iPhone 6s: 8 besonders praktische 3D Touch-Funktionen

Supergeil !9
Mit einem iPhone 6s und 3D Touch lassen sich häufig Funktionen abkürzen
Mit einem iPhone 6s und 3D Touch lassen sich häufig Funktionen abkürzen(© 2015 Apple)

Mit 3D Touch hat Apple 2015 das iPhone 6s mit einem brandneuen Feature ausgestattet. So praktisch die Funktion aber auch ist, so selten wird sie aber offenbar von viele Nutzer eingesetzt – weil sie einfach gar nicht wissen, wann sie sich anbietet. Damit Ihr nicht permanent raten müsst, ob 3D Touch womöglich einen Vorgang beschleunigen könnte, haben wir die hilfreichsten Einsatzzwecke für Euch herausgesucht.

Grundlagen

Wenn Ihr 3D Touch nutzen möchtet, müsst Ihr natürlich ein Smartphone besitzen, das diese Funktion auch unterstützt. Mitte Juni 2016 zählen hierzu lediglich zwei Geräte: Das im September 2015 vorgestellte iPhone 6s sowie dessen größerer Ableger, das iPhone 6s Plus.

Solltet Ihr 3D Touch bereits getestet haben und es als schwierig empfunden, die richtige Druckstärke zum Aktivieren der Zusatzfunktionen zu finden, solltet Ihr einmal ausprobieren, die Stärke anzupassen. Die entsprechende Einstellung hierfür findet Ihr unter "Allgemein | Bedienungshilfen | 3D Touch". Hier könnt Ihr nun unter "3D Touch Empfindlichkeit" zwischen drei verschiedenen Stufen wählen und die Druckstärke sogar direkt testen.

Akku-Einstellungen und Link-Vorschau

Der Stromsparmodus ist eine praktische Möglichkeit, um Akkulaufzeit Eures iPhone 6s zu sparen. Mit 3D Touch könnt Ihr ihn besonders schnell aktivieren und deaktivieren. Drückt hierzu einfach etwas fester auf das Einstellungen-Symbol auf dem Startbildschirm Eures entsperrten iPhone und wählt aus dem Kurzwahl-Menü die Akku-Einstellungen aus. Es öffnen sich sofort die Optionen, in denen Ihr den Stromsparmodus aktivieren und andere Akku-Einstellungen beeinflussen könnt.

Eine andere, besonders praktische Funktion von 3D Touch ist die Möglichkeit zur Anzeige einer Vorschau für Links. Erhaltet Ihr beispielsweise eine E-Mail mit einem Link, dann tippt fest darauf, um eine kleine Vorschau der Zielseite zu öffnen. Hier lässt sich häufig schon schnell erkennen, ob es sich lohnt, die Seite vollständig im Browser zu öffnen.

Privater Tab in Safari und Kamera-Shortcuts

Wenn Ihr im Internet surfen möchtet, kann 3D Touch auch das Öffnen eines neuen privaten Tabs in Safari beschleunigen. Tippt hierzu lediglich einmal fest das Safari-Icon auf dem entsperrten Homescreen des iPhone 6s an und wählt "Neues privates Fenster" aus.

Auch die Kamera-App unterstützt 3D Touch und bietet Euch ein kleines Menü mit mehreren Shortcuts an, wenn Ihr es etwas fester antippt. Auf diese Weise könnt Ihr schon beim Öffnen der App wählen, ob Ihr ein Selfie, ein Zeitlupenvideo, ein gewöhnliches Video oder ein einfaches Foto aufnehmen möchtet.

Nachrichten-Vorschau ohne Sendebestätigung und Multitasking

Erhaltet Ihr eine Nachricht, könnt Ihr sie mittels 3D Touch einsehen, ohne dass Ihr eine Lesebestätigung versendet – und das, obwohl Ihr den Versand von Lesebestätigungen sonst womöglich aktiviert habt. Öffnet nach dem Eingang einer neuen Nachricht hierzu einfach die Nachrichten-App und drückt etwas fester auf den betreffenden Nachrichten-Thread, um eine Vorschau anzeigen zu lassen. Nun könnt Ihr die Nachricht lesen und anschließend die Vorschau wieder mit einem Wisch nach oben schließen, ohne eine Lesebestätigung zu versenden.

Das Multitasking-Feature von iOS öffnet Ihr sonst, indem Ihr den Homebutton zweimal antippt. Noch schneller geht es, indem Ihr einmal etwas fester auf den linken Rand des iPhone-Displays drückt.

Apps updaten und iTunes-Geschenkkarten einlösen

Auch die App-Store-App hat ein paar 3D-Touch-Tricks auf Lager. Eine Geschenkkarte mit Guthaben für iTunes lässt sich zum Beispiel viel schneller einscannen, wenn Ihr einmal fest auf das App Store-Symbol tippt und anschließend aus dem Menü "einlösen" auswählt. Hier könnt Ihr auch Euer iPhone 6s dazu auffordern, alle verfügbaren App-Updates herunterzuladen und zu installieren.

Zusammenfassung:

  • 3D Touch steht bisher nur auf dem iPhone 6s und dem iPhone 6s Plus zur Verfügung
  • Unter "Einstellungen | Allgemein | Bedienungshilfen | 3D Touch" könnt Ihr die Druckstärke für die Funktion einstellen und testen
  • Tippt Ihr fester auf Links, öffnet Ihr so eine Vorschau der Zielseite
  • Per 3D Touch auf das Einstellungen-Symbol gelangt Ihr in die Akku-Einstellungen, wo Ihr den Stromsparmodus schnell und einfach aktivieren könnt
  • Das Safari-Icon bietet per 3D Touch die Möglichkeit, schnell ein neues privates Fenster zu öffnen
  • Selfies und Zeitlupenvideos lassen sich noch schneller aufnehmen, wenn Ihr die 3D Touch-Abkürzung über das Kamera-App-Symbol nutzt
  • Tippt Ihr fest auf einen Thread in der Nachrichten-App könnt Ihr Euch eine Vorschau einer neuen Nachricht anzeigen lassen, ohne eine Lesebestätigung zu versenden
  • Den Multitasking-Modus könnt Ihr auch öffnen, indem Ihr fest auf den linken Bildschirmrand tippt
  • Die Option zum Einscannen von iTunes-Geschenkkarten öffnet Ihr besonders schnell über das 3D Touch-Kurzwahl-Menü des App Store-Symbols
  • Hier lassen sich auch auf Wunsch alle Apps auf einen Schlag updaten

Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp für iOS erlaubt schon bald Teilen von bis zu 30 Bildern auf einmal
Michael Keller
WhatsApp für iOS soll in naher Zukunft ein Update erhalten
WhatsApp für iOS soll bald ein praktisches Feature erhalten: Künftig könnt Ihr offenbar mit der App bis zu 30 Bilder auf einmal verschicken.
Xperia Z3 Plus: Sony veröf­fent­licht Android Nougat-Update
Das Sony Xperia Z3 Plus ist im Juni 2015 auf den Markt gekommen
Sony ist nicht zu bremsen: Nur einen Tag nach dem Rollout für das Xperia Z5 soll das Android Nougat-Update auch für das Xperia Z3 Plus unterwegs sein.
Super Mario Run: Nintendo star­tet "Loads of Coins"-Event
Super Mario Run lässt Euch im Toad Rally-Modus gegen einen Kontrahenten antreten
Nintendo hat die Spendierhosen an: Aktuell läuft bei Super Mario Run ein In-Game-Event, das Euch bei einer Toad Rally mit zusätzlichen Münzen belohnt.