LG V30: Tipps für bessere Videos

Das LG V30 lässt sich auch gut zur Aufnahme von Videos einsetzen
Das LG V30 lässt sich auch gut zur Aufnahme von Videos einsetzen(© 2017 CURVED)

Mit dem LG V30 lassen sich schöne Videos aufnehmen und mit den richtigen Einstellungen in der Kamera-App des Smartphones sehen die Ergebnisse noch besser aus. Wir zeigen Euch, welche Hilfsmittel der Hersteller aus Südkorea bereitgestellt hat und wie Ihr diese einsetzen könnt.

Kino-Look mit "Cine Video"

Wer gerne etwas mit der Videoaufnahmefunktion herumexperimentiert, der wird am "Cine Video"-Modus des LG V30 seine helle Freude haben. Wählt ihn zunächst innerhalb der Kamera-App aus. Anschließend könnt Ihr über das Icon, das ein Stück von einer Filmrolle zeigt, verschiedene Effekt-Filter auswählen, die auf Eure Videoaufnahme angewendet werden, sobald Ihr die Aufnahme startet. Beachtet hierbei, dass Ihr nichts mehr an den Effekten ändern könnt, sobald die Aufnahme läuft. Ihr müsst Euch also vorher für einen der Looks entscheiden

Sofern Ihr im Standard- und nicht im Weitwinkelformat filmt – Ihr wechselt hier über die beiden Icons oben in der Mitte des Suchers –, könnt Ihr auch über die Point-Zoom-Funktion während der Aufnahme in die Szene hineinzoomen.

Nützliche Einstellungen

Öffnet Ihr die Kamera-App des LG V30, findet Ihr ganz links unten in der Ecke das Zahnrad-Icon, mit dem Ihr in die Kamera-Einstellungen gelangt. Um das Ergebnis Eurer Videoaufnahmen zu optimieren, solltet Ihr in dieses Menü unbedingt einen Blick werfen. Nehmt Ihr beispielsweise einmal ein Video auf, während Ihr Euch fortbewegt, könnt Ihr hier die Option "Stabilisierte Aufnahme" aktivieren, die Bewegungsunschärfe und Wackler reduziert.

Auch lassen sich in den Einstellungen der Kamera-App HDR und das Raster aktivieren, um Helligkeitsunterschiede auszugleichen und die Ausrichtung der Kamera zu vereinfachen. Zusätzlich könnt Ihr an dieser Stelle wählen, ob Ihr beispielsweise auch Standortdaten für Eure Aufnahmen speichern möchtet oder ob Ihr Eure Videos auf dem Smartphone oder einer eingelegten Speicherkarte gesichert werden sollen.

Pausen und Fotos während der Videoaufnahme

Nichts nervt mehr als Störungen während einer Videoaufnahme. Spricht Euch beispielsweise jemand von der Seite an, während Ihr etwas völlig anderes aufnehmt, könnt Ihr aber Euer Video pausieren. Drückt dafür einfach die Pause-Taste mit den zwei senkrecht verlaufenden Balken, die während der Videoaufnahme angezeigt wird.

Ebenso kann es sein, dass Ihr während des Drehs denkt, dass Euer Motiv sich auch gerade optimal für ein Foto eignen würde. Das LG V30 kann parallel zur Videoaufnahme auch Fotos einfangen. Drückt also einfach beim Filmen die Foto-Auslösertaste und das Bild wird ebenfalls gespeichert.

Zusammenfassung:

  • Der "Cine Video"-Modus des LG V30 ermöglicht es Euch, Videoaufnahmen während des Drehs mit besonderen Effekten zu versehen. Startet ihn dazu einfach in der Kamera-App und wählt über das Film-Icon anschließend einen Effekt-Filter aus
  • Unten links in der Kamera-App befindet sich ein Zahnrad-Icon über das Ihr in die Einstellungen für die Kamera gelangt. Hier lassen sich nützliche Features wie die Stabilisierung für Videoaufnahmen aktivieren
  • Die Aufnahme eines Videos lässt sich jederzeit pausieren und anschließend wieder fortsetzen. Tipps dafür auf die Pause-Taste (zwei senkrecht verlaufende Linien) und zum Fortsetzen wieder auf die Aufnahme-Taste
  • Während der Videoaufnahme wird weiterhin der Auslöser für Fotos eingeblendet. Tippt ihn auch während des Drehs an, um Fotos einzufangen
Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8: HMD Global star­tet Update auf Android Oreo in den ersten Regio­nen
Francis Lido
Das Warten hat ein Ende: Android Oreo ist für das Nokia 8 verfügbar
Das Oreo-Update für das Nokia 8 ist da. Offenbar haben auch die ersten Geräte in Deutschland die neue Version bereits erhalten.
Draht­lose Lade­ge­räte für das iPhone X und iPhone 8 (Plus) im Über­blick
Jan Johannsen
Belkins Boost Up mit Apples iPhone
Hinlegen zum Auftanken: Das iPhone X, das iPhone 8 und 8 Plus lassen sich kabellos laden. Mit welchen Ladematten das klappt, erfahrt ihr hier.
Apple denkt offen­bar über ein falt­ba­res iPhone nach
Christoph Lübben
Das faltbare iPhone könnte zum iPad ausgeklappt werden
Eines der künftigen iPhone-Modelle könnt Ihr womöglich komplett knicken: Apple arbeitet laut einem Patent an einem faltbaren Gerät.