OnePlus 5: SIM-Karte einlegen – so geht's

Der SIM-Kartenschacht befindet sich beim OnePlus 5 auf der rechten Seite
Der SIM-Kartenschacht befindet sich beim OnePlus 5 auf der rechten Seite(© 2017 CURVED)

In das OnePlus 5 eine SIM-Karte einlegen: Wie bei allen Smartphones braucht Ihr auch für das Top-Gerät aus dem Jahr 2017 eine SIM-Karte, um telefonieren, SMS schreiben oder im mobilen Internet surfen zu können. Dabei solltet Ihr einige Dinge berücksichtigen, zum Beispiel das richtige Format für die Karte. Wir erklären Euch, wie Ihr die SIM-Karte in Euer Smartphone einlegt.

Das richtige Format

Für das OnePlus 5 benötigt Ihr eine Nano-SIM-Karte. Dabei handelt es sich um das derzeit (Stand: Sommer 2017) kleinste Format auf dem Markt. Wenn Ihr noch eine Karte in einem anderen Format besitzt (Micro oder Mini), solltet Ihr diese nicht zurechtschneiden, um sie an den kleineren Kartenschlitten anzupassen. Zwar gibt es entsprechende Schablonen im Internet; die Gefahr ist allerdings groß, dabei zum Beispiel die Kontakte der Karte zu beschädigen.

Stattdessen solltet Ihr Euch an Euren Mobilfunkanbieter wenden und eine Nano-SIM-Karte bestellen. In der Regel dauert es nur ein paar Tage, bis die Karte auf dem Postweg bei Euch eintrifft. Manche Mobilfunkanbieter können Euch die Karte für das OnePlus 5 auch in einem Geschäft direkt aushändigen.

SIM-Slot öffnen und Karte einlegen

Vor dem Einlegen der SIM-Karte solltet Ihr Euer OnePlus 5 sicherheitshalber ausschalten. Der SIM-Kartenschacht befindet sich auf der rechten Seite des Smartphones, wenn Ihr auf das Display guckt. Um den Schlitten aus dem Gerät zu holen, führt Ihr das mitgelieferte Tool in die kleine Öffnung neben dem Schacht ein. Alternativ könnt Ihr dazu auch eine umgebogene Büroklammer verwenden.

Nun legt Ihr die SIM-Karte in eine der dafür vorgesehenen Aussparungen hinein. Aufgrund der fehlenden Ecke ist dies nur auf eine Weise möglich. Bei Bedarf könnt Ihr das OnePlus 5 gleichzeitig auch mit einer zweiten SIM-Karte ausstatten – beispielsweise, um eine berufliche und eine private Nummer zu verwenden. Anschließend schiebt Ihr den Schlitten vorsichtig zurück in das Gehäuse.

Die Karte freischalten

Sobald Ihr den Schlitten wieder in das OnePlus 5 eingeführt habt, schaltet Ihr das Smartphone an. Nun müsst Ihr die SIM-Karte mit der PIN freischalten, die Euch Euer Mobilfunkanbieter mit der Karte zusammen ausgehändigt hat. Solltet Ihr das Smartphone zum ersten Mal eingeschaltet haben, folgt nun der Einrichtungsvorgang, durch den Euch ein Assistent führt.

Zusammenfassung:

  • Für das OnePlus 5 benötigt Ihr eine Nano-SIM-Karte; oder zwei, wenn Ihr die Dual-SIM-Funktion nutzen möchtet
  • Schaltet das Gerät aus
  • Den Kartenschacht findet Ihr auf der rechten Gehäuseseite, wenn Ihr auf das Display guckt
  • Öffnet den Schacht mit dem Werkzeug aus der Verpackung oder einer Büroklammer
  • Legt die Karte(n) in die Aussparung(en) und schiebt den Schlitten zurück in das Smartphone
  • Schaltet das Gerät ein und nutzt die SIM-PIN, um die Karte zu aktivieren