"Aus dem Nichts": Deutsches Drama gewinnt Golden Globe

Diane Kruger und Fatih Akin feiern den Golden Globe
Diane Kruger und Fatih Akin feiern den Golden Globe(© 2018 picture alliance / newscom)

Am 8. Januar fand die Verleihung der Golden Globe Awards 2018 statt. Auch ein Deutscher durfte eine der begehrten Auszeichnungen mit nach Hause nehmen: Fatih Akin gewann mit "Aus dem Nichts" den Preis für den besten nicht-englischsprachigen Film.

Damit setzte sich der Hamburger Regisseur mit türkischen Wurzeln gegen prominente Konkurrenz durch. Unter anderem machte sich auch Angelina Jolie Hoffnungen auf den Golden Globe für den besten nicht-englischsprachigen Film. Sie führte Regie in dem Film "First They Killed My Father", der in der gleichen Kategorie nominiert war wie "Aus dem Nichts". Darüber hinaus ließ Fatih Akins Drama auch "The Square" (Schweden), "Fantastic Woman" (Chile) und "Loveless" (Russland) hinter sich.

Diane Kruger in der Hauptrolle

Fatih Akins Film, dessen internationaler Titel "In The Fade" lautet, handelt von einem fiktiven Anschlag in Hamburg. Katja (Diane Kruger) verliert dabei ihren Ehemann Nuri (Numan Acar) und versucht ihren Schmerz durch den Konsum von Drogen zu betäuben. Erst als die Polizei zwei verdächtige Neonazis verhaftet, schöpft Katja neue Kraft und setzt alles daran, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen.

Der Golden Globe ist nicht der einzige Preis, den "Aus dem Nichts" einheimsen konnte. Diane Kruger hat für ihre Verkörperung der trauernden, aber kämpfenden Witwe Katja bereits bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2017 die Auszeichnung als beste Darstellerin erhalten.

Außerdem erhielt "Aus dem Nichts" bei der BAMBI-Verleihung 2017 den "Sonderpreis der Jury". Die Juroren bezeichneten Akins Werk als wichtigsten deutschen Film des Jahres. Und sogar mit einem Oscar könnte es noch klappen. Denn das Drama steht auf einer Shortlist von Filmen, die Chancen auf eine Nominierung für den besten nicht-englischsprachigen Film haben.


Weitere Artikel zum Thema
Hallo­ween-Apps: Gruse­li­ger Spaß fürs Smart­phone
Tobias Birzer
Die besten Halloween-Apps findet ihr hier.
Halloween naht, und damit die Zeit der Partys. Wenn ihr einen Abend mit lustigen Apps bereichern wollt, seid ihr hier genau richtig.
Disney+: Mit diesen Smart­pho­nes gibt es Schwarz­bild statt Filme
Francis Lido
Disney+: Einige Geräte sollen außen vor bleiben
Disney+ könnt ihr anscheinend nicht auf allen Smartphones schauen. Die Geräte müssen offenbar eine bestimmte Voraussetzung erfüllen.
iPhone 11 Pro: Diesen Härte­test müsst ihr gese­hen haben
Francis Lido
Supergeil !22Das iPhone 11 Pro hat eine Triple-Kamera
In einem neuen Spot durchläuft das iPhone 11 Pro einen kuriosen Härtetest. Für einen weiteren Clip hat Apple einen Hund als Foto-Modell engagiert.