LG G4: Tipps und Tricks zum High-End-Smartphone

Unfassbar !52
Das LG G4 kann per Knock Code entsperrt werden
Das LG G4 kann per Knock Code entsperrt werden(© 2015 CURVED)

Die Funktionen des LG G4 nutzen: Das Vorzeigemodell von LG für das Jahr 2015 ist ein High-End-Gerät mit großer Funktionsvielfalt. Es bietet Euch nicht nur eine hervorragende Kamera und einen schnellen Prozessor, sondern auch eine Benutzeroberfläche mit vielen praktischen Funktionen. Hier erfahrt Ihr, was das Smartphone kann und wie Ihr die Features konfiguriert und benutzt.

Screenshot aufnehmen

Um mit dem LG G4 einen Screenshot aufzunehmen, haltet Ihr auf der Rückseite die mittlere und untere Taste gleichzeitig für einen kurzen Moment gedrückt. Sobald Ihr sie wieder loslasst, nimmt das Smartphone ein Bildschirmfoto auf.

LG G4: Für einen Screenshot die mittlere und die untere Taste gleichzeitig drücken(© 2015 CURVED)

Zwei Apps gleichzeitig starten und nutzen

Um zwei Apps in der der Dual Window-Ansicht nebeneinander auf dem Display des LG G4 sehen und nutzen zu können, drückt Ihr in der App-Übersicht auf "Dual Window" und wählt aus den angebotenen 14 Apps zwei Programme aus. Weitere Anwendungen können noch hinzukommen, aber es eignen sich momentan noch lange nicht alle Apps für die Ansicht in zwei Fenstern.

LG G4: Zwei Apps parallel auf dem Display dank Dual Window(© 2015 CURVED Montage)

Apps deinstallieren, verstecken und neu sortieren

Seid Ihr mit der Reihenfolge oder den Apps im App Drawer generell nicht zufrieden, so könnt Ihr die Übersicht beim LG G4 aufräumen. Klickt dazu auf die drei Punkte in der oberen linken Ecke des Displays. Dann könnt Ihr die Apps alphabetisch, chronologisch oder benutzerdefiniert sortieren, große Symbole anzeigen lassen sowie Apps verbergen, die sich nicht deinstallieren lassen. In der Deinstallationsübersicht seht Ihr auf einen Blick, welche Anwendungen sich entfernen lassen und welche fest installiert sind.

LG G4: Homescreen neu gestalten(© 2015 CURVED Montage)

Fotos bei gesperrtem Bildschirm aufnehmen

Mit dem LG G4 könnt Ihr mit zwei Klicks ein Foto aufnehmen, obwohl das Display gesperrt ist. Drückt hierzu zweimal die Leiser-Taste auf der Rückseite des Smartphones. Mit zwei Klicks auf die Lauter-Taste öffnet Ihr direkt die Notiz-App. Eine etwaige Bildschirmsperre lässt sich auf diesem Weg aber nicht austricksen, da Ihr weder aus der Kamera- noch aus der Notiz-App herauskommt. Standardmäßig ist die Option aktiviert, Ihr könnt sie aber in den Einstellungen unter "System" und "Schnellzugriff-Tasten" ausschalten.

LG G4: Rück-Tasten mit Sonderfunktion(© 2015 CURVED Montage)

Onscreen-Buttons in der Bedienungsleiste ändern

Zurück, Homescreen und App-Übersicht sind die drei Standard-Tasten in der Bedienungsleiste von Android. Beim LG G4 könnt Ihr Sie unter Einstellungen -> Anzeige -> Bedienungsleiste neu anordnen und sogar zwei weitere Buttons hinzufügen. Außerdem lässt sich die Farbe der Leiste von Schwarz auf durchsichtig ändern.

LG G4: Symbolleiste anpassen.(© 2015 CURVED Montage)

Anrufer-Infos und eingehende Nachrichten vorlesen lassen

Eine hilfreiche Funktion für Momente, in denen Ihr nicht auf das Display schauen könnt. In den Einstellungen unter Töne & Benachrichtigungen -> Sprachbenachrichtigungen für Nachrichten/Anrufe könnt Ihr festlegen, dass das G4 Euch die Namen von Anrufern und Absendern von Nachrichten sowie sogar deren Inhalt vorliest.

Das LG G4 liest gerne vor.(© 2015 CURVED Montage)

Smart Bulletin abschalten

Smart Bulletin ist LGs Version von HTCs Blinkfeed und zeigt Daten von verschiedenen Apps in einem Feed links neben dem Homescreen an. Unter Einstellungen -> Homescreen -> Smart Bulletin bestimmt Ihr, welche Apps Daten für den Feed liefern und könnt ihn auch gleich komplett abschalten.

LG G4: Abschalten oder Apps auswählen(© 2015 CURVED Montage)

Verknüpfungen auf dem Sperrbildschirm anpassen

Verknüpfungen zu fünf Apps könnt Ihr direkt auf dem Sperrbildschirm ablegen. Ihr verwaltet sie unter Einstellungen -> Sperrbildschirm -> Verknüpfungen. Dieser Menüpunkt ist allerdings nicht erreichbar, wenn Ihr das LG G4 durch ein Muster, einen PIN oder ein Passwort geschützt habt.

LG G4: Welche Apps wollt Ihr auf dem Sperrbildschirm haben?(© 2015 CURVED Montage)

Kontaktinfos auf dem Sperrbildschirm - für ehrliche Finder

Für ehrliche Finder könnt Ihr Kontaktinformationen auf dem Sperrbildschirm des LG G4 hinterlassen. Hier bieten sich Eure E-Mail-Adresse oder eine andere Telefonnummer als die Eures Smartphones an, unter der Ihr zu erreichen seid. In den Einstellungen unter Sperrbildschirm -> Kontaktinfo für verlorenes Telefon legt Ihr die Daten fest.

LG G4: Kontaktinfos für ehrliche Finder(© 2015 CURVED Montage)

WLAN und Bluetooth zuhause automatisch einschalten

LG verpasst dem G4 sogenannte Smart Settings, die Ihr in den Einstellungen konfiguriert und zum Beispiel festlegt, dass das Smartphone Bluetooth und WLAN automatisch einschaltet, wenn Ihr zuhause seid, oder das Tonprofil auf Vibrieren stellt, sobald Ihr die Wohnung verlasst. Damit das G4 weiß, wo Ihr Euch gerade befindet müsst Ihr nicht nur das GPS dauerhaft einschalten, sondern auch Eure Wohnadresse unter Einstellungen -> Allgemein - Standort eintragen. Darüber hinaus könnt Ihr jeweils eine App auswählen, die das Smartphone startet, sobald Ihr einen Kopfhörer anschließt oder das G4 eine Bluetooth-Verbindung hergestellt hat.

LG G4: die Smart Settings(© 2015 CURVED Montage)

Speicher mit wenigen Klicks freiräumen

In den Einstellungen könnt Ihr unter "Smart cleaning" mit wenigen Klicks Speicherplatz auf dem G4 freiräumen. Das Smartphone zeigt hier übersichtlich die temporäreren Dateien, die Downloads und die inaktiven Apps an. Während Ihr die temporären Dateien eigentlich komplett löschen könnt, solltet Ihr bei den Downloads und den inaktiven Apps noch einmal genauer nachschauen. Vielleicht wollt Ihr einen Download noch behalten. und vor allem bei den Apps finden sich schnell auch Anwendungen, die man länger nicht genutzt hat, aber dennoch behalten will.

LG G4: Smart Cleaning macht Speicherplatz frei.(© 2015 CURVED Montage)

Verknüpfungen oder E-Mail-Anhänge automatisch in Dual Window öffnen

Das G4 kann Links und E-Mail-Anhänge automatisch in einem zweiten Fenster auf dem Bildschirm öffnen. Die entsprechende Option schaltet Ihr unter "Dual Window" in den Einstellungen ein.

LG G4: Anhänge und Links automatisch im Dual Window öffnen(© 2015 CURVED Montage)

Mehrere Bilder auf einmal markieren

Wollt Ihr nicht nur ein Foto verschicken oder teilen, so bietet Euch das LG G4 an, gleich mehrere Bilder zu markieren. Tippt im Auswahlfenster nicht nur kurz auf das erste Foto, sondert haltet es für einen Moment gedrückt. Anschließend tippt Ihr auf das letzte Bild der gewünschten Auswahl, und das Smartphone markiert alle dazwischen liegenden Aufnahmen mit. Das funktioniert natürlich nur, wenn sich die Bilder, die Ihr teilen wollt, mehr oder weniger in einem Block befinden.

LG G4: Mehrere Bilder gleichzeitig markieren.(© 2015 CURVED Montage)

Tipps und Tricks für die Kamera des LG G4 haben wir in diesem Artikel für Euch zusammengetragen.

Ihr habt noch mehr Tipps und Tricks für das LG G4, dann ab damit in die Kommentare

Weitere Artikel zum Thema
Samsung bestä­tigt "Augmen­ted Reality"-Support für Galaxy Note 8
Francis Lido1
Das Galaxy Note 8 wird bald ARCore unterstützen
Samsung und Google arbeiten bei ARCore zusammen: So soll die Plattform für Augmented Reality auf aktuellen Samsung-Flaggschiffen verfügbar werden.
Smart­phone am Steuer: So viel müssen Verkehrs­sün­der jetzt zahlen
Christoph Lübben
UPDATEOhne Freisprechanlage dürft Ihr das Smartphone am Steuer nicht nutzen
Neue Strafen ab Mitte Oktober 2017: Ab sofort ist die Smartphone-Nutzung am Steuer teurer. Aber auch Tablets dürft Ihr im Wagen nicht nutzen.
Sony Xperia XZ Premium: Android 8.0 Oreo kommt im Dezem­ber
Michael Keller
Das rote Modell des Xperia XZ Premium ist unterwegs – Android 8.0 Oreo auch
Sony hat das Update auf Android 8.0 Oreo für das Xperia XZ Premium angekündigt. Der Rollout soll noch Ende 2017 starten.