Windows Phone 8.1: Tipps für eine komfortable Bedienung

UPDATE
Mit Windows Phone 8.1 könnt Ihr per Sprachbefehl surfen
Mit Windows Phone 8.1 könnt Ihr per Sprachbefehl surfen(© 2014 CURVED)

Viele neue Features von Windows Phone 8.1: Das Betriebssystem von Microsoft ist zwar noch nicht auf dem Markt, aber eine Entwickler-Version ist schon jetzt erhältlich. Etliche Funktionen, die Ihr von anderen Betriebssystemen und Browsern kennt, wurden integriert, wie zum Beispiel der private Modus beim Surfen. Wir verraten Euch ein paar Tipps, mit denen Ihr den Umgang vereinfachen könnt.

Wir haben bereits einen ersten Blick auf das neue Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 8.1 geworfen, das bislang als Entwickler-Version erhältlich ist. Unser Fazit: Mit der Aktualisierung hat Microsoft einen gelungenen Mix aus Android und iOS entwickelt. Auch eine Remote-Desktop-App ist bereits in Planung.

Einen privaten Tab im Browser öffnen

Wenn Ihr wollt, dass der Internet Explorer in Windows Phone 8.1 keinen privaten Daten speichert, könnt Ihr den Modus InPrivate Browsing nutzen. Zu diesen Daten zählen beispielsweise Cookies, der Verlauf und temporäre Internetdateien. Um einen Tab im privaten Modus zu öffnen, müsst Ihr zunächst auf den Tab-Button links neben der Adresszeile tippen. Dann werden alle Tabs angezeigt, die derzeit geöffnet sind. Tippt nun auf die drei kleinen Punkte in der rechten unteren Ecke, um mehr Optionen angezeigt zu bekommen. Tippt nun auf "New Inprivate Tab", um einen Tab im privaten Modus zu öffnen.

Manuell nach Updates suchen

Mit Windows Phone 8.1 könnt Ihr nun auch manuell nach Updates suchen. So könnt Ihr selbst darauf achten, dass Eure Lieblingsanwendungen immer auf dem neusten Stand sind. Um nach Updates zu suchen, müsst Ihr zunächst die Store-App auf dem Startbildschirm öffnen. Öffnet anschließend das Anwendungs-Menü und wählt "Settings" aus. Nun könnt Ihr auf "Check for Updates" tippen, um den Suchprozess zu starten.

Webseiten mit Cortana öffnen

Um Webseiten per Sprachbefehl mit Cortana öffnen zu können, müsst Ihr diese zunächst als Favoriten speichern. Öffnet dazu zunächst den Internet Explorer und anschließend die gewünschte Internetseite. Tippt auf die drei Punkte am unteren rechten Rand und wählt die Option "Pin to Start" aus. Nun könnt Ihr die Seite über die Suchfunktion per Sprachbefehl öffnen. Drückt und haltet den Such-Button und sagt Cortana, dass die Internetseite geöffnet werden soll. Wenn Ihr Cortanan anweist, eine Seite zu öffnen, die Ihr nicht an den Start angehängt habt, wird das Sprachprogramm eine Web-Suche starten. So gelangt Ihr auch auf die gewünschte Seite – müsst aber einen kleinen Umweg nehmen.

Den Lese-Modus mit dem Internet Explorer 11 nutzen

Ein neues Feature von Windows Phone 8.1 ist die Möglichkeit, im Internet Explorer 11 den sogenannten "Reading Mode" zu nutzen. Dazu muss der Internet Explorer als Standard-Browser festgelegt sein. Geht auf die Seite mit einem Artikel, den Ihr lesen wollt, und wählt diesen aus. Wenn er vollständig geladen wurde, erscheint in der Adressleiste des Browsers der "Read"-Button, sofern die Seite vom Lesemodus unterstützt wird. Nun wird der Artikel inklusive der Bilder angezeigt – jeglicher anderer Inhalt auf der Seite wird ausgeblendet. Das kann nicht nur entspannend für die Augen sein, sondern fördert auch die Konzentration auf den Inhalt des Textes.

Zusammenfassung

  • Mit Windows Phone 8.1 könnt Ihr auch im Internet Explorer einen privaten Tab öffnen
  • Tippt dazu auf den Tab-Button und die drei kleinen Punkte und wählt anschließend die Option "New Inprivate Tab" aus
  • In den Settings könnt Ihr mit dem Menüpunkt "Check for Updates" manuell nach Erweiterungen für Apps und Programme suchen
  • Um Webseiten mit Cortana per Sprachbefehl direkt öffnen zu können, müsst Ihr die gewünschte Seite zunächst an den Start anhängen
  • Wenn Ihr dies nicht getan habt, sucht Cortana nach der Eingabe im Internet nach der gewünschten Seite
  • Der Lese-Modus ermöglicht Euch ein entspanntes Lesen von Artikeln
  • Um diesen zu aktivieren, müsst Ihr nach der Auswahl eines Artikels den Read-Button in der Adresszeile auswählen
  • Sofern eine Seite vom Lese-Modus unterstützt wird, zeigt der Internet Explorer den Read-Button an

Weitere Artikel zum Thema
Arbeit­s­agen­tur will Euch per WhatsApp zum Traum­job verhel­fen
1
Die Bundesagentur für Arbeit berät nun auch via WhatsApp
Berufsberatung 2.0: Die Bundesagentur für Arbeit erweitert ihren Service und nutzt WhatsApp als kostenloses Kommunikationsmittel.
Fotos mit WhatsApp bear­bei­ten: Diese Tools bietet der Messen­ger
Jan Johannsen
WhatsApp Bildbearbeitung
Ihr braucht keine Extra-App zur Bildbearbeitung. Das erledigt WhatsApp auch direkt vor dem Versand. Was der Messenger alles kann, erfahrt Ihr hier.
HP Elite X3 und Co.: Crea­tors Update für Windows 10 Mobile gest­ar­tet
Her damit !13Auch das HP Elite X3 erhält das Creators Update für Windows 10 Mobile
Für Smartphones mit Windows 10 Mobile rollt nun das Creators Update aus. Neben UI-Änderungen sind auch neue Features darin enthalten.