Quizduell und Co: Die besten Quiz-Spiele als App

Eingeschickte Fragen für Quizduell sollten massentauglich sein
Eingeschickte Fragen für Quizduell sollten massentauglich sein(© 2014 Quizduell, CURVED Montage)

Quizduell, Trivial Pursuit und Wer wird Millionär: Auch auf dem Smartphone üben Quiz-Spiele einen großen Reiz aus. Denn so könnt Ihr Freunde und Verwandte regelmäßig zu Wissensduellen herausfordern. Außer Quizduell gibt es noch eine Reihe an Spiele-Apps, die das Ausprobieren lohnen. Viele der Anwendungen bieten Euch die Möglichkeit, Euren Highscore über soziale Netzwerke zu teilen. Wir stellen in dieser Übersicht ein paar der beliebtesten Quiz-Spiele vor.

Quizduell: Der moderne Klassiker

Quizduell

Quizduell ist eines der bekanntesten und am meisten gespielten Quiz-Spiele – auch aufgrund der gleichnamigen Sendung in der ARD. Innerhalb der App könnt Ihr andere Spieler herausfordern, gegen die Ihr dann jeweils sechs Runden spielt. Pro Runde müssen jeweils drei Fragen richtig beantwortet werden. Die Kategorien für die Fragen werden dabei von dem Gegenspieler ausgewählt. Die Quiz-App beinhaltet insgesamt etwa 25.000 Fragen aus 12 Kategorien – Spieler von Quizduell können zudem Fragen einsenden und dadurch den Katalog beständig erweitern. Quizduell ist kostenlos für die Betriebssysteme iOS, Android und Windows Phone erhältlich.

Wer wird Millionär? 2014: Die App zur Sendung

Wer wird Millionär? 2014

Auch für diese Quiz-App hat die gleichnamige Fernsehsendung einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht – Grund genug, um auch eine passende App auf den Markt zu bringen. In der Version der Anwendung von 2014 stehen Euch insgesamt 1000 Fragen zur Verfügung, mit denen Ihr Euer Wissen testen könnt. Dabei spielt Ihr entweder gegen die Zeit – oder ohne diesen Druck im Trainingsmodus. Auch die aus der TV-Show bekannten Joker stehen Euch auf dem Weg zur Million bei den 15 Fragen zur Seite; zusätzlich könnt Ihr per In-App-Kauf einen vierten Joker und neue Fragen erwerben. Das Spiel steht für mobile Geräte mit iOS bei iTunes für 2,69 Euro zum Download bereit.

QuizUp: Das bessere Quizduell?

QuizUp

Auch die App QuizUp gehört in die Reihe der beliebten Quiz-Spiele, mit 20 Millionen Nutzern weltweit. Das Prinzip der Anwendung ist dabei dem von Quizduell sehr ähnlich. Ihr tretet gegen Spieler aus der ganzen Welt an und könnt dabei aus 100 Themenbereichen wie beispielsweise Filme oder Lifestyle und aus insgesamt über 220.000 Fragen wählen. Die Quiz-App QuizUp ist kostenlos für die Betriebssysteme Android und iOS erhältlich.

Trivial Pursuit: Brettspiel auf dem Smartphone

Trivial Pursuit

Trivial Pursuit hat als Brettspiel eine lange Tradition, die von Electronic Arts mit der Quiz-App für iPhone und iPad fortgeführt wird. Dabei haben die Entwickler versucht, das Original-Spiel in der App möglichst genau nachzuahmen. Würfeln tut Ihr, indem Ihr Euer iPhone schüttelt, und die Spielsteine bewegt Ihr durch Tippen auf das entsprechende Feld. Bis zu vier Spieler können sich gleichzeitig in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden messen und Fragen aus Kategorien wie Wissenschaft und Technik, Sport oder Geschichte wählen. Die App ist für iOS-Geräte bei iTunes zum Preis von 0,89 Euro erhältlich. Durch In-App-Käufe könnt Ihr außerdem den Fragenkatalog zusätzlich erweitern.

Hangman RSS: Galgenmännchen mit aktuellen News

Hangman RSS

Das Kinderspiel Galgenmännchen erwacht in dieser Adaption für das iPhone zu neuem Leben. So müsst Ihr in Hangman RSS wie damals eine Reihe von Buchstaben erraten, um daraus die richtige Phrase abzuleiten. Das Besondere an dieser Quiz-App ist die Generierung der zu erratenden Phrasen: Für diese nutzt die App einen RSS-Reader – und bindet so aktuelle Nachrichten aus der ganzen Welt in das Spiel ein. Trotz des einfachen Spielprinzips wird Hangman RSS so nie langweilig. Die App ist für das iPhone, iPad und den iPod touch kostenlos bei iTunes erhältlich.

SongPop: Künstler und Songs erraten

SongPop

Auch das Spiel SongPop nutzt ein ähnliches Prinzip wie Quizduell und Co: Hier tretet Ihr ebenfalls gegen andere Mitspieler an. Im Unterschied zu vielen anderen Quiz-Spielen sind hier aber nur Eure Kenntnisse im Bereich Musik gefragt. So müsst Ihr genau hinhören, um welchen Musiktitel oder Interpreten es sich jeweils handelt – und das unter Zeitdruck. Dabei könnt Ihr die Spielrunden nach Genre oder Playlists bestreiten. Die Quiz-App SongPop ist für mobile Geräte mit iOS oder Android gratis erhältlich.


Weitere Artikel zum Thema
Poké­mon GO: Nian­tic kündigt ab 12. Dezem­ber neue Poké­mon an
Jan Johannsen
Der Pokédex wird bald länger
Bald könnt Ihr neue Monster in Pokémon GO fangen. In einem Blogpost hat Niantic bekannt gegeben, dass es bald Details zu den neuen Pokémon gibt.
Nintendo Switch: Rollen­spiel-Hit Dark Souls 3 läuft angeb­lich schon drauf
Christoph Groth
Mit der Nintendo Switch könntet Ihr Dark Souls 3 auch unterwegs spielen
Prepare to die again: Gerüchten zufolge hat From Software bereits eine Fassung von Dark Souls 3 auf der Nintendo Switch zum Laufen gebracht.
Android: App-Upda­tes sollen künf­tig mehr als 50 Prozent klei­ner sein
Christoph Groth
App-Updates unter Android sollen künftig kleiner werden
Google gibt bekannt, dass App-Updates im Schnitt künftig rund zwei Drittel kleiner sein sollen – in manchen Fällen sogar bis zu 90 Prozent.