CURVED-Cast: alle Folgen unseres Podcasts zum Nachhören

Gefällt mir9
CURVED gibt es auch als Podcast.
CURVED gibt es auch als Podcast.(© 2014 CC: Flickr/Patrick Breitenbach)

CURVED gibt's jetzt auch zum Anhören. Dürfen wir vorstellen: der CURVED-Cast.

Den Begriff "Podcast" gibt es laut Wikipedia seit 2004. Nur zwölf Jahre später dürfen wir mit stolz geschwellter Brust mitteilen, dass es auch CURVED nun als Podcast gibt. Im CURVED-Cast sprechen wir wöchentlich über aktuelle Themen aus der Technikwelt und natürlich darüber, was gerade auf, bei und hinter den Kulissen von CURVED los ist. Natürlich wollen wir diese kleine Bühne auch zum Kennenlernen nutzen. Genauer gesagt: ihr sollt uns, die Menschen hinter CURVED, besser kennenlernen.

Wo kann ich den CURVED-Cast anhören?

Zu jeder aktuellen Folge veröffentlichen wir wöchentlich einen Artikel. Wenn ihr den Podcast auch unterwegs hören wollt, könnt ihr alle Folgen über iTunes herunterladen. Weitere Plattformen folgen. Wenn Euch gefällt, was ihr hört, abonniert uns und hinterlasst einen Kommentar.


Weitere Artikel zum Thema
Apple AirPods vs. AirPods Pro: Lohnt sich das Upgrade?
Martin Haase
Lohnt sich der Aufpreis ür die AirPods Pro?
Die Apple AirPods sind eine echte Erfolgsgeschichte. Mit den AirPods Pro hat Apple nun nachgelegt – doch lohnt sich das?
Redmi K30 (5G) offi­zi­ell: Das ist der Xiaomi-Mi-9T-Nach­fol­ger
Francis Lido
Her damit12Das Redmi K30 5G ist das günstigste 5G-Smartphone der Welt
64-MP-Kamera, 120-Hz-Display, brandneuer Chipsatz und Riesen-Akku: Das alles bietet das Redmi K30 (5G) zu einem beeindruckend niedrigen Preis.
Huawei Mate 30 Pro: Deutsch­land-Start verkün­det – und die Google-Dienste?
Martin Haase
Nicht meins10Es ist so weit: Das Huawei Mate 30 Pro geht in Deutschland an den Start.
Es ist so weit: Das Huawei Mate 30 Pro geht in Deutschland an den Start. Und wie steht es um Google-Dienste, Apps und Android?