Clinton-Selfie: Jimmy Kimmel greift Oscar-Rekord an

Jimmy Kimmel und die Clintons könnten DeGeneres' Rekord für Retweets brechen
Jimmy Kimmel und die Clintons könnten DeGeneres' Rekord für Retweets brechen(© 2014 twitter/@jimmykimmel)

Mit Clinton-Selfie mehr Retweets als Ellen DeGeneres: Der Moderator Jimmy Kimmel versucht erneut, den Rekord des Oscar-Selfies zu brechen. Mit Bill, Chelsea und Hillary Clinton auf einem Bild könnte ihm das Vorhaben dieses Mal glücken.

Nachdem er am Samstag ein Interview mit den Clintons geführt hatte, entstand das Selfie, das laut des Portals Today Entertainment den Rekord von DeGeneres' Schnappschuss brechen soll. Das Bild von Ellen DeGeneres aus der Oscar-Nacht war über 3,4 Millionen Mal als Retweet gepostet worden. Noch in der gleichen Nacht hatten Kevin Spacey und Jimmy Kimmel versucht, den Rekord mit einem eigenen Selfie zu brechen – doch ohne den gewünschten Erfolg.

Unterstützung durch Polit-Prominenz

Das Bild entstand nach der Sendung "Jimmy Kimmel Live", in der Moderator Kimmel Hillary Clinton auch zu ihren Präsidentschaftsambitionen befragte. In der Beschreibung steht "Kein Brad Cooper, aber 3 Clintons & ein Kimmel". Damit spielt der Moderator auf den Oscar-Selfie an, auf dem der Schauspieler Bradley Cooper im Vordergrund zu sehen ist und der maßgeblich zu dem Erfolg des Fotos beitrug.

Mit der Familie Clinton hat Kimmel vielleicht Chancen, den Rekord von DeGeneres' zu brechen. Bisher sind es allerdings erst knapp 9000. Simpsons-Erfinder Matt Groening hat schon für eine ironische Version gesorgt: In seiner Zeichentrick-Variante des Selfies sind auch Homer und Bart zu sehen – und Brad Cooper, der versucht, Homer aus dem Bild zu drängen.


Weitere Artikel zum Thema
Ab sofort könnt Ihr bei Tinder Euer Geschlecht frei wählen
4
Bei Tinder können Transgender ihr Geschlecht frei auswählen
Mehr als Männlein und Weiblein: In der weltweit gefragtesten Dating-App Tinder stehen neue Geschlechtsidentitäten zur Auswahl.
Trotz großem Update: Poké­mon GOs verpasste Chance
Jan Johannsen3
Peinlich !7Pokémon GO: Die Arenen haben sich auch optisch verändert.
Viele Veränderungen, doch kaum Anreize für ehemalige Spieler: Niantic hat bei seinem Update für Pokémon GO nur an die Hardcore-Gamer gedacht.
Netflix: Die neuen Serien und Filme im Juli 2017
Die Neustarts auf Netflix im Juli 2017
Netflix aktualisiert sein monatliches Serien- und Filmangebot: Im Juli können wir uns auf die Eigenproduktion "To the Bone" mit Keanu Reeves freuen.