Xiaomi Mi 9 Lite-Schnäppchen und Galaxy S20-Vergleich: Highlights der Woche

Die Woche hatte wieder einiges zu bieten: Unsere CURVED-Highlights.
Die Woche hatte wieder einiges zu bieten: Unsere CURVED-Highlights.(© 2020 Getty/ CURVED)

Samsungs Galaxy S20-Modelle ließen ihre Hüllen fallen, es gab Neues zum Release des iPhone SE 2 und überhaupt war das mal wieder eine super spannende Technik-Woche. Unsere Wochen-Highlights im Überblick.

Wenn das mal keine Woche der Enthüllungen war! So entblößten die Samsung Galaxy S20-Modelle neue Specs und mussten sich für das, was da zutage kam, gar nicht schämen. Auch zum Release des iPhone SE 2 gab es erfreuliche News. Außerdem habe ich ein echtes Super-Schnäppchen für euch ausfindig gemacht – Stichwort Xiaomi Mi 9 Lite – und schlagkräftige Argumente zugunsten des iPhone X versus iPhone 11 gibt es noch obendrauf.

News-Highlights der Woche: Die 5 CURVED-News mit den meisten Leserbewertungen

  • Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra im Vergleich: Nun ist es raus – und zwar fast alles! Bis auf ein paar winzige Details hat das Rätselraten um die Specs der neuen Samsung-Flaggschiffe ein Ende. Ihr seid neugierig, was die drei zu bieten haben? Dann lest hier weiter!
  • Galaxy S20 Ultra Kamera-Design: Der junge Technik-Enthusiast Ishan Agarwal postete auf Twitter ein Foto vom Kamera-Modul des S20 Ultra, das optisch eine andere Designsprache spricht als das der beiden anderen S20-Modelle. Hier könnt ihr die Kamera-Module vergleichen.
  • iPhone SE 2-Release womöglich im März: Laut Bloomberg könnte das Warten auf das neue Budget-Phone von Apple bereits im März ein Ende haben. Aus Apples Lieferkette wollen die Kollegen erfahren haben, dass die Produktion bereits im Februar anlaufen soll.
  • iPhone 12 mit Leistungs-Boost: Etwas länger werden wir noch bis zum Release des iPhone 12 warten müssen, wenngleich sich die Gerüchte über dessen Ausstattung auch jetzt schon überschlagen. So soll sein A14-Chipsatz laut Macworld sogar mit High-End Notebook-CPUs mithalten können.
  • Huawei P40 Pro mit Fünffach-Kamera: Ich weiß ja nicht, wie es euch geht – mich jedenfalls würde es nicht wundern, wenn irgendwann ein Smartphone auf den Markt käme, dessen Rückseite nur noch aus Kameralinsen besteht. Das Huawei P40 Pro könnte dieser Vision schon recht nahekommen; wie es ausschaut, bekommt es nämlich eine Fünffach-Kamera.

Mein Testsieger der Woche: Warum Felix das iPhone X dem iPhone 11 vorzieht

Muss es für euch immer das aktuellste Smartphone sein, oder gehört ihr eher zu den preisbewussten Käufern, die vor der Anschaffung eines neuen Handys ein Auge auf die Specs des Vorgängermodells werfen, um zu sehen, ob sich die Mehrausgabe für das Hip-Modell wirklich lohnt?

Felix Fischaleck jedenfalls wollte, als der Akku seines iPhone 6s zu kränkeln begann, iOS treu bleiben und entschied sich nach einem Vergleich bewusst gegen das neue iPhone 11 und für das iPhone X.

Warum? Nun, zum einen wegen des Displays, das beim iPhone X mit 5,8 Zoll zwar etwas kleiner als der Screen des iPhone 11 (6,1 Zoll) ausfällt, dafür aber eine höhere Auflösung aufweist, zum anderen überzeugte ihn die Akku-Ausdauer.

Was unseren Redakteur in seinem Praxistest sonst noch zum iPhone X tendieren ließ, erfahrt ihr hier.

Mein Lieblingsschnäppchen der Woche: Das Xiaomi Mi 9 Lite

Es existiert wohl kaum ein Xiaomi-Phone, bei dem es etwas am Preis-Leistungsverhältnis zu bemängeln gäbe. So gehört auch das Mi 9 Lite zu den durchaus attraktiven Handys, die einem nicht schamlos den letzten Taler aus der Tasche ziehen.

Mit seinem 6,39 Zoll AMOLED-Screen, der mit 2.340 x 1.080 Pixel (403 ppi) auflöst, ist es eindeutig etwas für Freunde großer Displays mit guter Darstellung. Dank seines starken Qualcomm SDM710 Snapdragon 710 Prozessors und üppigen 6 GB RAM dürften auch ressourcenhungrige Spiele und Anwendungen flüssig auf dem Mi 9 Lite laufen.

Was mir an diesem Device besonders gefällt, ist seine Kompaktheit, denn mit gerade mal 156.8 x 74.5 x 8.7 Millimetern und einem akzeptablen Gewicht von 179 Gramm macht es sich auch in kleinen Taschen nicht allzu breit. Sein erweiterbarer 128 GB großer Speicher, eine starke 48 MP + 8 MP + 2 MP Dreifach-Kamera und NFC machen das Mi 9 Lite zum perfekten Reisebegleiter.

Ihr seid neugierig auf News aus der Technik-Welt? Dann schaut auch der nächsten Woche wieder bei uns herein – wir freuen uns schon auf euch!

Habt ihr Wünsche oder Anregungen? Dann schreibt uns bei Facebook oder via Mail an Redaktion@Curved.de.


Weitere Artikel zum Thema
Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G offi­zi­ell: 108 MP für unter 300 Euro?
Sebastian Johannsen
Das Redmi Note 9 Pro 5G begeistert mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis
Xiaomi hat einen Ableger seines Redmi Note 9 Pro vorgestellt. Neben 5G und dem niedrigen Preis ist vor allem die 108-MP-Kamera spannend.
Xiaomi Redmi Note 9 Pro 5G: Der nächste Preis-Leis­tungs-Hit ist bald da
David Wagner
Der Kamerasockel des Redmi Note 9 Pro 5G erinnert an das Xiaomi Mi 10T Lite
Xiaomi stellt mit dem Redmi Note 9 Pro 5G bald ein neues Handy vor. Das klingt bekannt, aber es handelt sich um teilweise noch nie gesehene Hardware.
Poco M3 ist offi­zi­ell: Riesen-Akku für wenig Geld
David Wagner
Das Poco M3 erscheint in knalligem Gelb, Blau und einem schlichten Schwarz
Poco hat sich von Mutterfirma Xiaomi losgesagt und ist nun auf eigene Faust unterwegs. Passend zu dieser News hat der Konzern das Poco M3 enthüllt.