Bedeutung von "Ahnma": Das will uns Gzuz im neuen Beginner-Song sagen

"Was los, Digga, ahnma' Wie wir gucken, wie wir labern". Über diese Zeile aus dem neuen Beginner-Track "Ahnma" scheiden sich auch bei uns in der Redaktion die Geister. Die einen waren schon als Kinder Beginner-Fans und fragen sich, was Hamburgs Ober-Proll Gzuz da eigentlich von sich gibt. "Ahnma", wofür steht das überhaupt?

"Ahnma" ist der Track der Stunde. Meine Facebook-Timeline ist voll damit. Fans feiern das Comeback, aber nicht alle sind begeistert, dass Gzuz mitmacht. Er rappt im gerade releasten Song die Bridge:

"Was los, Digga, ahnma'
Wie wir gucken, wie wir labern
Jeder sagt "Digga" heutzutage
Wir packen Hamburg wieder auf die Karte"

So weit, so naja...Aber was meint er mit "ahnma"?

ANMA ist die Abkürzung für die Apple Network Manager Association. Das wird nicht nur anders geschrieben, sondern hat auch relativ wenig bis gar nichts mit Gzuz' Lebenswelt zu tun.

"Ahnma", das ist auch nicht die Kurzform für Hans Entertainments Schlachtruf "Amena!".

Nein, "Ahnma", das ist Jugendslang und steht für "(Er)ahne das mal".  Anders formuliert: "Komm da mal drauf." Oder: "Kapierst Du's?" Alaska? Also.: Alles klar?

Der neue Beginner-Song entstand zusammen mit Gzuz von der 187 Strassenbande und Gentleman. „Ahnma“ ist zugleich die erste Single-Auskopplung des neuen Albums "Advanced Chemistry", das am 26. August erscheint.

Disclaimer: Wenn Ihr Euch wundert, warum wir darüber schreiben: Wir sind Hamburger. Wenn die Beginner einen neuen Song rausbringen, dann steht die Stadt einfach mal für einen Tag still. Isso!


Weitere Artikel zum Thema
Offi­zi­ell bestä­tigt: Super Nintendo Clas­sic Edition kommt – mit neuem Spiel
Marco Engelien4
UPDATEHer damit !7Die europäische "Super Nintendo"-Version sah anders aus als das US-Pendant.
Nintendo hat die Super Nintendo Classic Edition bestätigt. Die Retro-Konsole kommt im September mit einem bisher unveröffentlichten Spiel.
Arbei­ten an den "Game of Thro­nes"-Nach­fol­gern nehmen Fahrt auf
In den Spin-off-Serien von "Game of Thrones" könnten die Vorfahren von Daenerys Targaryen eine Rolle spielen
Die "Game of Thrones"-Spin-offs nehmen Form an. Außerdem soll George R. R. Martins "Nightflyers" eine Pilotfolge auf SyFy erhalten.
Face­book will noch in diesem Jahr eigene Serien produ­zie­ren
Michael Keller
Die Facebook-Serien sollen ein junges Publikum ansprechen
Facebook will offenbar in den Streaming-Markt einsteigen: Die ersten selbst produzierten Shows und Serien könnten noch im Sommer 2017 erscheinen.