WhatsApp müllt den Speicher zu? Diese neue Funktion schafft Abhilfe

Naja !19
Eine WhatsApp-Funktion erlaubt das Löschen vieler Dateien auf einmal.
Eine WhatsApp-Funktion erlaubt das Löschen vieler Dateien auf einmal.(© 2016 CURVED)

Knapper Speicher ist ein Ärgernis für jeden Smartphone-Besitzer. Zum Glück gibt's in der neuen WhatsApp-Version eine Funktion, die Platz schafft.

WhatsApp ist mit Abstand der beliebteste Smartphone-Messenger. Die App kann aber auch schnell zur digitalen Müllhalde werden: Ein Foto von der Freundin, ein Video von der Familienfeier und viele lustige GIFs aus dem Gruppenchat der Fußballmannschaft, schon ist der Geräte-Speicher voll. Da hilft nur eines: löschen. Allerdings kann es ziemlich mühsam werden, jedes Foto oder Video einzeln zu löschen. Eine neue Funktion in der WhatsApp-Version 2.17.7 erlaubt es Nutzern, sämtliche Medieninhalte aus einem Chats auf einmal zu entfernen.

Mit einem Klick ist alles weg

Dazu geht Ihr in die Einstellungen, öffnet den Punkt Daten- und Speichernutzung,  scrollt nach unten und tippt auf Speichernutzung. WhatsApp zeigt Euch nun sämtliche Chats an. Wählt nun einen Chat, zum Beispiel eine Gruppenunterhaltung aus, aus dem Ihr Medieninhalte entfernen wollt und tippt auf Verwalten. WhatsApp wählt automatisch sämtliche Kategorien aus, die Speicher belegen. Tippt Ihr auf Leeren, ist danach alles weg. Wollt Ihr einzelne Dinge wie Textnachrichten behalten, entfernt Ihr einfach das Häckchen.

Dateien von Jan belegen auf dem iPhone nicht sonderlich viel Platz.(© 2017 CURVED)

Weitere Artikel zum Thema
"Poke­mon Go": Eltern können bald die Privat­sphäre ihrer Kinder schüt­zen
Francis Lido
"Pokémon Go" schützt die Privatsphäre von Kindern bald besser
"Pokémon Go" unterstützt in Kürze die Anmeldeplattform Niantic Kids. Darüber können Eltern Privatsphäre-Einstellungen für ihre Kinder vornehmen.
Galaxy F: So stellt sich ein Desi­gner Samsungs falt­ba­res Smart­phone vor
Francis Lido2
Auf Patenten wie diesem basiert das Konzept zum Galaxy F
Wie sieht Samsungs faltbares Smartphone aus? Ein Konzept zum Galaxy F zeigt ein denkbares Design.
Galaxy Note 9: So schlägt sich der Akku im Flagg­schiff-Vergleich
Francis Lido1
Das Galaxy Note 9 überzeugte im Akkutest
Das Galaxy Note 9 besitzt einen 4000 mAh starken Akku. Ein Vergleichstest zeigt nun, ob das Smartphone länger durchhält als die Konkurrenz.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.