Handy-Messen 2020: Diese Termine solltet ihr auf dem Schirm haben

Das sind die wichtigsten Handy-Messen 2020.
Das sind die wichtigsten Handy-Messen 2020.(© 2020 Messe Berlin)

Mit der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas ist das Jahr 2020 diese Woche bereits mit einem Messe-Highlight gestartet. Doch die CES ist bei Weitem nicht der einzige Termin, den Smartphone-Geeks im Blick haben müssen. Wir verraten euch, welche wichtigen Messe-Termine noch anstehen, und was ihr von ihnen erwarten könnt.

Die CES ist die größte internationale Elektronik-Messe, aber Smartphones spielen bei dem Mega-Event in Las Vegas traditionell eine eher kleinere Rolle. Trotzdem haben einige Aussteller auch hier in dieser Woche ihre Neuheiten präsentiert. Ganz vorne dabei war in dieser Woche Samsung. Die Koreaner haben schon im Vorfeld der Messe die lange erwarteten Lite-Versionen ihrer aktuellen Spitzen-Smartphones vorgestellt, das Galaxy S10 Lite und das Galaxy Note10 Lite.

Eine andere spannende Innovation hat der chinesische Hersteller OnePlus auf der CES enthüllt. Bei dem Konzept-Smartphone Concept One verschwinden die Linsen der Hauptkamera komplett hinter verdunkeltem Glas. Erst wenn man die Kamera aktiviert, wird das Spezialglas durch einen elektrischen Impuls transparent. Deutlich mehr Smartphone-Neuheiten dürfen wir im Februar 2020 erwarten, denn dann findet die wohl wichtigste Handy-Messe des Jahres statt.

Mobile World Congress 2020, Barcelona, 24.-27. Februar

Der Mobile World Congress in Barcelona ist auch in diesem Jahr der weltweit wichtigste Termin, wenn es um Mobile-Trends sowie neue Smartphones und Smartwatches geht. Zahlreiche Aussteller aus der Mobilfunk-Branche werden hier ihre neuesten Geräte, Innovationen und Zukunftsvisionen vorstellen.

Ein Highlight der Messe wird wohl die neue Riege von Samsungs Galaxy S-Modellen sein. Der Nachfolger des Galaxy S10 soll kurz vor dem MWC vorgestellt werden und wird dann auf jeden Fall auch in Barcelona zu sehen sein. Wie Samsung nun bestehende Gerüchte bestätigt, soll die bisherige Nummerierung der Modelle aber auch über den Haufen geworfen werden. Denn statt eines Galaxy S11 bekommen wir scheinbar ein Galaxy S20 präsentiert. Das Fold 2 soll übrigens Galaxy Bloom heißen. 

Auch Huawei hat für den MWC bereits ein Event angekündigt und wir rechnen damit, dass der chinesische Hersteller auf der Veranstaltung eine neue, alltagstaugliche Version seines faltbaren Smartphones vorstellen wird, das Huawei Mate Xs. Weitere Highlights der großen Smartphone-Expo dürften das Xiaomi Mi 10 sowie das LG G9 und das LG V60 mit 5G-Technologie sein. Grundsätzlich ist der neue superschnelle Mobilfunkstandard 5G eines der großen Themen des MWC 2020.

IFA 2020, Berlin, 4.-9. September

Auf der Internationale Funk-Ausstellung in der Messe Berlin geht es zwar um Technik und Elektronik aller Art, aber unter den zahlreichen Ausstellern sind natürlich auch die großen Smartphone-Hersteller in Berlin vertreten. Informationen dazu, welche Neuheiten im September in der Hauptstadt tatsächlich vorgestellt werden, gibt es im Moment noch nicht. In den letzten Jahren gab es für die Besucher aber zahlreiche Highlights zu sehen.

So hat Samsung im vergangenen Jahr zum Beispiel das Falt-Smartphone Galaxy Fold in Berlin präsentiert und auch das Galaxy Note10 feierte auf der IFA seine Premiere. Es ist als sehr wahrscheinlich, dass Samsung in diesem Jahr das Galaxy Note11 oder gleich das Note20 auf der Fachmesse vorstellen wird. Huawei könnte in Berlin das Huawei P40 präsentieren. Ob das Gerät mit Android laufen wird und Apps von Google an Bord sind, wird die Zukunft zeigen.

Weitere Smartphone-Events 2020

Natürlich sind die beiden großen Messen nicht die einzigen Events, die auf dem Smartphone-Markt für einiges an Aufsehen sorgen werden. Der Rest der Innovation wird jedoch meist im Rahmen von Keynotes und Unpacked Events der einzelnen Hersteller präsentiert. Ganz nach dem Vorbild von Apples Herbst-Keynote, bei der jedes Jahr im September die neuesten iPhones vorgestellt werden.

So lange müsst ihr aber doch nicht auf Neues warten. Denn Samsung hat bereits für den 11. Februar ein heiß ersehntes Galaxy Unpacked Event angekündigt – und auch Huawei soll noch im Frühjahr neue Flaggschiffe auf den Markt loslassen. Wir sind auf jeden Fall gespannt, mit welchen Innovationen 2020 aufwarten kann.


Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S20: Neue Details zu 120-Hz-Display und 8K-Modus
Lars Wertgen
Das Galaxy S20, Galaxy S20+ (Foto) und Galaxy S20 Ultra sollen einen besonderen Display-Modus bekommen
Es gibt neue Informationen zum Galaxy S20: Diese drehen sich um das 120-Hz-Panel, den 8K-Modus und einen Edelstahlrahmen.
Galaxy S20: Release-Datum könnte Samsung-Fans ärgern
Francis Lido
Auf das Galaxy S20 müsst ihr wohl länger warten als auf den Vorgänger (Bild)
Im Februar enthüllt Samsung endlich die Galaxy-S20-Reihe. Dann geht das Warten von vorne los. Denn der Release erfolgt offenbar später als gedacht.
Galaxy Buds 2 auf Bildern: Hat sich Samsung in dieses Design verliebt?
Francis Lido
Smart6Sehen die Galaxy Buds 2 tatsächlich aus wie das aktuelle Modell (Bild)?
Die ersten Bilder zu den Samsung Galaxy Buds 2 sind offenbar da. Sie zeigen die In-Ears aus verschiedenen Blickwinkeln und in drei Farben.