Hörbuch-Bestseller: So findet ihr die beliebtesten Audiobooks

Hörbücher lassen sich auch bei einem Spaziergang unterwegs genießen
Hörbücher lassen sich auch bei einem Spaziergang unterwegs genießen(© 2018 CURVED)

Ihr begeistert euch für Audiobooks, die Auswahl fällt euch aber schwer? Bei der großen Auswahl an verfügbaren Titeln ist das durchaus verständlich. Wie ihr die besten Hörbücher findet, erfahrt ihr hier bei uns.

Audiobooks sind eine tolle Alternative zu traditionellen Büchern: Statt sich tagelang durch etliche Seiten zu kämpfen, könnt ihr euch, wann immer es euch beliebt, zurücklehnen und den Worten des Erzählers lauschen. Viele der besten Hörbücher erfüllen zwei Kriterien, an denen ihr euch orientieren könnt: Sie haben einen guten und womöglich sogar bekannten Erzähler und basieren auf einem guten Buch. Wenn euch also ein Sprecher besonders zusagt, solltet ihr nach Audiobooks Ausschau halten, denen er seine Stimme geliehen hat. Dasselbe gilt für die "Buchvorlage": Interessiert euch ein bestimmter Titel, stehen die Chancen gut, dass euch das Audiobook dazu gefällt.

Hörbuch-Bestseller als Orientierung nutzen

Ansonsten hilft es sicherlich, sich an der Beliebtheit der Titel zu orientieren. Entsprechende Listen mit Hörbuch-Bestsellern finden sich im Internet zuhauf. Eine Anlaufstelle, die euch diesbezüglich sicherlich weiterhilft, ist etwa Spiegel Online. Dort erhaltet ihr jeden Monat eine Übersicht mit den aktuell beliebtesten Hörbüchern. Nur weil sich diese gut verkaufen, müssen sie euch natürlich nicht automatisch gefallen. Ein Indiz dafür, dass es nicht die schlechtesten Hörbücher sind, ist es aber allemal.

Ebenfalls gut für die Suche nach empfehlenswerten Audiobooks sind die Hörbuch-Charts von Audible. Daraus geht hervor, welche Titel sich in den vergangenen sieben Tagen am besten verkauft haben – ideal also, wenn ihr nach Neuerscheinungen sucht. Besonders praktisch: Ihr könnt nach Kategorien bzw. Genres filtern. Das macht es einfach, beliebte Fantasy-, Science-Fiction- oder Krimi-Hörbücher zu finden – je nachdem, was eurem Geschmack entspricht. Auch Streaming-Anbieter wie Spotify bilden beliebte Titel in ihren Hörbuch-Charts ab.

Die aktuell besten Hörbücher finden

Wie bereits erwähnt lassen gute Verkaufszahlen allein aber nicht auf Qualität schließen. Dafür eignen sich unter Umständen Rezensionen oder Hörbuch-Bestenlisten besser. Beides findet ihr im Netz in Hülle und Fülle. Empfehlenswerte Anlaufstellen sind auch hier große Händler wie Audible, die auf ihren Seiten die besten Hörbücher des aktuellen Jahres empfehlen – oft auch für einzelne Genres.

Aber auch Musik-Streaming-Dienste wie Deezer listen auf ihren Blogs empfehlenswerte Audiobooks auf. Die besten Hörbücher auf Spotify findet ihr übrigens auch bei uns. Wenn euch eine Jahresübersicht der Top-Hörbücher nicht ausreicht, findet ihr zum Beispiel beim Radiosender hr2 auch monatliche Empfehlungen. Die hr2-Hörbuchbestenliste entspringt einer Zusammenarbeit der Kulturredaktion von hr2 mit dem Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel.

Die besten Hörbücher aller Zeiten

Zieht ihr es dagegen vor, nur wenige, dafür aber herausragende Audiobooks anzuhören, sollte ihr Ausschau nach Bestenlisten halten, die sich nicht auf einen bestimmten Zeitraum beziehen. Welches Hörbuch das beste aller Zeiten ist, hat Audible beispielsweise seine Kunden abstimmen lassen. Diese haben sich für die Vertonung des Science-Fiction-Thrillers "Der Schwarm" von Frank Schätzing entschieden. Platz zwei bzw. drei gingen an "Er ist wieder da" von Timur Vermes und "Sturz der Titanen" von Ken Follett.

Darüber hinaus gibt es etliche Hörbuch-Blogs, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Aufgrund des überwältigenden Angebots an Titeln ergibt es aber wohl mehr Sinn, genre-abhängig nach den besten Hörbüchern zu suchen. Der Hörbuchblog empfiehlt zum Beispiel "die besten Fantasy-Hörbücher aller Zeiten". Alternativ könnt ihr auch einfach nach den besten Büchern eures Lieblings-Genres suchen und euch dann die jeweilige Hörbuch-Variante zulegen. So stehen euch deutlich mehr Webseiten für eure Recherche zur Verfügung.


Weitere Artikel zum Thema
Für Galaxy S10? Samsung arbei­tet an selbst­hei­len­dem Display
Christoph Lübben
Das Galaxy S9 ist zumindest durch Gorilla Glass gegen Kratzer geschützt
Ein Display, bei dem kleine Kratzer von selbst verschwinden? Das Galaxy S10 oder andere kommende Samsung-Smartphones könnten so einen Screen erhalten.
Philips Hue: Neue smarte Lampen für Fern­se­her, Wohnung und Garten
Guido Karsten
Die Philips Hue Play sorgt für Ambiente-Beleuchtung beim Fernsehen und Spielen
Philips hat vor der IFA und der Gamescom einen ganzen Katalog smarter Lampen angekündigt. Mit ihnen lässt sich ein ganzes Haus samt Garten ausstatten.
Logi­tech Verti­cal MX im Test: Ergo­no­misch und klick­stark gegen Maus­arme
Tina Klostermeier3
Die Logitech MX Vertical fasst sich etwas anders als eine normale Maus.
Schonmal vom "Mausarm" gehört? Nicht lustig, wenn man ihn einmal hat. Präventiv gibt es die ergonomische Maus "MX Vertical" von Logitech. Der Test.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.