iPhone EarPods: Praktische Features der Apple-Kopfhörer

Tolle Funktionen der Apple EarPods: Die Kopfhörer für Euer iPhone bieten nicht nur einen guten Klang, sondern auch viele Möglichkeiten zur Steuerung des Smartphones selbst. Dabei könnt Ihr mithilfe der Ohrenstöpsel nicht nur durch Tracks und die eigene Musikbibliothek navigieren, sondern zum Beispiel auch die Kamera auslösen oder Siri aufrufen. Hier erfahrt Ihr, welche Features die EarPods bieten und wie Ihr diese am besten verwendet.

Musik über die Kopfhörer steuern

Das Bedienelement an Euren EarPods verfügt über drei Knöpfe: jeweils einen Button für "lauter" und "leiser" sowie den mittleren Button. Mit letzterem könnt Ihr zum Beispiel durch einmaliges Drücken die Musikwiedergabe starten oder anhalten. Wenn Ihr zweimal auf den mittleren Button drückt, springt Ihr zum nächsten Lied. Wenn Ihr ihn dreimal kurz hintereinander drückt, gelangt Ihr zum vorigen Lied in der Playlist.

Wenn Ihr innerhalb von einem Song vorspulen wollt, müsst Ihr den mittleren Button zweimal drücken und dann halten. Zum Zurückspulen drückt Ihr dreimal und haltet beim letzten Mal ebenfalls gedrückt.

Praktische Telefon-Funktionen

Die EarPods könnt Ihr auch als Headset benutzen, da ein Mikrofon integriert ist. Um einen auf dem iPhone eingehenden Anruf anzunehmen, müsst Ihr einfach die mittlere Taste der Fernbedienung einmal drücken. Auch zum Beenden eines Telefonats genügt ein einfacher Druck.

Wenn Ihr einen Anruf hingegen ablehnen möchtet, habt Ihr zwei Möglichkeiten: Entweder drückt Ihr den mittleren Button zweimal– oder Ihr haltet den Knopf länger gedrückt, um den Anruf direkt auf die Mailbox umzuleiten. Wenn Ihr Euch in einem Gespräch befindet und ein weiterer Anruf eingeht, könnt Ihr durch einmaliges Drücken zwischen beiden Telefonaten hin- und herschalten. Wenn Ihr eines davon beenden möchtet, haltet den Knopf für zwei Sekunden gedrückt.

Fernbedienung für die iPhone-Kamera

Wenn Ihr die Kamera-App auf Eurem iPhone gestartet habt und die EarPods angeschlossen sind, könnt Ihr Fotos per Druck auf den "Lauter"- bzw. "Leiser"-Knopf schießen. Dieses Feature funktioniert auch für Videoaufnahmen – und ist sogar mit vielen Kamera-Apps von Drittanbietern kompatibel.

Siri starten und nutzen

Um die Sprachassistentin Siri über die EarPods zu starten, müsst Ihr lediglich den mittleren Button etwas länger gedrückt halten. Über das im Kabel verbaute Mikrofon könnt Ihr Siri dann Fragen stellen oder Aufgaben erteilen.

Zusammenfassung

  • Mit den EarPods könnt Ihr nicht nur Musik steuern, sondern auch andere Funktionen Eures iPhones
  • Die Navigation innerhalb einer Playlist oder eines Songs läuft hauptsächlich über die mittlere Taste der Fernbedienung
  • Durch einmaliges Drücken könnt Ihr außerdem einen Anruf annehmen oder beenden
  • Um einen Anruf abzulehnen, drückt Ihr die Taste zweimal
  • Durch längeres Drücken leitet Ihr den Anrufer auf die Mailbox um
  • Wenn die Kamera-App auf dem iPhone  aktiviert ist, könnt Ihr über die Lautstärke-Tasten den Auslöser betätigen
  • Durch längeres Drücken könnt Ihr außerdem Siri starten

Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S7-Update belegt: Mit Nougat wird aus TouchWiz Samsung Expe­ri­ence
Samsung Experience auf dem Galaxy S7 Edge: Mit Android Nougat sagt TouchWiz offenbar Goodbye
Alles anders mit Android Nougat: In der neuesten Beta-Version für das Galaxy S7 soll die Benutzeroberfläche nicht mehr TouchWiz heißen.
Die besten Weih­nachts­ge­schenke für Fitness-Freunde
Jan Johannsen
Geschenkeratgeber Weihnachten für Fitness
Laufschuhe, Hanteln oder Fußbälle kann ich nicht empfehlen, aber wenn Ihr zu Weihnachten Sportliches verschenken wollt, dann vielleicht ein Wearable.
Nintendo Switch: Rollen­spiel-Hit Dark Souls 3 läuft angeb­lich schon drauf
Christoph Groth
Mit der Nintendo Switch könntet Ihr Dark Souls 3 auch unterwegs spielen
Prepare to die again: Gerüchten zufolge hat From Software bereits eine Fassung von Dark Souls 3 auf der Nintendo Switch zum Laufen gebracht.