HTC One M9: Akzentfarben in Sense 7 ändern

Die Farben der Benutzeroberfläche des HTC One M9 lässt sich nach Herzenslust gestalten
Die Farben der Benutzeroberfläche des HTC One M9 lässt sich nach Herzenslust gestalten(© 2015 CURVED)

Der ganz persönliche Look für Euer HTC One M9: Bei seinem aktuellen Flaggschiff gibt Euch HTC in Verbindung mit der neuen Benutzeroberfläche Sense 7.0 eine Vielzahl an optischen Gestaltungsmöglichkeiten an die Hand. Mithilfe der Themes-App könnt Ihr beispielsweise Hintergrundbilder, Icons, Sounds oder Schriftarten nach Herzenslust individuell anpassen. Doch darüber hinaus könnt Ihr auch die Akzentfarben Eures HTC One M9 verändern. Diese finden sich im ganzen Gerät. So lassen sich unter anderem Textfarben oder auch die Farbe der Statusleiste individuell anpassen. In unserem Ratgeber erklären wir Euch, wie das Ganze funktioniert.

Der Weg zu den Akzentfarben

Um die Akzentfarben auf Eurem HTC One M9 zu ändern, müsst Ihr als Erstes in die Einstellungen des Smartphones gehen. Im darauffolgenden Menü findet Ihr ganz oben den Punkt "Personalisieren". Tippt diesen Punkt an, um zum nächsten Menü zu kommen. Dort findet Ihr unter dem Banner "Themes" die Option "Akzentfarben ändern". Nachdem Ihr diesen Punkt angetippt habt, bekommt Ihr eine ganze Palette von voreingestellten Farbschemata angezeigt.

Anpassen der Akzentfarben

Sobald Ihr die große Auswahl an Akzentfarben auf Eurem Smartphone vor Euch seht, könnt Ihr beliebig auswählen. Wenn Ihr ein Farbschema antippt, wird dieses auch sofort übernommen, um die jeweiligen Farben auf dem oberen Rand des Bildschirms zu markieren. Damit Ihr einen Einblick in das neue Akzentfarben-Schema erhaltet, müsst Ihr mit zwei Fingern vom oberen Bildschirmrand nach unten wischen. Dadurch erhaltet Ihr den Zugriff auf die Einstellungen. Dort könnt Ihr so lange die Farbe verändern, bis Ihr eine Optik gefunden habt, die Euch gefällt. Anschließend verlasst Ihr die Einstellungen wieder.

Je mehr Themes Ihr übrigens aus der Themes-App herunterladet, desto mehr Auswahlmöglichkeiten an Farben werden der Akzentfarben-Sektion zugefügt.

Zusammenfassung

  • Die Änderung der Akzentfarben erfolgt über die App "Einstellungen"
  • Anschließend tippt Ihr auf "Personalisieren" und dann auf die Option "Akzentfarben ändern"
  • Es erscheint eine große Auswahl an vorgefertigen Farb-Schemata
  • Sobald ein Schema angetippt wird, ist es sofort auf dem HTC One M9 aktiviert
  • In den Einstellungen des Farbschemas könnt Ihr so lange die Farbe verändern, bis Ihr eine passende Optik gefunden habt
Weitere Artikel zum Thema
Huawei arbei­tet wohl eben­falls an 3D-Gesichts­er­ken­nung
Guido Karsten6
Das Huawei Mate 10 Pro besitzt noch keine Frontkamera mit Tiefenwahrnehmung
Seit dem iPhone-X-Release dreht sich im Smartphone-Bereich alles um Kameras mit Tiefenwahrnehmung. Nun heißt es, auch Huawei schlägt diesen Weg ein.
Das OnePlus 5T im Vergleich mit dem iPhone X, Galaxy Note 8 und LG V30
Jan Johannsen7
LGV30, Galaxy Note 8, OnePlus 5T, iPhone 8
Großes Display, wenig Rand: Das OnePlus 5T folgt dem Trend und stellt sich dem Vergleich mit dem iPhone X, Samsung Galaxy Note 8 und LG V30.
Galaxy S9 soll im April in den Handel kommen
Christoph Lübben
Der Rand des Galaxy S9-Displays soll an der Unterseite besonders schmal sein
Womöglich kommt das Galaxy S9 erst im April 2017 in den Handel. Es soll Probleme bei der Produktion eines benötigten Chipsatzes geben.