HTC One M9 im Handschuhmodus: Empfindlichkeit des Touchscreens erhöhen

Supergeil !7
HTC One M9
HTC One M9(© 2015 CURVED)

Mit dem Release des HTC One M9 stellt der Smartphone-Hersteller aus Taiwan ein Feature bereit, das zu den Neuerungen der aktualisierten Benutzeroberfläche Sense 7 zählt. Die Funktion namens Handschuhmodus erhöht die Empfindlichkeit des Touchscreens und dürfte vor allem diejenigen unter Euch erfreuen, die schnell kalte Hände bekommen. Vor allem in den Wintermonaten lässt sich das HTC One M9 dadurch einfacher bedienen. Allerdings müsst Ihr dafür natürlich wissen, wo sich das praktische Feature versteckt. Und genau das verraten wir Euch in diesem Ratgeber.   

Den Handschuhmodus finden und aktivieren

Um den Handschuhmodus bei Eurem HTC One M9 zu aktivieren, müsst Ihr als Erstes in die Einstellungen des Smartphones gehen. Diese verbergen sich auf der Startseite des Geräts unter dem Symbol mit den neun kleinen Punkten. Ein kleines Tippen genügt hier und schon öffnet sich das entsprechende Menü. Hier müsst Ihr nun den Punkt "Anzeige & Fingerbewegungen" finden. Dieser befindet sich etwas weiter unten in dem Menü. Wischt deshalb so lange nach unten, bis Ihr den genannten Punkt gefunden habt und tippt anschließend darauf.

Nun öffnet sich vor Euren Augen ein weiteres Menü mit diversen Einstellungen. Doch gleich der oberste Eintrag ist der, welcher für Euch wichtig ist: der Handschuhmodus. Daneben seht Ihr ein kleines Quadrat. Um den Modus jetzt zu aktivieren, tippt auf das Kästchen. Daraufhin erscheint darin ein Häkchen und der Handschuhmodus ist aktiviert. Wenn Ihr das Feature wieder ausschalten wollt, dann müsst Ihr den Haken einfach nur entfernen und alles ist wie gehabt.

Handschuhmodus: der Haken

Sobald Ihr den Handschuhmodus wie beschrieben auf Eurem HTC One M9 aktiviert habt, reagiert der Touchscreen wesentlich empfindlicher auf Eure Berührungen. Allerdings solltet Ihr den Modus immer dann wieder ausschalten, wenn Ihr keine Handschuhe mehr tragt. Denn eine höhere Empfindlichkeit des Displays schlägt sich leicht negativ auf den Akku des HTC One M9 aus. Daher solltet Ihr den Handschuhmodus nur aktivieren, wenn es die äußeren Umstände auch erfordern.

Zusammenfassung

  • Der Handschuhmodus des HTC One M9 erhöht die Empfindlichkeit des Touchscreens
  • Ihr findet den Modus über die Startseite unter "Einstellungen | Anzeige & Fingerbewegungen | Handschuhmodus"
  • Sobald Ihr das Smartphone wieder ohne Handschuhe bedient, schaltet den Modus aus, da sonst Akku-Einbußen zu befürchten sind

Weitere Artikel zum Thema
Schlechte Vibes: Lenovo will sich künf­tig auf Moto konzen­trie­ren
Michael Keller
Das Moto G5 wird voraussichtlich das nächste Smartphone von Lenovo
Lenovo verabschiedet sich von seiner Smartphone-Marke Vibe: Der Hersteller will offenbar in Zukunft nur noch Moto-Geräte veröffentlichen.
Insta­gram führt Alben ein: Bis zu zehn Fotos und Videos gleich­zei­tig posten
Marco Engelien
Instagram erlaubt nun bis zu zehn Bilder oder Videos pro Beitrag.
Mehr Fotos in einem Album hochladen: Instagram erlaubt es Nutzern künftig, bis zu zehn Bilder oder Videos auf einmal zu posten.
Nokia 8-Vorstel­lung wird per 360-Grad-Videost­ream live über­tra­gen
Michael Keller
Her damit !23Für die Übertragung vom MWC 2017 nutzt Nokia die 360-Grad-Kamera Ozo
Nokia wird auf dem MWC 2017 eine Pressekonferenz abhalten. Die Keynote soll live übertragen werden – als 360-Grad-Stream.