Wenn Siri nicht zuhört: So könnt Ihr mit dem iPhone chatten

Peinlich !17
Mit Siri chatten: Einfach auf "tippen" tippen und tippen.
Mit Siri chatten: Einfach auf "tippen" tippen und tippen.(© 2016 CURVED)

Siri kann eine echte Hilfe im Alltag sein. Leider versteht die Dame im iPhone nicht immer alles. Zum Glück könnt Ihr Eure Fragen auch eintippen.

Wer kennt das nicht? Ihr habt Siri eine Frage gestellt, doch als Antwort bekommt Ihr nicht die Infos, die Ihr Euch erhofft habt. Dafür nur einen Hinweis, dass der Sprachassistent Euch nicht verstanden hat. Das kann passieren, weil es um Euch herum zu laut ist oder weil Ihr undeutlich gesprochen habt. Macht aber nichts, Ihr könnt nämlich auch mit Siri chatten, also Eure Fragen eintippen. Dazu aktiviert Ihr den Assistenten und sagt ein kurzes Wort, wie etwa "Hey". Siri wird daraufhin eine Begrüßung liefern. Tippt dann einfach auf Zum Bearbeiten tippen. Schon könnt Ihr Euch schriftlich mit Siri austauschen.

Praktisch ist der Tipp vor allem in ruhigen Umgebungen. Denn Ihr könnt Siri auch so einstellen, dass sie gesprochene Antworten nur dann ausgibt, wenn der Klingelton-Schalter eingeschaltet ist. Dazu ruft Ihr in die Einstellungen, tippt auf Allgemein und dort auf Siri. Hier wählt Ihr Sprachfeedback aus und setzt das Häkchen bei Mit Schalter "Klingelton" steuern. Habt Ihr den Klingelton ausgeschaltet, ist es so, als würdet Ihr mit Siri chatten.


Weitere Artikel zum Thema
iPhone-Garan­tie gilt künf­tig auch bei Display-Repa­ra­tur durch Drit­tan­bie­ter
Michael Keller1
Supergeil !7Ein kaputtes iPhone-Display ist stets ein Ärgernis
Apple hat offenbar seine Bestimmungen für das iPhone geändert: Die Garantie soll künftig auch dann gelten, wenn ein Drittanbieter-Display verbaut ist.
Alte Status­mel­dung von WhatsApp soll als Tagline zurück­keh­ren
Her damit !15Die neuen WhatsApp-Statusmeldungen gefallen offenbar nicht allen Nutzern
Hört WhatsApp auf seine Nutzer? In der aktuellen Beta des Messengers für iOS und Windows 10 Mobile finden sich Hinweise auf eine sogenannte "Tagline".
Diese Tools zeigen Euch, wie genau Face­book Nutzer­pro­file erstellt
Stefanie Enge
Data Selfie erstellt Persönlichkeitsprofile anhand der Facebook-Nutzung
Zwei Browser-Erweiterungen belegen eindrucksvoll, was Facebook über Euch trackt – selbst wenn Ihr das Social Network nur passiv nutzt.