DLC für "Ghost Recon Wildlands": "Wenn es blutet, kann man es töten!"

Zum 30. Geburtstag von einem der ikonischsten Filmmonster alles Zeiten spendiert Software-Hersteller Ubisoft das passende Download-Paket für "Ghost Recon Wildlands". Vom 14. Dezember bis Anfang Januar macht ihr euch im Dschungel auf die Jagd nach dem gefürchteten Predator. Wir haben die Einzelheiten.

Vor ziemlich genau 30 Jahren kam der Film "Predator" in die Kinos und floppte gnadenlos. Dennoch hat der Streifen eine riesige Fangemeinde und genießt mittlerweile Kultstatus. Darüber ist sich auch Ubisoft im Klaren und spendiert für den noch recht frischen Koop-Shooter "Ghost Recon Wildlands" zum Jubiläum das passende Downloadpaket, welches ab sofort für den PC und die Konsolen bereit steht.

Es lauert in den Bäumen

Ab dem 14. Dezember können sich alle Spieler von "Ghost Recon Wildlands" der ultimativen Bedrohung stellen. Alleine oder mit bis zu drei anderen Spielern im Koop-Modus zieht ihr in den größten und gefährlichsten Kampf, den das Spiel bisher zu bieten hatte. Gelingt es euch und eurem Team den mächtigen Jäger zu Fall zu bringen, werdet ihr mit exklusiven Ausrüstungsgegenständen belohnt. Zu dem Set gehört zum Beispiel die Predator-Maske, die mit den monstereigenen Sichtmodus ausgestattet ist. Wenn euch danach ist, könnt ihr eure Spielfigur komplett im Look des Predator-Films einkleiden.

Das nun verfügbare Paket kommt mit 15 verschiedenen Ausrüstungsgegenständen, neuen Waffen und einer brachialen Nahkampftechnik. Auch an den PvP-Modus wurde gedacht: Die neuen "Ghost-War-PvP"-Klasse verfügt über die Fähigkeit "Schlachtzorn" – sie wurde dem Teammitglied "Dutch" aus dem Predator-Film nachempfunden. "Ghost-War"-Spieler" bekommen diese neue Klasse durch den dazugehörigen "Ghost-War"-Pass, den Season Pass oder durch Einsatz von "Prestige Credits".

Mehr Spiele-News?

Dann haben wir hier noch den aktuellen Test zur 4K-Version des traumhaften Action-Adventures "Okami" und wenn ihr euch für die Erscheinungstermine kommender Spiele für die Konsolen und den PC interessiert, dann einfach hier entlang.

Weitere Artikel zum Thema
PlaySta­tion Store: Diese PS4-Spiele bekommt ihr für weni­ger als 20 Euro
Sascha Adermann
Einige der rabattierten Spiele sind speziell für die PS4 Pro optimiert
Die Januar-Angebote sind vorbei, aber Sony legt nach: Ab sofort gibt es eine große Auswahl hochkarätiger PS4-Games für unter 20 Euro.
Sicher­heits­lücke in "Fort­nite" konnte euch euren Account kosten
Lars Wertgen
In "Fortnite" gab es eine große Sicherheitslücke
Das hätte in einem Drama enden können: Theoretisch konnten sich Hacker für einige Zeit Zugang zu allen "Fortnite"-Konten verschaffen.
Rocket League: Cross­play jetzt auch mit PlaySta­tion 4
Sascha Adermann
In "Rocket League" können sich Spieler ab sofort plattformübergreifend duellieren
Crossplay ist in "Rocket League" nun auch für PlayStation-4-Spieler verfügbar. Zuvor war das nur mit PC, Xbox One und Nintendo Switch möglich.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.