Fußball-WM 2014: Sportwetten-Apps zum Mitfiebern

Vor allem bei der WM 2014 verleihen Sportwetten den Spielen einen zusätzlichen Reiz
Vor allem bei der WM 2014 verleihen Sportwetten den Spielen einen zusätzlichen Reiz(© 2014 CC: Flickr/CottonIJoe)

Wem die Fußball-WM 2014 allein nicht genügend Spannung bietet, kann auf den Sieg oder die Niederlage der Mannschaften wetten. Dank einer Vielzahl an Sportwetten-Apps von kleinen und großen Anbietern ist das kein Problem – Ihr könnt jederzeit und überall Eure Wetten platzieren. Um Euch das kleine Extra an Nervenkitzel zu ermöglichen, haben wir eine Übersicht mit geeigneten Sportwetten-Apps zusammengestellt.

Gleich das Rechtliche vorab: Nach deutschem Gesetz müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein, um an Sportwetten teilnehmen zu können – auch dann, wenn zum Beispiel Apple das Mindestalter für die Nutzung einer App mit 17 Jahren angibt. Generell gelten in Deutschland somit auch für Online-Wetten die allgemeinen Gesetze für Glücksspiel. Achtet beim Wetten immer darauf, das Maß zu halten. Denn bekanntermaßen können Wetten einen großen Reiz ausüben oder sogar süchtig machen.

Tipico

Tipico

Mit der mobilen App von tipico könnt Ihr nicht nur auf Fußball wetten, sondern auch auf viele andere Sportarten – zum Beispiel Tennis, Hockey und Basketball.Der Dienst bietet Euch nicht nur eine große Bandbreite an unterschiedlichen Wettarten wie Einzel- oder Kombiwetten, sondern auch eine Vielzahl an Live-Wetten. Laut Herausgeber ist die App im Gegensatz zur Konkurrenz besonders leicht zu bedienen und erfordert keine Einarbeitungszeit. Auch Ein- oder Auszahlungen sollen auf einfache Weise möglich sein. Zudem könnt Ihr Eure Lieblings-Veranstaltungen in einer Favoritenliste speichern, um immer schnell darauf zugreifen zu können. Die App von tipico ist für iPhone, iPad und iPod touch bei iTunes oder im App-Store von Apple kostenlos verfügbar.

bwin Sports

bwin

Auch die App bwin Sports ermöglicht es Euch, bei der WM 2014 eine Vielzahl an Wetten zu tätigen: Einzel- und Kombiwetten sind ebenso möglich wie Systemwetten. Eine Einzelwette könnt Ihr platzieren, indem Ihr innerhalb der App auf die Quote tippt; durch Tippen auf den Kreis fügt Ihr Wetten zu Eurem Wettschein hinzu. Bei bwin habt Ihr die Möglichkeit, Eure Wetten bis zum Beginn des Ereignisses beliebig oft zu ändern. Zudem bietet die App ausführliche Live-Statistiken an, um Euch die Übersicht zu den Leistungen der Sportler zu erleichtern. Die App von bwin ist mit dem iPhone, iPad und iPod touch kompatibel und wurde für das iPhone 5s optimiert. Auch diese Anwendung steht gratis bei iTunes oder im App-Store von Apple zum Download bereit.

bet365

bet365

Die Sportwetten-App bet365 macht es Euch durch die Direkt-Wette-Funktion besonders einfach, Eure Wetten ohne Umwege auf ein Sportereignis platzieren zu können. Auch hier könnt Ihr nicht nur auf Fußball wetten, sondern auf viele andere Sportarten wie beispielsweise Pferderennen, Basketball und Tennis. Falls Ihr schon ein bestehendes bet365-Konto habt, könnt Ihr mit diesem auch die Anwendung auf Eurem iPad oder iPhone nutzen. Die Sportwetten-App ist bei iTunes oder im App-Store von Apple kostenlos erhältlich.

Interwetten Sportwetten

Interwetten Sportwetten

Das Angebot der Sportwetten-App umfasst nach Angaben des Herausgebers mehr als 500 Live-Wetten pro Stunde. Ihr könnt selbstverständlich auf die teilnehmenden Teams der WM 2014 setzen – und außerdem auf Veranstaltungen in mehr als 40 Sportarten weltweit. Beim Fußball wettet Ihr nicht nur auf das Ergebnis, sondern habt auch die Möglichkeit, auf beispielsweise das erste Tor oder die Anzahl der Eckbälle in einem Spiel zu setzen. Als Wett-Modi stehen euch außer Einzel- und Kombiwetten auch Systemwetten und Mehrwegwetten zur Verfügung. Auch hier platziert Ihr Eure Wetten bei Bedarf mit nur einem Klick. Die kostenlose App von Sportwetten ist für Android-Geräte im Play Store von Google erhältlich.

Fazit

Für alle hier vorgestellten Apps ist es notwendig, dass für Euch für die Teilnahme ein Nutzerkonto einrichtet. Mit diesem werden die Gewinne und Verluste verwaltet. Letztendlich müsst Ihr ausprobieren, welche Wettarten Euch am ehesten zusagen und wie Ihr mit den Angeboten der Herausgeber der Sportwetten-Apps zurechtkommt. Bei aller Wett-Euphorie: Behaltet im Hinterkopf, dass Wetten Glücksspiel ist und haltet Euch dementsprechend im Zweifel zurück. Das Ganze soll schließlich Spaß machen und Euch nicht in eine finanzielle Misere bringen.


Weitere Artikel zum Thema
YouTube für Android erhält Mini-Video-Player wie auf dem iPhone
Lars Wertgen1
YouTube zeigt minimierte Videos nun unten in einer kleinen Leiste an
Google hat einem YouTube-Feature einen neuen Anstrich verpasst: Der Bild-in-Bild-Modus sieht nun aus wie auf dem iPhone.
Face­book Jobs ist da: Nun könnt ihr euch über Social Media bewer­ben
Francis Lido
Das Bewerbungsformular von Facebook Jobs
Facebook Jobs steht nun auch in Deutschland zur Verfügung. Das Feature soll euch die Stellensuche in eurer Region erleichtern.
WhatsApp teilt eure Daten nun mit Face­book
Christoph Lübben10
Unfassbar !17WhatsApp teilt seine Daten nun doch mit Facebook
WhatsApp kann künftig eure Nutzerdaten mit Facebook teilen. Grund dafür ist wohl ausgerechnet die neue Datenschutz-Grundverordnung.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.