Beste Smartphones unter 5,5 Zoll: Die Kompaktesten 2019

Smartphones, die gut in der Hand liegen und kleiner als 5,5 Zoll sind, sind noch immer sehr gefragt. Ob iOS, Android oder Windows Phone: In unserer Topliste haben wir die besten kleinen Smartphones für Euch zusammengetragen. Weitere Listen findet Ihr in der Übersicht

Sortiert nach gesamt score
1
  • 4,7 Zoll
  • 148 g
  • Sep 2017

Neben dem iPhone X hat Apple 2017 auch eine Fortsetzung des alten Designs vorgestellt: in Form des iPhone 8. Alle News dazu findet Ihr bei CURVED.

Die besten der kleinen Smartphones

Auch wenn "klein" bei einer maximalen Größe von 5,4 Zoll relativ ist, haben wir für die Nutzer, die gerne einen kleineren Formfaktor bei ihrem Smartphone bevorzugen, diese Topliste zusammengestellt. Angeführt wird sie von einem der Spitzenmodelle Apples aus dem Jahr 2017 – das iPhone 8 hat ein 4,7 Zoll großes HD-Display und ist in der Lage, Videos in 4K bei 60 Bildern pro Sekunde aufzunehmen. Außerdem lassen sich Zeitlupenvideos mit bis zu 240 fps in Full HD aufnehmen. Das mit iOS 11 neu eingeführte Videoformat HEVC wird selbstverständlich auch unterstützt. Etwas größer ist das Display beim Google Pixel 2 mit einer Größe von 5,0 Zoll. Beim Sony Xperia XZ2 Compact hat Sony zwar das Display vom Xperia XZ2 Compact auf fünf Zoll vergrößert - im Vergleich zum Vorgänger Xperia XZ1 Compact, aber im Gegenzug die Ränder schmaler gemacht. So ist das Smartphone immer noch sehr klein und handlich, stellt aber dank einer höheren Auflösung von 2160 x 1080 Pixeln die Inhalte schärfer dar. Farblich erstrahlt der Bildschirm kräftig und trotzdem natürlich. Das elegante Sony Xperia XZ1 mit seinem Aluminiumgehäuse findet sich selbstbewusst auf den vorderen Plätzen und ist das erste Smartphone von Sony, das ab Werk mit Android 8.0 Oreo ausgestattet ist mit einer Displaygröße von 5,2 Zoll. Im Mittelfeld findet sich das Sony Xperia XZ1 Compact mit einer Diagonale von 4,6 Zoll und hat eines der kleinsten Displays unter den aktuellen Geräten. Mit dem Mittelklasse Smartphone Nokia 5 bekommt ihr für wenig Geld ein aktuelles und einfach zu bedienendes Android-Gerät, der euch gut durch den Alltag bringt. Das coole Nokia 8 überzeugt u.a. durch seine 5,3 Zoll große LCD-Display Größe. Genau dort sitzt unter dem Display eine Sensor-Leiste, die die Buttons für "Zurück" und "Multitasking" beherbergt. Dazwischen befindet sich der Homebutton, in dem der Fingerabdrucksensor integriert ist. Das Honor 9 von Huawei wurde im Juni 2017 vorgestellt und schafft es mühelos in die Topliste. In Asien ist das Smartphone seitdem eine Million Mal ausgeliefert worden. Vor allem im Heimatmarkt des Herstellers verkauft sich das Gerät gut. Gleich dahinter findet sich das auf dem MWC 2017 in Barcelona vorgestellte Huawei P10. Spannend dabei ist die von Huawei gestartete eigene Mobile Cloud: Mit dem Dienst könnt Ihr neben Fotos, Videos und sonstigen Dokumenten auch Einstellungen sichern. Das Xiaomi Mi6 gilt als Premium-Serie des chinesischen Herstellers. Mit dem Mi 6 erhält diese eine aktualisierte Version für 2017 mit neuer Hardware und angepasstem Design erinnert äußerlich an das Galaxy S7 und bietet ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Apple beschließt mit dem iPhone 7 die Top Tender Preis-Leistung-Hits.

Wenn Euch noch andere Specs und weitere Toplisten interessieren, so findet Ihr diese hier