Xiaomi Redmi Note 9 Pro vs. Huawei P30 Lite NE: Ein kurzer Vergleich

Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro und das Huawei P30 Lite New Edition besitzen beide nur relativ schmale Display-Ränder.
Das Xiaomi Redmi Note 9 Pro und das Huawei P30 Lite New Edition besitzen beide nur relativ schmale Display-Ränder.

Sie sind beide günstig und beide in unserer Liste der besten Smartphones unter 300 Euro vertreten (Stand: Anfang Juli 2020). Wie aber schlagen sich das Xiaomi Redmi Note 9 Pro und das Huawei P30 Lite New Edition im direkten Vergleich – und für wen ist welches Gerät die bessere Wahl? Wir zeigen euch, wo die Unterschiede liegen.

Für beide Smartphones gilt: Sie kosten je nach Speicherausstattung und Anbieter etwas mehr oder weniger als 250 Euro und weisen keine elementaren Schwächen auf. Stattdessen bieten sie sogar Highlights, die in diesem Preissegment nicht garantiert sind. In diesem Artikel heben wir für euch kompakt diese Highlights der beiden Modelle hervor. Interessiert euch eines der Modelle im Detail, erfahrt ihr mehr in unseren Testberichten.

Xiaomi Redmi Note 9 Pro: Mehr Akku und größer, aber weniger elegant?

Wer unseren Test des Redmi Note 9 Pro gelesen hat, der weiß, dass Xiaomi mit diesem Smartphone viel für vergleichsweise wenig Geld bietet. Gerade im Vergleich mit dem Huawei P30 Lite New Edition stechen einige Merkmale aber noch einmal besonders hervor. Ein Beispiel ist der Akku: Der noch etwas größere Bildschirm verbraucht zwar auch mehr Energie, aber der Akku ist wirklich sehr groß geraten. Er bietet eine Kapazität von 5020 mAh. Zum Vergleich: Beim P30 Lite NE sind es 3340 – und auch die bringen uns über den Tag. Das Note 9 Pro ist hier aber klar besser ausgestattet.

Die Kamera des Xiaomi Redmi Note 9 Pro fängt Schnappschüsse etwas besser als das P30 Lite New Edition ein. Das liegt unter anderem an dem Detailgrad, den die 64-MP-Kamera bietet. Auf den ersten Blick ist der Unterschied aber nur schwer auszumachen. Dank Makro-Linse liefert das Xiaomi-Handy aber auch hübsche Nahaufnahmen.

Bei beiden Smartphones beeindruckt die Selfie-Kamera. Während Huawei in der New Edition gleich eine 32-Megapixel-Kamera verbaut, sind es bei Xiaomi "nur" 16 MP. Letztere beherrscht dafür aber sogar HDR-Aufnahmen, bei denen mehrere Bilder geschossen und und kombiniert werden, um einen besseren Dynamikumfang zu erzielen (weniger Überbelichtung oder zu dunkle Bereiche auf dem Foto).

Zudem ist der im Redmi Note 9 Pro verbaute Chipsatz Snapdragon 720G etwas flotter als der Antrieb des P30 Lite New Edition (Kirin 710). Die Ladezeiten sind etwas kürzer, doch der Unterschied fällt nur im direkten Vergleich auf. Und natürlich bei aufwendigen Anwendungen wie 3D-Spielen.

Huawei P30 Lite New Edition: Mehr Style, mehr Speicher

Ein Vorteil, den alle "New Edition"-Modelle von Huawei aktuell genießen: Der Hersteller hat den internen Speicher der Neuauflagen aufgestockt, wie ihr auch in unserem P30-Lite-NE-Test nachlesen könnt. Aus diesem Grund bietet das Huawei P30 Lite New Edition ganze 256 Gigabyte an Platz für Musik, Fotos, Apps und Dergleichen. Das ist in jedem Fall mehr und mindestens doppelt so viel, wie ihr mit dem Xiaomi Redmi Note 9 Pro bekommt.

Wer Wert auf das Äußere seines Smartphones legt, bekommt mit dem P30 Lite NE etwas für's Auge. Wie auch die höherwertigen Modelle der Reihe ist das Smartphone mit einer glänzend-spiegelnden Aluminiumsilikatglas-Schicht überzogen. Das Redmi Note 9 hat auch eine schicke Glasrückseite, die vom P30 Lite ist aber etwas schicker in unseren Augen, da hier knalligere Farben zur Auswahl stehen. Fingerabdrücke ziehen die Smartphones damit beide magisch an.

Huawei P30 lite New Edition mit mehr RAM und Speicher für Apps, Musik und Co.(© 2020 via Instagram @huaweimobile)

Fazit: Für jeden was dabei

Letztlich erhaltet ihr, wie eingangs erwähnt, mit beiden Geräten ein solides und zugleich recht günstiges Mittelklasse-Handy. Wer noch keine Speicherkarte hat und ein etwas kompakteres Modell haben möchte, könnte das Huawei P30 Lite New Edition bevorzugen. Die etwas bessere Kamera, der größere Bildschirm und der viel größere Akku sitzen im Xiaomi Redmi Note 9 Pro.


Weitere Artikel zum Thema
Huawei-Smart­watch als Gratis-Beigabe: Herstel­ler star­tet Sommer-Ange­bote
Christoph Lübben
Die Huawei Sommer-Angebote sind durchaus attraktiv: Allein beim P30 gibt es Extras im Wert von fast 270 Euro.
Die Sommer-Angebote von Huawei sind da. Bei vielen Smartphones des Herstellers gibt es nun Extras wie eine Gratis-Smartwatch dazu – für kurze Zeit.
Xiaomi Redmi Note 8T vs. Huawei P30 Lite & New Edition im Vergleich
Guido Karsten
Das Xiaomi Redmi Note 8T kostet keine 200 Euro und besitzt dennoch eine Vierfach-Kamera.
Das Xiaomi Redmi Note 8T beherrscht die Preis-Leistungs-Toplisten. Doch wie behauptet es sich gegen das Huawei P30 Lite und dessen "New Edition"?
Huawei P40 Lite vs. P30 Lite (NE) : Wie groß ist der Unter­schied wirk­lich?
Joerg Geiger
Her damit8Huawei P40 Lite oder P30 Lite (NE)? Die Entscheidung ist gar nicht so einfach
Das Huawei P30 lite und P40 lite trennt ein Jahr – und eine New Edition. In der Zwischenzeit ist viel passiert. Was sind also die Unterschiede?