Die gesamte "Star Wars"-Saga in drei Minuten zusammengefasst

Ihr wollt Euch den neuen "Star Wars"-Film, über den die ganze Welt redet, im Kino anschauen? Aber Ihr habt keine Lust, alle sechs Teile der Saga anzuschauen? Rettung naht.

Es gibt sie tatsächlich noch: Menschen in ihren Zwanzigern und Dreißigern, die es irgendwie geschafft haben, nicht einen einzigen Teil der legendären "Star Wars"-Saga zu schauen. Doch spätestens mit dem globalen Hype um "Das Erwachen der Macht" ist das aber nahezu unmöglich geworden.

Der Haken: Wer die Filme zuvor nicht gesehen hat, wird Probleme haben, der Story wirklich folgen zu können. Das Team von Eclectic Method hat sich deswegen die Mühe gemacht, alle relevanten Schlüsselszenen aus allen sechs "Star Wars"-Streifen zusammenzutragen in einem Video, das nur drei Minuten lang ist. So bekommt Ihr quasi eine starwarsche Druckbetankung in der Kaffeepause.


Weitere Artikel zum Thema
"Aven­gers: Infi­nity War" – bekommt Captain Marvel einen Auftritt?
Christoph Lübben
Bekommt es Thanos in "Avengers: Infinity War" auch mit Captain Marvel zu tun?
Es gibt weiterhin Hinweise darauf, das Captain Marvel in "Avengers: Infinity War" auftaucht. Es könnte aber nur ein kurzer Auftritt werden.
"Black Mirror" vs. "Elec­tric Dreams": Wer hat die düsterste Zukunft?
Markus Fiedler
Können drei Jungs eine Invasion aus dem All stoppen?
Oder auch "Netflix vs Amazon", denn beide Anbieter werfen mit ihren Serien "Black Mirror" und "Electric Dream" beunruhigende Blicke in die Zukunft.
Amazon setzt auf Block­bus­ter – und kickt drei Serien aus dem Programm
Lars Wertgen
"Jean-Claude Van Johnson" wird anscheinend eingestampft
Gleich drei Serien haben bei Amazon keine Zukunft mehr. Sie müssen für etwas Größeres weichen, der Konzern will einen "Game of Thrones"-Erfolg.