beliebtestes deutschsprachige Quiz, bei dem Ihr gegen Millionen von Spielern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz antreten könnt. Dabei müsst Ihr in einem Wissensduell in sechs Runden je drei Fragen beantworten, die Eure Allgemeinbildung anhand von Text- und Bilderfragen auf die Probe stellen. Quizduell wartet mit mehr als 35.000 solcher Aufgaben auf. Die Anwendung ist kostenlos. Ein mindestens genauso beliebter Zeitvertreib auf dem iPhone 6 ist die Candy Crush Saga. Das bunte Puzzle-Game, bei dem Ihr Süßigkeitenpaare durch horizontales oder vertikales Bewegen einsammeln müsst, verbucht mittlerweile durchschnittlich 46 Millionen Nutzer.

Musik und Videos

Zu den bekanntesten und gleichzeitig wohl auch unverzichtbaren Apps für das iPhone 6 zählen zum einen YouTube und zum anderen Spotify Music. Mit letztgenannter App macht Ihr aus Eurem Smartphone eine mobile Jukebox und versorgt Euch immer mit der neuesten Musik. So könnt Ihr mit der App nach Titeln, Künstlern oder Alben suchen und sie Euch kostenlos oder für eine monatliche Gebühr in der Premium-Version anhören. Schnell habt Ihr Euch mit dem Programm eine große Musiksammlung zusammengestellt. YouTube enthält dagegen ein riesiges Angebot an Videos, die Ihr Euch unterwegs auf Eurem iPhone 6 ansehen könnt.

Spotify macht es Euch mit der Touch Preview leichter, eine neue Playlist zu erstellen(© 2015 YouTube/Spotify)

Chat- und Messenger-Dienste

Für die Kommunikationen mit Euren Freunden bieten sich diverse Messenger-Apps an. Zu den bekanntesten zählen dabei natürlich WhatsApp, der Facebook Messenger und Skype. Nachrichten austauschen, Chatten oder das Verschicken von Fotos und Videos ist mit solchen Messenger-Diensten problemlos möglich. Welche der genannten Apps Ihr dafür nutzen wollt, ist Geschmackssache. Falls Ihr lediglich Fotos mit der Welt teilen möchtet, dann solltet Ihr Euch die App von Instagram auf Euer iPhone 6 holen. Alle genannten Messenger sind gratis im App Store erhältlich.

Fit und gesund

Sportliche iPhone 6-Besitzer sollten knapp fünf Euro in Ihre Gesundheit investieren, denn dafür bekommt Ihr die Runtastic PRO GPS-App. Mit der Anwendung könnt Ihr Werte wie Distanz, Dauer, Geschwindigkeit, Höhenmeter, Kalorienverbrauch und vieles mehr per GPS-Technologie dokumentieren. Die App deckt ein umfangreiches Angebot an Sportarten ab und lässt Euch unter anderem auch Trainingspläne und Ziele erstellen. Weitere beliebte Fitness-Apps für das iPhone und iPad haben wir für Euch unter diesem Link zusammengestellt.

Runtastic GPS Laufen, Walken & Fitness(© 2015 Runtastic, CURVED Montage)

Immer die richtige Route

Wenn Ihr mit Eurem iPhone 6 auf Reisen seid, dann findet Ihr mit der Navigations-App von TomTom garantiert immer den richtigen Weg zu Eurem Ziel. Der bekannte Hersteller von Navigationsgeräten macht auch mit seiner App alles richtig. Mit einem Preis von rund 60 Euro ist die TomTom Europa-App dafür nicht ganz billig, enthält jedoch viele Funktionen. Neben täglichen Kartenaktualisierungen bietet die App unter anderem eine sprachgeführte Turn-by-turn-Navigation, 2- oder 3D-Ansichten, einen Fahrspurassistenten, Offline-Karten sowie umfangreiche Suchfunktionen. Bei einem Vergleich der Stiftung Warentest im Jahr 2013 setzte sich die TomTom-App an die Spitze.

Das perfekte Foto

Mit dem iPhone 6 besitzt Ihr ein Smartphone, das hervorragende Fotos schießen kann. Doch mit der passenden App erweitert Ihr den Funktionsumfang der iPhone-Kamera erheblich und verpasst Euren Fotos wahlweise noch den richtigen Kick. Die ideale Anwendung dafür ist die App ProCam 2, die Ihr für 2,99 Euro im Apple Store bekommt. Sie ermöglicht es, mit dem iPhone 6 unter anderem Videos in 4K-Qualität aufzunehmen, besitzt Zeitraffer- und intelligente HDR-Funktionen und bietet zudem diverse manuelle Einstellungsmöglichkeiten sowie ein großes Angebot an Filtern und Effekten für die Nachbearbeitung Eurer Fotos.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7-Update belegt: Mit Nougat wird aus TouchWiz Samsung Expe­ri­ence
Her damit !9Samsung Experience auf dem Galaxy S7 Edge: Mit Android Nougat sagt TouchWiz offenbar Goodbye
Alles anders mit Android Nougat: In der neuesten Beta-Version für das Galaxy S7 soll die Benutzeroberfläche nicht mehr TouchWiz heißen.
Poké­mon GO: Nian­tic kündigt ab 12. Dezem­ber neue Poké­mon an
Jan Johannsen
Der Pokédex wird bald länger
Bald könnt Ihr neue Monster in Pokémon GO fangen. In einem Blogpost hat Niantic bekannt gegeben, dass es bald Details zu den neuen Pokémon gibt.
Nintendo Switch: Rollen­spiel-Hit Dark Souls 3 läuft angeb­lich schon drauf
Christoph Groth
Mit der Nintendo Switch könntet Ihr Dark Souls 3 auch unterwegs spielen
Prepare to die again: Gerüchten zufolge hat From Software bereits eine Fassung von Dark Souls 3 auf der Nintendo Switch zum Laufen gebracht.