Siri-Tipps und Tricks: 42 Sprachbefehle, die Ihr so noch nicht kennt

Siri kann viel. Wie viel, das wissen viele iPhone-Nutzer gar nicht. Deswegen haben wir 42 Sprachbefehle für Euch im Video zusammengetragen.

Apples Sprachassistent kann rechnen, E-Mails schreiben, Tweets abrufen, facebooken, die Systemeinstellungen ändern, Euch ortsbezogen erinnern, Namen lernen, Beziehungen lernen und und und. Das Problem: Ein Siri-Handbuch gibt es nicht, und in der kleinen Hilfe-Übersicht unter iOS gibt Apple nur einen kleinen Überblick über die diversen Sprachbefehle.

Weil es bislang noch keine umfassende Übersicht in Videoform zu den vielen Features von Siri gab, haben wir uns die Mühe gemacht und sie einmal zusammengetragen. Herausgekommen sind 42 Tipps und Tricks, mit denen Ihr das Maximum aus dem Sprachassistenten herausholt.

Wenn Ihr nun Lust habt, mehr über Siri zu erfahren, der bekommt in diesem Artikel einen Grundkurs in Sachen Siri. Wer auf iPhone und iPad diktieren will, kann in unserem Tippstück etwas dazulernen.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone 8: Video zeigt angeb­lich Touch ID-Funk­ti­ons­test
Guido Karsten3
iPhone 8 transparent
Verfrachtet Apple doch Touch ID auf die Rückseite des iPhone 8? Ein Video soll zeigen, wie der Fingerabdrucksensor des Smartphones überprüft wird.
Apple TV 5. Gene­ra­tion: tvOS 11-Beta nennt Coden­a­men der neuen TV-Box
Guido Karsten
Ob das Apple TV (5. Gen.) unserem Apple TV Air-Konzept ähnlich sehen wird?
Im Programmiercode der neuen tvOS-11-Beta versteckt sich offenbar Apples interne Bezeichnung für den Apple-TV-Nachfolger.
WhatsApp lässt Euch Status-Meldun­gen nun einfär­ben und mit Links verse­hen
Guido Karsten
WhatsApp bietet Euch bald noch mehr Möglichkeiten bei der Erstellung von Statusangaben
Habt Ihr in WhatsApp schon einmal eine Statusmeldung verfasst? In Zukunft habt Ihr dabei noch vielfältigere Möglichkeiten.