So tauscht Ihr den Launcher des Galaxy S8 aus

Den Standard-Launcher des Galaxy S8 könnt Ihr gegen einen anderen austauschen
Den Standard-Launcher des Galaxy S8 könnt Ihr gegen einen anderen austauschen(© 2017 CURVED)

Falls Euch der Launcher des Galaxy S8 und des Galaxy S8 Plus nicht gefällt oder Ihr den Startbildschirm des Smartphones noch mehr personalisieren wollt, könnt Ihr diesen einfach austauschen. Um diesen Wechsel vorzunehmen, sind jedoch einige Schritte nötig. In diesem Ratgeber erfahrt Ihr, was Ihr zur Nutzung von Drittanbieter-Launchern tun müsst.

Launcher finden

Ihr könnt Euer Galaxy S8 mit alternativen Launchern noch weiter personalisieren und damit auch den Look der Benutzeroberfläche anpassen. So lassen sich etwa auch einige Icons von Standard-Apps ändern oder neue Shortcuts nutzen. Einen neuen Launcher für das Galaxy S8 – und auch für andere Android-Smartphones – findet Ihr beispielsweise im Google Play Store. Sucht dort etwa mit dem Suchbegriff "Launcher" nach einem, der Euch gefällt. Ladet diesen anschließend herunter und wartet, bis die Installation auf dem Smartphone abgeschlossen ist.

Tausch des Launchers nach Installation

Den Tausch des Launchers könnt Ihr auf dem Galaxy S8 ganz einfach vornehmen, nachdem Ihr einen neuen installiert habt. Tippt dafür direkt nach der Installation auf den Homebutton: Android erkennt dann automatisch, dass mehrere Launcher auf dem Gerät vorhanden sind. Ein Pop-Up lässt Euch nun auswählen, welchen Ihr als Standard verwenden wollt.

Wechseln des Launchers im Menü

Ihr könnt den Launcher aber auch später im Menü Eures Galaxy S8 "manuell" wechseln. Dafür müsst Ihr Euch zunächst in die "Einstellungen" des Smartphones begeben. Tippt nun auf "Apps" und dann oben rechts auf das Icon mit den drei Punkten für die erweiterten Einstellungen. Im Pop-Up-Menü wählt Ihr die "Standard-Apps" aus, im nächsten Fenster öffnet Ihr die Option "Startbildschirm". Jetzt zeigt Euch das Smartphone alle installierten Launcher an. Sucht Euch einen aus, den Ihr mit dem Vorzeigemodell verwenden wollt. Über diesen Weg könnt Ihr auch zurück zum Standard-Launcher von Samsung wechseln.

Zusammenfassung:

  • Launcher für das Galaxy S8 findet Ihr beispielsweise im Google Play Store
  • Direkt nach der Installation eines neuen Launchers könnt Ihr kurz den Homebutton betätigen. Ein Pop-Up-Fenster zeigt Euch die installierten Launcher an und lässt Euch zwischen ihnen wählen
  • Tippt in den "Einstellungen" unter "Apps" auf die drei Punkte oben rechts
  • Im Pop-Up-Menü wählt Ihr "Standard-Apps" aus, im nächsten Fenster könnt Ihr den Launcher des Galaxy S8 unter "Startbildschirm" wechseln
  • Unter der Option "Startbildschirm" könnt Ihr auch wieder den Standard-Launcher von Samsung aktivieren
Weitere Artikel zum Thema
Galaxy S8 und Galaxy Note: Update bringt Sticker für Kalen­der
Michael Keller
Samsung Galaxy S8
Das Samsung Galaxy S8 und das Galaxy Note 8 erhalten Sticker – für die Kalender-App. Bislang unterstützt die Anwendung dieses Feature nicht.
Samsung Galaxy S8: Update macht den Start­bild­schirm dreh­bar
Francis Lido5
Das Galaxy S8 bietet nun auch einen Landscape-Modus
Der Homescreen des Galaxy S8 dreht sich in Zukunft automatisch mit, wenn ihr das Smartphone quer haltet. Ein entsprechendes Update rollt derzeit aus.
Galaxy Note 8 und S8 erlau­ben nun Videos auf dem Sperr­bild­schirm
Francis Lido2
Naja !5So trostlos muss der Sperrbildschirm des Galaxy Note 8 nicht aussehen
Den Sperrbildschirm von Galaxy Note 8 und S8 könnt ihr nun mit Videos bereichern. Samsung hat das S9-Feature via Update nachgereicht.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.