Huawei P Smart (2019) einrichten: Hilfe für die ersten Schritte

Nicht meins10
Das Huawei P Smart (2019) bietet eine Gesichtserkennung
Das Huawei P Smart (2019) bietet eine Gesichtserkennung(© 2019 CURVED)

Ihr seid neue Besitzer eines Huawei P Smart (2019)? Wir helfen euch bei den ersten Schritten mit dem Smartphone. In diesem Ratgeber erfahrt ihr, wie ihr das Handy mit dem Internet verbindet und wie ihr die Authentifizierungsmethoden einrichtet.

Huawei P Smart (2019) mit dem Internet verbinden

Eines der ersten Dinge, um die ihr euch kümmern solltet, ist die Verbindung mit dem Internet via WLAN. Gerade während der Einrichtung könnten direkt Updates anstehen, zudem müsst ihr vermutlich einige Apps aus dem Internet beziehen – und das solltet ihr nicht über das mobile Internet machen, um euer Datenvolumen zu schonen.

Während der Ersteinrichtung werdet ihr automatisch gefragt, ob ihr das P Smart (2019) mit einem WLAN verbinden möchtet. Den Code für euer Netzwerk findet ihr in der Regel auf der Unterseite eures Routers, sofern ihr ihn nicht selbst verändert habt. Um hingegen das mobile Internet zu aktivieren, müsst ihr lediglich die SIM-Karte einlegen und die PIN nach dem Gerätestart eingeben – dann wird die Verbindung automatisch hergestellt.

Habt ihr euch über den Einrichtungsassistenten noch nicht bei eurem WLAN angemeldet, könnt ihr das auch später vornehmen: Streicht auf dem Homescreen zunächst von der Statusleiste nach unten. Daraufhin öffnet sich das Benachrichtigungsfeld. Nun legt ihr euren Finger so lange auf das WLAN-Symbol, bis der Bildschirm "WLAN-Einstellungen" erscheint. Schaltet das WLAN an, wählt euer Netzwerk aus und gebt das Passwort ein.

Einrichtung der Gesichtserkennung

Die Gesichtserkennung Face Unlock ermöglicht es euch, das Huawei P Smart (2019) komfortabel zu entsperren. Zuvor müsst ihr allerdings euer Gesicht auf dem Gerät registrieren. Dazu begebt ihr euch in die Einstellungen und folgt dann dem Pfad "Sicherheit & Datenschutz | Face Scan".

An dieser Stelle müsst ihr dann euer Passwort eingeben. Habt ihr noch keines festgelegt, könnt ihr dies nun nachholen. Face Unlock steht euch nur zur Verfügung, wenn ihr als Entsperrmethode entweder "Muster", "4-stellige PIN", "Benutzerdefinierte PIN" oder "Passwort" bereits eingerichtet habt.

Habt ihr dies erledigt, tippt ihr auf "Gesicht registrieren". Folgt nun einfach den Anweisungen, um die Einrichtung von Face Unlock durchzuführen. Anschließend könnt ihr festlegen, wie die Entsperrung per Gesichtserkennung genau erfolgen soll: Wählt ihr "Direktes Entsperren", gewährt das Huawei P Smart (2019) sofort Zugriff, wenn es euer  Gesicht erkennt. Mit "Zum Entsperren streichen" müsst ihr dafür noch mit dem Finger über den Sperrbildschirm wischen.

Fingerabdruckdrucksensor einrichten

Ähnlich komfortabel – aber deutlich sicherer als die Gesichtserkennung – ist die Entsperrung über den Fingerabdrucksensor des Huawei P Smart (2019). Auch hierfür ist eine Einrichtung notwendig. Dazu folgt ihr in den Einstellungen dem Pfad "Sicherheit & Datenschutz | Fingerabdruck-ID | Fingerabdruckverwaltung | Entsperrmethode ändern".

Nun tippt ihr auf "Neuer Fingerabdruck", um mit der Registrierung eures Fingers zu beginnen. Legt diesen nun auf den Fingerabdrucksensor und drückt leicht, bis das Smartphone vibriert. Anschließend wiederholt ihr den Vorgang mit weiteren Bereichen eurer Fingerspitze. Seid ihr damit fertig, könnt ihr die Einrichtung mit "OK" abschließen.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei P Smart Pro: Sehen wir hier einen neuen Able­ger der belieb­ten Reihe?
Lars Wertgen
Das Huawei P Smart (Bild) könnte ein Pro-Modell bekommen.
Das Huawei P Smart Pro ist im Internet aufgetaucht. Das Smartphone sieht einem bereits bekannten Smartphone sehr ähnlich.
Huawei P Smart (2019): Handy­hülle kaufen – wir helfen euch bei der Auswahl
Christoph Lübben
Ihr wollt die schicke Rückseite des Huawei P Smart (2019) nicht verdecken? Dann könnt ihr zu einer transparenten Hülle greifen.
Wenn ihr eine Handyhülle für euer Huawei P Smart (2019) benötigt, ist die Auswahl geradezu erschlagend. Wir verraten euch, worauf ihr achten müsst.
Huawei P Smart Z: So viel soll das Smart­phone in Deutsch­land kosten
Michael Keller
Das Huawei P Smart (2019) könnte bald einen Ableger erhalten
Schon bald könnte das Huawei P Smart Z erscheinen. Nun ist angeblich der Preis des Smartphones durchgesickert.