iOS 11: Hier verstecken sich die neuen Effekte von iMessage

Spotlight ist einer von zwei neuen iMessage-Effekten in iOS 11.
Spotlight ist einer von zwei neuen iMessage-Effekten in iOS 11.(© 2017 CURVED)

Mit iOS 10 führte Apple erstmals Effekte für iMessage ein und spendiert dem Messenger mit iOS 11 zwei weitere. Sie heißen Echo und Spotlight. Wo Ihr sie findet und was sie bringen, erfahrt Ihr hier.

Die Namen von Echo und Spotlight sind schon ein deutlicher Hinweis darauf, wie die zwei neuen Effekte für iMessage aussehen. Es handelt sich um Hintergrundeffekte. Sie animieren also nicht den Text, sondern laufen im Hintergrund ab. Bei Spotlight hebt ein Scheinwerferkegel den verschickten Text hervor. Echo ist da weniger übersichtlich: Die Nachricht erscheint wie bei einem Echo in vielen Wiederholungen.

Echo und Spotlight stehen an erster und zweiter Stelle

Um die neuen Effekte unter iOS 11 nutzen zu können, müsst Ihr sie nicht aktivieren oder Einstellungen anpassen. Es genügt schon, in iMessage eine Nachricht zu verfassen und dann den Sendepfeil nicht nur anzutippen, sondern gedrückt zu halten. Dadurch öffnet sich das Auswahlmenü für die Effekte. Hier müsst Ihr oben auf "Hintergrund" tippen und und dann mit Wischbewegungen nach rechts oder links den gewünschten Hintergrundeffekt auswählen. Echo und Spotlight stehen an erster und zweiter Stelle.

iOS 11: Echo ist einer von zwei neuen Effekten für iMessage.(© 2017 CURVED)

Weitere Artikel zum Thema
Mehr HomePod-Tipps von Apple: Video zeigt weiter­füh­rende Funk­tio­nen
Guido Karsten
Apple HomePod
In einem neuen Ratgeber-Video zeigt Apple, wie Ihr noch mehr aus dem HomePod herausholt. Unter anderem geht es um Podcasts, Timer und Musik.
iPhone 2018: Darum könn­ten alle Modelle wie das iPhone X ausse­hen
Guido Karsten1
2018 sollen alle neuen iPhone-Modelle mit der Notch und dem großen Display des iPhone X ausgestattet sein
Gerüchten zufolge sollen alle neuen iPhone-Modelle in 2018 die Notch des iPhone X erhalten. Dafür spricht auch eine neue Anforderung an iOS-Apps.
Close your Rings: So will euch Apple zu tägli­chen Fitness­übun­gen moti­vie­ren
Christoph Lübben
Die Apple Watch kann eure Gesundheit tracken und euch mit Awards zu mehr Sport motivieren
Mit der Apple Watch etwas für die Gesundheit tun: Auf der Webseite "Close your Rings" erhaltet ihr Infos über die Sport-Features der Smartwatch.