Galaxy A80 Kamera: Samsungs ideale Innovation für Selfie-Muffel?

Das Galaxy A80 könnte das perfekte Selfie-Smartphone sein – oder?
Das Galaxy A80 könnte das perfekte Selfie-Smartphone sein – oder?(© 2019 Getty Images)

Mit seiner innovativen Rotationstechnik scheint die neue Samsung Galaxy A80 Kamera auf den ersten Blick die ideale Erfindung für alle zu sein, die sich gerne selbst präsentieren und ihre Erlebnisse mit anderen teilen, insbesondere mit Selfies. Das mag sein. Dennoch finden wir auch: Das Galaxy A80 ist tatsächlich eine tolle Alternative für alle Selfie-Muffel.

Samsung bewirbt das neueste Mitglied seiner Galaxy A-Reihe, das Galaxy A80, als perfektes Smartphone für Digital Natives, die immer online sind und gern live mit Freunden und Familie per Selfies oder Video kommunizieren wollen. Dafür hat das Galaxy A80 ein ganz besonderes Feature: eine starke Kamera mit drei unterschiedlichen Objektiven, die sowohl als Haupt-Kamera dient wie auch als Frontkamera für Selfies.

Aktiviert ihr den Selfie-Modus in der Kamera-App, fährt das ins Gehäuse integrierte Kamera-Modul automatisch aus der Rückseite des Smartphones aus und dreht sich um 180 Grad nach vorne. Durch den coolen Mechanismus steht die hochauflösende Dreifach-Kamera auch für Selfies und Video-Chats zur Verfügung.

Für erklärte Selfie-Muffel ist das Samsung Galaxy A80 also eher das falsche Gerät, oder? Im Gegenteil! Denn auch – oder gerade – wenn ihr den Selfie-Modus nur selten oder gar nicht benutzt, hat das Galaxy A80 unserer Meinung einen tollen Vorteil gegenüber anderen Premium-Smartphones wie dem Galaxy S10 zu bieten.

Gerade weil die Galaxy A80 Kamera rotiert, bekommt das Smartphone noch ein ganz anderes Feature: Das Handy kommt Dank ihr ohne eine separate Frontkamera auf seiner Vorderseite aus. Anders als zum Beispiel beim Galaxy S10 stört kein Kamera-Loch und keine unschöne Kerbe das kristallklare und flächendeckende Display des Galaxy A80.

Galaxy A80 Kamera kreiert ein echtes Infinity Display

Das Samsung Galaxy A80 ist das erste Smartphone des südkoreanischen Herstellers mit einem echten Full Infinity-Display, das die komplette Vorderseite des Handys einnimmt. Der 6,7 Zoll große Full HD+ Super AMOLED Bildschirm ermöglicht so einen ungestörten Genuss von Bildern, Videos oder auch Spielen. Wir denken: Dieses herausragende Display ist an sich schon ein ganz besonderes Feature des Galaxy A80, das zumindest genauso bemerkenswert ist wie das Kameramodul, das sich automatisch nach vorne dreht.

Wenn ihr also schon sehnsüchtig auf ein Smartphone mit echtem Infinity Display gewartet habt, dann ist das Samsung Galaxy A80 für euch auf jeden Fall eine Überlegung wert. Denn auch wenn ihr den Selfie-Modus nicht nutzt, ist die Dreifach-Kamera für reguläre Aufnahmen erste Sahne. Die 48-Megapixel Hauptkamera nimmt bei Tag und bei Nacht lebendige Fotos in satten Farben auf. Bei Videoaufnahmen ermöglich die Time of Flight Kamera erstaunliche 3D-Effekte und mit dem zusätzlichen Ultra-Weitwinkelobjektiv könnt Ihr auch größere Ansichten aufnehmen, ohne das Smartphone schwenken zu müssen.

Und das Samsung Galaxy A80 hat auch noch mehr zu bieten. Beim Sound liefert das Handy über Kopfhörer dank Dolby Atmos-Unterstützung ein kinoreifes Erlebnis. Der 3.700 mAh-Akku und die Schnellladefunktion sorgen zudem dafür, dass das Gerät lange durchhält – bis zu 13 Stunden Internetnutzung und bis 30 Stunden reiner Gesprächszeit. Die intelligente Leistungsoptimierung analysiert die App-Nutzung und die Gewohnheiten des Users und passt dadurch Akku, Prozessorleistung der individuellen Nutzung des Besitzers an. Mit all seinen Features geben wir daher eine klare Empfehlung für das Galaxy A80 – gerade auch für Selfie-Muffel.

Spezifikationen: Samsung Galaxy A80

  • Betriebssystem: Android 9.0
  • Display: 6,7 Zoll Full HD+ Super AMOLED
  • Prozessor: 2x2,2/6x1,8 GHz Octa-Core
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Interner Speicher: 128 GB
  • Kamera: rotierende Hauptkamera mit 48.0 MP + 8.0 MP + HQVGA
  • Konnektivität: USB-Typ C, WLAN, Bluetooth 5.0, NFC, ANT+, GPS, Glonass, Beidou, Galileo
  • Extras: Fingerabdruckscanner im Display, Gesichtserkennung

Weitere Artikel zum Thema
Samsung Galaxy A80: Update macht euch auf Selfies schär­fer
Francis Lido
Das Samsung Galaxy A80 knipst auch Selfies mit der Hauptkamera
Das Samsung Galaxy A80 erhält ein Kamera-Update. Dieses dürfte für deutlich bessere und schärfere Selfies sorgen.
Galaxy A80-Kamera zerlegt: Das Samsung-Rota­ti­ons­prin­zip von innen
Martin Haase
Die Samsung Galaxy A80-Kamera kommt mit dem Rotationsprinzip.
Das Galaxy A80 fällt ganz besonders mit seiner rotierenden Kamera auf. Ein Samsung-Techniker zeigt jetzt, wie das funktioniert.
Samsung Galaxy A50: Sicher­heits­up­date verlän­gert Akku­lauf­zeit
Michael Keller
Das Samsung Galaxy A50 erhält mit dem Sicherheitsupdate für August 2019 auch einen Akku-Boost
Das Samsung Galaxy A50 erhält derzeit das Sicherheitsupdate für August 2019. Die Aktualisierung richtet sich offenbar auch an den Akku.