Noch kein Weihnachtsgeschenk? Hier sind 6 stressfreie Last-Minute-Ideen

Es fehlen immer noch ein paar letzte Weihnachtsgeschenke? Mit unseren Last-Minute-Ideen ist an alle gedacht.
Es fehlen immer noch ein paar letzte Weihnachtsgeschenke? Mit unseren Last-Minute-Ideen ist an alle gedacht.(© 2017 Pixabay/yvettefang0604)

Weihnachten kommt aber auch immer überraschend! Wer zu spät dran ist, für den haben wir noch verschiedenste digitale Last-Minute-Geschenke, die von Herzen kommen. Keine Panik, hier werden alle bedacht: Eltern, Großeltern, Geschwister, Partner und Freunde – garantiert ohne Kitsch und Stress für euch und euren Geldbeutel.

Für Paare oder die beste Freundin: Euer WhatsApp-Chatverlauf als Buch

Wer sagt, dass die Romantik flöten geht, seitdem keiner mehr Liebesbriefe schreibt und alle nur noch whatsappen, der irrt. Denkt nur an den Bestseller-Roman "Gut gegen Nordwind" von Daniel Glattauer oder den Kinohit "E-Mail für Dich" mit der bezaubernden Meg Ryan: In beiden ging es um die ganz große Liebe, digital geweckt. Das könnt ihr auch, zum Beispiel mit eurem eigenen und ganz persönlichen WhatsApp-Buch, gedruckt unter dem Weihnachtsbaum: Das ist nicht nur ein witziges und persönliches Geschenk, sondern auch ein optimales Backup eurer digitalen Beziehung.

Auf Webseiten wie chatprint.de oder zapptiles.com könnt ihr euren Chat hochladen und dann ein Buch nach euren Wünschen in einfachen Schritten gestalten. Die persönlichen WhatsApp-Bücher gibt es bei beiden Anbietern ab 25 Euro. Wer Geld sparen möchte oder wem jetzt die zeit davon rennt, der kann den WhatsApp-Chat natürlich auch selbst ausdrucken und binden oder die PDF-Datei dazu mit einer Layout-Software selber zum Buch designen.

Gutscheine für alle: Zeit statt Zeug

Erwachsene, die keine Wünsche mehr haben oder sich alles, was sie brauchen, zeitnah selber kaufen, sind besonders schwer zu beschenken. Das Einzige, wovon keiner von uns je genug bekommen kann, ist neben Gesundheit und Glück die liebe Zeit. Und die kann man zumindest indirekt verschenken: als Gutschein für gemeinsame Stunden oder tolle Erlebnisse, Wellness zur Entspannung oder eine kleine Alltagshilfe, die einem etwas Zeit für schöne Dinge freischaufelt. Jeder, der schon einmal einen selbst gebastelten Gutschein verschenkt oder bekommen hat, weiß aber auch um die Unverbindlichkeit dieses Geschenks. Viele solcher Gutscheine werden leider niemals eingelöst. Die Webseite www.zeit-statt-zeug.de könnte die Lösung sein: Hier wählt ihr einfach eine gute Tat aus und dazu auch direkt einen festen Termin. So wird das Vorhaben nämlich konkret. Das Ganze kostet euch keinen müden Cent, sondern nur etwas Engagement: etwa mit einer Nackenmassage statt dem x-ten Duschgel oder Sockenpaar, gemeinsam Waldluft schnuppern statt Parfum, etwas reparieren statt neu kaufen, zusammen Fußball spielen statt Konsole zocken und vieles mehr. Ihr könnt natürlich auch eigene Ideen verschenken. Der Adressat bekommt dann eine hübsche E-Mail-Einladung mit dem konkreten Datum und kann den Termin dann bestätigen. Hinter dem gemeinnützigen Projekt steckt einfach nur der Wunsch, den allgemeinen Konsum zugunsten der Energie- und Klimakrise ein wenig runterzuschrauben.

Kochboxen genüssliche Menüs zuhause ohne Einkaufen und Stress

Für vielbeschäftigte Eltern oder Großeltern, die nicht mehr so mobil, sowie für  Kochmuffel im Freundeskreis bietet ein Kochbox-Abo leckeres und abwechslungsreiches Essen ohne Stress: Beschenkte müssen sich keine Gedanken mehr machen, was sie kochen sollen und dafür nach Feierabend noch in die vollen Supermärkte hetzen. Die Rezept-Boxen werden bequem direkt nach Hause oder ins Büro geliefert und enthalten alle Zutaten frisch und schon abgewogen mit einer Kochanleitung für einfache und gesunde Gerichte, die schnell fertig werden. Die Boxen gibt es für zwei Personen oder auch für die ganze Familie, vegetarisch, vegan oder mit Fleisch. Bei manchen Anbietern lässt man sich überraschen, bei anderen kann man nicht nur den Tag der Lieferung bestimmen, sondern auch die Gerichte vorher online auswählen. Preislich fangen die Angebote bei 40 Euro für drei Gerichte á zwei Personen an. Viele Anbietern bieten aber auch Rabatte für Neukunden. Je nachdem, ob ihr Wert auf den Preis, die Auswahl oder auf Bio-Zutaten legt, lohnt es sich, die Anbieter vorher zu vergleichen: Überregional sind hier Hellofresh zu nennen, das KochhausKochzauber und Marley Spoon. In vielen Städten gibt es aber darüber hinaus kleine regionale Anbieter von Kochboxen.

Kochboxen können ein Segen sein für alle, die gern gesund und lecker essen, ohne Rezepte zu wälzen und einzukaufen.(© 2017 Unsplash/ Eaters Collective)

Für die ganze Familie oder Clique: Zeit für Abenteuer mit Erlebnis-Boxen oder Escape Games

Egal ob Kurztrip, Wellness-Tag, Fotoshooting, Workshop, Sportevent oder Abenteuer mit Fallschirm und Co.: Geschenkboxen ab 40 Euro aufwärts bieten für jeden Geschmack das richtige Erlebnis. Die Magic Boxen von mydays oder die Angebote von smartbox.com haben eine große Auswahl an schönen Erlebnissen. Wer mehr Action braucht, findet bei Jochen Schweizer extravagante Abenteuer wie etwa "Schnitzen mit der Kettensäge", den "DJ-Workshop" oder einen "Jodelkurs". Hier könnt ihr einfach nach Preis, Zielgruppe, Erlebniskategorie und Umkreis filtern und findet schnell passende Geschenkideen. Für ein gemeinsames Abenteuer auch bei winterlichem Sauwetter  Live Escape Games in vier Wänden ein originelles Geschenk – sie werden in diversen Städten angeboten. Der Rätsel-Spielspaß ist hierzulande bekannt geworden durch die Nerd-Serie "The Big Bang Theory".

Entertainment-Abos für alle: Filme, Serien, Musik, eBooks oder Sky Sport

Neue Filme, Serien, Musik, Hörbücher und frischen Lesestoff, die man sich selbst jederzeit aussuchen kann, hat doch jeder gern. Vor allem kennt ihr eure Freunde und Familie gut genug, um zu wissen, welchen Dienst sie noch nicht nutzen. Die Monatsmitgliedschaft für unbegrenzt Filme und Serien gibt es bei den großen Streaming-Diensten ab acht Euro im Monat, wobei der erste Monat zur Probe meistens kostenfrei ist. Verschenkt doch zum Beispiel Netflix für die Wintermonate oder ein Amazon-Prime-Jahresabo für Filmfans. Amazon Prime bietet sich vor allem für Freunde an, die darüber hinaus auch gern bei Amazon shoppen und vom Premium-Versand profitieren könnten. Für Cineasten, die nicht so auf Blockuster stehen, gibt es auch diverse alternative Streaming-Dienste mit Indepentent-Filmen.
Jetzt fehlt nur noch der passende Streaming-Media-Adapter, um die Inhalte auf den großen Flatscreen zu beamen: Mit dem Google Chromecast erhaltet ihr für rund 40 Euro einen Alleskönner im handlichen Puck-Format mit diversen Apps. Alternativ gibt es Streaming-Sticks auch von anderen Herstellern, etwa Apple TV oder den Amazon Fire Stick.

Falls ihr lieber Musik- und Hörbücher im flexiblen Abo verschenken wollt, bieten sich Musikstreaming-Dienste wie Spotify, Napster oder Deezer für rund zehn Euro im Monat an. Nur Hörbücher findet ihr bei Audible. Ebooks ohne Ende gibt es im flexiblen Abo für knapp acht Euro bei Aldi Life oder für einen Zehner beim Anbieter Skoobe.

Fußballfans, die immer bis zur Sportschau ab Abend ausharren müssen, freuen sich ganz bestimmt über ein Sky-Abo. Falls euch die Jahresmitgliedschaft zu teuer ist, verschenkt einfach ein Sky Supersport Ticket für einen Spieltag, eine Woche oder einen Monat.

Selbstgemachtes aus der Küche für Freunde und Großeltern

Günstige aber dafür besonders liebevolle Geschenke für Mama, Papa, Geschwister oder liebe Freunde könnt ihr auch noch schnell selbst kredenzen. Keine Sorge, gebastelt wird nicht, sondern gerührt: Wellness-Pflege für ein warmes Winterbad ist ganz schnell und deutlich preiswerter hergestellt, als wenn man die teuren Badeperlen in der Drogerie kauft – und da nichtmal weiß, was drin ist:

Falls eure Lieben keine Badewanne haben, könnt ihr auch Ess- und Trinkbares verschenken. Über einen lieblichen Milchreis-Mix oder einen Backmischung im Glas, Muffins oder selbstgemachte Bruchschokolade, Liköre oder leckere Öle für die Küche freut sich doch jeder. Hier kommt ein passender YouTube-Kanal mit kurzen und übersichtlichen Ideen:

Noch nicht das Richtige dabei für Technik-, Gaming- oder Sport-Freaks?

Falls hier noch nicht das richtige Geschenk den technikbegeisterten Papa oder Freund dabei war, schaut auch in unsere Ratgeber zu den besten Technik-Geschenke für unter 200 Euro – dann müsstet ihr euch allerdings etwas sputen – oder bastelt eben doch einen Gutschein für eines der besten PS4-Games 2018. Für Sportsfreunde könnte ein Gutschein für ein fancy Fitnessstudio in eurer Nähe spannend sein: Über die App GymEntry könnt ihr flexible Einzeltickets für für einen Tag, eine Woche oder einen Monat lösen.


Weitere Artikel zum Thema
"Fort­nite": Neue Waffe könnte sich stark auf das Game­play auswir­ken
Francis Lido
Die neue Maschinenpistole in "Fortnite"
Ein Update für "Fortnite" führt eine neue Maschinenpistole ein. Dafür muss eine andere Waffe weichen.
Galaxy Tab S4: Die komplette Ausstat­tung ist wohl bereits durch­ge­si­ckert
Francis Lido5
Das Display des Galaxy Tab S4 soll ein anderes Format aufweisen als das des Tab S3 (Bild)
Die Specs des Galaxy Tab S4 sind offenbar bekannt. Ein Feature des Vorgängers entfällt anscheinend bei dem kommenden Premium-Tablet.
Das sind die belieb­tes­ten Emojis zum Flir­ten auf Tinder
Tina Klostermeier
Zum heutigen Welt-Emoji-Tag präsentiert die Dating-App Tinder die beliebtesten Emojis, die Nutzer hier und weltweit auf ihren Profilen verwenden.
Zum heutigen Welt-Emoji-Tag präsentiert die Dating-App Tinder die beliebtesten Emojis, die Nutzer hier und weltweit auf ihren Profilen verwenden.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.