CURVED-Cast: alle Folgen unseres Podcasts zum Nachhören

Supergeil !9
CURVED gibt es auch als Podcast.
CURVED gibt es auch als Podcast.(© 2014 CC: Flickr/Patrick Breitenbach)

CURVED gibt's jetzt auch zum Anhören. Dürfen wir vorstellen: der CURVED-Cast.

Den Begriff "Podcast" gibt es laut Wikipedia seit 2004. Nur zwölf Jahre später dürfen wir mit stolz geschwellter Brust mitteilen, dass es auch CURVED nun als Podcast gibt. Im CURVED-Cast sprechen wir wöchentlich über aktuelle Themen aus der Technikwelt und natürlich darüber, was gerade auf, bei und hinter den Kulissen von CURVED los ist. Natürlich wollen wir diese kleine Bühne auch zum Kennenlernen nutzen. Genauer gesagt: ihr sollt uns, die Menschen hinter CURVED, besser kennenlernen.

Wo kann ich den CURVED-Cast anhören?

Zu jeder aktuellen Folge veröffentlichen wir wöchentlich einen Artikel. Wenn ihr den Podcast auch unterwegs hören wollt, könnt ihr alle Folgen über iTunes herunterladen. Weitere Plattformen folgen. Wenn Euch gefällt, was ihr hört, abonniert uns und hinterlasst einen Kommentar.


Weitere Artikel zum Thema
OnePlus 7 Pro im Test: Ein Tele­fon, wie ein Formel-1-Auto
Benjamin Kratsch
Her damit !8OnePlus 7 Pro begeistert im Test.
Eine Woche lang haben wir das OnePlus 7 Pro im Test auf Herz und Nieren geprüft. Was schnell klar wurde: Dieses Smartphone hat es in sich!
Das soll im Honor 20 stecken: Braucht es da noch ein Pro-Modell?
Christoph Lübben
Das Honor 20 sieht dem Samsung Galaxy S10e (Bild) wohl sehr ähnlich
Das Honor 20 ist in Kürze offiziell. Angeblich ist das Handy der Huawei-Tochter ähnlich gut wie das Pro-Modell.
Galaxy Note 10: Lässt sich Samsung von Apple inspi­rie­ren?
Francis Lido
Sind die Objektive beim Samsung Galaxy Note 10 anders angeordnet als beim Vorgänger (Bild)?
Bei einem Feature des Galaxy Note 10 könnte Samsung einen ähnlichen Weg einschlagen wie Apple derzeit. Dienen aktuelle iPhones als Vorbild?