Bestellhotline: 0800-0210021

Welches iPad kaufen? So findet ihr das passende Apple-Tablet

Ihr wisst noch nicht, welches iPad ihr kaufen sollt? - Kein Problem, wir helfen euch
Ihr wisst noch nicht, welches iPad ihr kaufen sollt? - Kein Problem, wir helfen euch (© 2014 Apple, CURVED Montage )
59

Apple bringt regelmäßig neue iPads auf den Markt, die sich namentlich nur wenig unterscheiden. Grundsätzlich gibt es das iPad, das iPad Air, das iPad mini und das iPad Pro - allerdings in verschiedenen Generationen und im Falle der Pro-Version auch noch mit verschiedenen Zoll-Angaben. Wir helfen euch, einen Überblick zu gewinnen.

Inhaltsverzeichnis

iPad: Der Dauerbrenner unter den Tablets

Das iPad gibt es mittlerweile in der achten Generation. Die erste Version des Apple-Klassikers kam 2010 auf den Markt und läutete zusammen mit dem vorher vorgestellten iPhone eine neue Technikära ein. Das aktuelle iPad gibt es seit 2020 und ist mit einem Startpreis von 379 Euro das günstigste Tablet in Apples Lineup.

iPad (8. Generation) alle Farben
Das iPad (8. Generation) in allen verfügbaren Farben (© 2020 Apple )

Das iPad (8. Generation) gibt es in den Farben Grau, Dunkelgrau und Gold. Es ist mit einem 10,2-Zoll-LC-Display, dem A12-Bionic-Chip sowie einer 8-MP-Weitwinkelkamera ausgestattet. Außerdem ist vorne eine 1,2-MP-Kamera für FaceTime verbaut und zum Aufladen gibt es einen klassischen Lightning-Anschluss. Insgesamt habt ihr hier also ein solides Tablet mit viel Leistung in der Hand, das euch im Alltag garantiert viel Freude bereitet. Lesen, Filme gucken oder Spiele zocken – dafür reicht das iPad allemal.

iPad mini: Es geht klein weiter

Das iPad ist mit seinem 10,2-Zoll-Bildschirm alles andere als handlich. Wenn ihr es lieber etwas kleiner mögt, empfiehlt sich das iPad mini, das es seit 2019 in der fünften Generation gibt. Apples kleines Tablet ist mit einem 7,9-Zoll-LC-Display ausgestattet, kostet in der günstigsten Version 449 Euro und steht in den Farben Grau, Dunkelgrau und Gold zur Auswahl.

iPad Mini 2019 mit Apple Pencil
Das Display des aktuellen iPad mini misst in der Diagonale lediglich 7,9 Zoll (© 2019 Apple )

Technisch unterscheidet sich das iPad mini aber nicht sonderlich von der Standardversion. Es setzt auf den leistungsstarken A12 Bionic Chip, eine 8-MP-Weitwinkelkamera sowie den Lightning-Anschluss zum Laden des ausdauernden Akkus. Stark ist, dass Apple hier eine 7-MP-Frontkamera verbaut hat, damit ihr FaceTime in noch besser Qualität genießt. Das iPad mini ist also das perfekte Tablet für den Alltag – wie das Standard-iPad, nur eben kleiner.

iPad Air: Fast schon ein Pro

Wenn ihr euch fragt, welches iPad ihr kaufen sollt und nur ein Tablet mit viel Leistung infrage kommt, solltet ihr euch zuerst das iPad Air angucken, bevor ihr zur teureren Pro-Version greift. Das ist mit einem großen 10,9-Zoll-LC-Display ausgestattet und kommt in gleich fünf Farbvarianten, darunter Himmelblau und Grün. Kostenseitig geht es hier ab 649 Euro los.

iPad Air (4. Generation) alle Farben
Das iPad Air (4. Generation) in allen verfügbaren Farben (© 2020 Apple )

In Sachen Leistung dürft ihr vom iPad Air einiges erwarten, denn es ist mit dem schnellen A14-Bionic-Chip ausgerüstet, der mit jeder Anwendung fertig werden sollte. Dazu gibt es eine 12-MP-Weitwinkelkamera auf der Rückseite, sowie eine 7-MP-Frontkamera. Anstelle eines Lightning-Anschlusses setzt Apple beim iPad Air auf einen USB-C-Port, der schnelles Laden sowie mehr Kompatibilität verspricht. Das iPad Air eignet sich aufgrund seiner Leistung und Größe nicht nur zum Vergnügen, sondern macht auch als Arbeitsgerät eine gute Figur.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Pro mit AirPods Pro Blau Frontansicht 1
Apple iPhone 12 Pro
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods Pro
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
78,49
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

iPad Pro: Die Alternative zum Mac

Das iPad Pro ist Apples ultimatives Hochleistungs-Tablet. Allerdings gibt es hier noch einmal zwei Versionen, die unterschieden werden. Da wäre einmal das 11 Zoll große iPad Pro, das es aktuell in der 3. Generation gibt. Es kommt in den Farben Silber und Grau und kostet minimal 879 Euro. Das 12,9 Zoll große iPad Pro der fünften Generation gibt es ab einem Preis von 1199 Euro in den gleichen Farbvarianten.

Apple iPad Pro 2021
Beide Versionen des Apple iPad Pro 2021 von vorne und hinten (© 2021 Apple )

Unterschiede zwischen den Geräten gibt es in erster Linie beim Bildschirm. So ist das 12,9 Zoll große iPad Pro mit einem Mini-LED-Panel bestückt, während das 11-Zoll-Gerät nur ein LC-Display auffährt. Sonst gibt es bei beiden den starken Apple-M1-Chip, eine Dual-Kamera mit 12-MP-Weitwinkel‑ und 10-MP-Ultraweitwinkelsensor sowie eine 12-MP-Frontkamera zu bestaunen. Der USB-C-Anschluss unterstützt sogar Apples Thunderbolt 4.

Das iPad Pro – egal in welcher Version – lohnt sich in erster Linie für alle, die damit arbeiten wollen. Videobearbeitung oder Designarbeiten sind dank M1-Chip und dem gigantischen Display absolut kein Problem und mit dem Apple Pencil oft schneller erledigt als am Mac.

Unsere Empfehlung

Anzeige
iPhone 12 Pro mit AirPods Pro Blau Frontansicht 1
Apple iPhone 12 Pro
+ o2 Free M Boost 40 GB
+ Apple AirPods Pro
  • 100 € Wechselbonus!(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Mit CONNECT-Funktion(bis zu 10 SIM-Karten für die Nutzung des Datenpakets)
  • 40 GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./24Monate: 
78,49
einmalig: 
1,00 €
zum Shop

Welches iPad kaufen – die Übersicht

Wisst ihr nun, welches iPad ihr kaufen sollt? Falls nicht, fassen wir hier noch einmal alles in Kürze zusammen: Das Standard-iPad und das iPad mini lohnen sich für alle, die ihr Tablet in erster Linie zum Spielen und Filmegucken benutzen. Die Geräte unterscheiden sich hauptsächlich in der Größe, sodass ihr selbst entscheiden müsst, was euch eher anspricht.

Das iPad Air und das iPad Pro sind vor allem Arbeitsgeräte. Sie bringen viel Leistung mit und bieten zudem enorm viel Platz mit ihren großen Displays. Insbesondere Grafiker kommen hier dank der Apple-Pencil-Konnektivität voll auf ihre Kosten. Aber auch für andere leistungsintensive Arbeiten, eignen sich die Pro-Versionen hervorragend.

iPhone 11 violett Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 11
+ BLAU Allnet Plus 13 GB + 2 GB
mtl./24Monate: 
30,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
iPhone 12 Blau Frontansicht 1 Deal
Apple iPhone 12
+ o2 Free M Boost 40 GB
mtl./24Monate: 
41,99
einmalig: 
1,00 €
zum shop
Wie findet ihr das? Stimmt ab!

Weitere Artikel zum Thema