Google Play Music: So könnt Ihr Podcasts in Deutschland hören

Unfassbar !5
Google Play Music: Podcasts gibt es vorerst nur in den USA.
Google Play Music: Podcasts gibt es vorerst nur in den USA.(© 2016 CURVED)

Google hat seiner Play Music-App endlich um eine Funktion für Podcasts erweitert. Doch wir hier in Europa können offiziell noch nicht davon profitieren. Google hat die neue Funktion zuerst in den USA an den Start gebracht.

Über einen einfachen Trick könnt Ihr jedoch die Landessperre umgehen. So wird das Menüpunkt für Podcasts schon jetzt in Eurer App aktiviert. Alles, was Ihr dazu braucht, ist ein kostenloser VPN-Zugang.

So geht's: Google Podcasts aktivieren

Habt Ihr sowieso schon ein Abo für ein Virtual Private Network (VPN) könnt Ihr diesen Login in den meisten Fällen auch für Euer Smartphone verwenden. Falls Ihr noch keinen Dienst nutzt, könnt Ihr Euch beispielsweise kostenlos bei TunnelBear, Hotspot Shield oder ähnlichen registrieren. Danach befolgt Ihr einfach folgende Schritte:

  1. Aktualisiert die Google Play App auf die aktuellste Version
  2. Ladet Euch die App des VPN-Anbieters auf Euer Smartphone (oben genannte funktionieren auf Android und iOS)
  3. Loggt Euch in der VPN-App ein oder erstellt dort einen neuen Account
  4. Wählt für die Server-Verbindung in der App das Land "USA" bzw. "Vereinigte Staaten" aus
  5. Klickt auf den Knopf, um die VPN-Verbindung zu starten
  6. Sobald die VPN-App verbunden ist, könnt Ihr die Google Play Music App starten
  7. Geht in das Menü für Einstellungen
  8. Sucht dort "Aktualisieren" und klickt darauf
  9. Wenn Ihr jetzt zurück in die Navigationsleiste geht, solltet Ihr den neuen Menüpunkt "Podcasts" sehen können

Theoretisch könnt Ihr danach die VPN-Verbindung ausschalten und die zugehörige App entfernen. Bei uns im Test hat es auch danach noch einwandfrei funktioniert.

Alternativ könnt Ihr natürlich auch andere Apps verwenden, die Euch Eure Lieblingspodcasts sortieren und automatisch herunterladen. Wir haben für Euch eine Liste von Apps für Android und iOS zusammengestellt, damit Ihr keine Folge verpasst. Die CURVED-Redaktion hat auch einen eigenen Podcast. Den findet Ihr hier.


Weitere Artikel zum Thema
Umstrit­tene WhatsApp-Funk­tion: Eingriff ins Adress­buch geplant
Guido Karsten
WhatsApp will verifizierte Accounts von Unternehmen mit einem grünen Haken versehen
WhatsApp hat die ersten Account-Namen für Unternehmen verifiziert. Nun möchte man offenbar sichergehen, dass Ihr die Namen auch richtig speichert.
Netflix: Diese Filme und Serien kommen im Okto­ber
Christoph Lübben
Eines der Highlights: Ende Oktober erscheint auf Netflix endlich die zweite Staffel von "Stranger Things"
Im Oktober hat Netflix viele Highlights für Euch parat: Neben allen Star-Wars-Filmen erwartet Euch auch die zweite Staffel von "Stranger Things".
Neue Module für das Fair­phone 2 im Test: Das taugen die Austausch-Kame­ras
Stefanie Enge
Das Fairphone 2 hat eine neue Kamera und eine schlankere Hülle bekommen. Im Bild links ist das Fairphone 2 aus der ersten Marge (2015), rechts das verbesserte Modell aus diesem Jahr
Zwei Jahre nach dem Verkaufsstart bringt der Hersteller für das modulare Fairphone 2 endlich neue Module. Wir haben die neuen Kameras getestet.