Siri-Tipps und Tricks: 42 Sprachbefehle, die Ihr so noch nicht kennt

Siri kann viel. Wie viel, das wissen viele iPhone-Nutzer gar nicht. Deswegen haben wir 42 Sprachbefehle für Euch im Video zusammengetragen.

Apples Sprachassistent kann rechnen, E-Mails schreiben, Tweets abrufen, facebooken, die Systemeinstellungen ändern, Euch ortsbezogen erinnern, Namen lernen, Beziehungen lernen und und und. Das Problem: Ein Siri-Handbuch gibt es nicht, und in der kleinen Hilfe-Übersicht unter iOS gibt Apple nur einen kleinen Überblick über die diversen Sprachbefehle.

Weil es bislang noch keine umfassende Übersicht in Videoform zu den vielen Features von Siri gab, haben wir uns die Mühe gemacht und sie einmal zusammengetragen. Herausgekommen sind 42 Tipps und Tricks, mit denen Ihr das Maximum aus dem Sprachassistenten herausholt.

Wenn Ihr nun Lust habt, mehr über Siri zu erfahren, der bekommt in diesem Artikel einen Grundkurs in Sachen Siri. Wer auf iPhone und iPad diktieren will, kann in unserem Tippstück etwas dazulernen.


Weitere Artikel zum Thema
Diese Tasten­kom­bi­na­tio­nen für das iPhone müsst Ihr kennen
Jan Johannsen
Die Lautstärketasten sind zwei der vier Tasten des iPhone.
Das iPhone hat nur vier Tasten. Was viele nicht wissen: Sie lassen sich kombinieren. Welche Tastenkombinationen es gibt, erfahrt Ihr hier.
iPhone X: So viele Exem­plare sollen zum Release fertig sein
Christoph Lübben4
Zum Release soll das iPhone X nur in "geringen" Mengen vorhanden sein
Das iPhone X erscheint am 3. November 2017 im Handel. Angeblich kann Apple aber bis zum Release nur wenige Exemplare fertigstellen.
Huawei Mate 10 Pro im Kame­ra­ver­gleich mit iPhone 8 Plus und Galaxy Note 8
Jan Johannsen6
Dualkamera-Trio: Mate 10 Pro, Galaxy Note 8 und iPhone 8 Plus.
Das Huawei Mate 10 Pro will mit Künstlicher Intelligenz bessere Fotos liefern. Wir haben es gegen das iPhone 8 Plus und Galaxy Note 8 antreten lassen.