"Fifa 17" für kurze Zeit kostenlos auf der PS4 und Xbox One zocken

"Fifa 17" ist am Wochenende kostenlos spielbar
"Fifa 17" ist am Wochenende kostenlos spielbar(© 2016 EA Sports)

Konsolen-Kicker aufgepasst: Ab 24. November 19 Uhr könnt Ihr Euch das komplette "Fifa 17" kostenlos auf Eure PS4 oder Xbox One laden und spielen. Entwickler EA Sports veranstaltet ein "Free Trial Weekend" zum Ausprobieren des Fußballspiels. Xbox-Nutzer sind allerdings ein wenig im Nachteil.

Anders als in den Vorab-Demos des Spiels könnt Ihr nun tatsächlich das komplette "Fifa 17" für insgesamt vier Tage testen. Lediglich der Story-Modus ist nicht in vollem Umfang enthalten. Aber den meisten von Euch geht es wahrscheinlich sowieso um die Matches gegeneinander.

Xbox One Spieler mit Zeitlimit

Alles, was Ihr während der Testphase freischaltet und an Erfolgen erreicht, wird übernommen, solltet Ihr Euch das Spiel danach irgendwann kaufen. Der kostenlose Zeitraum startet am 24. November 19 Uhr deutscher Zeit und endet am 28. November um 8:59 Uhr. Um zu spielen, braucht Ihr eine permanente Internetverbindung und einen EA-Account, für den Ihr mindestens 13 Jahre alt sein müsst.

Klingt erstmal super. Doch im Kleingedruckten findet sich dann doch noch eine Einschränkung: Spieler auf der Xbox One können in diesem Zeitraum lediglich 10 Stunden Spielzeit kostenlos ausprobieren. Und wenn Ihr schon die Demo-Version vor der Veröffentlichung gespielt habt, wird diese Zeit auch noch angerechnet – sodass Ihr jetzt je nachdem wie viel Ihr damals gespielt habt, keine zehn Stunden mehr zur Verfügung habt. Für Gamer auf der Playstation 4 gibt es diese Einschränkung nicht – die können in dem Zeitraum unbegrenzt zocken.


Weitere Artikel zum Thema
Mit diesen Serien kommt ihr gut durch den Herbst
Fabian Rehring
Netflix reist in den Wilden Westen: Serienknüller wie "Godless" bringen euch gut unterhalten durch den Herbst
Von explosiver Action im Wilden Westen bis hin zu ulkigem Wikinger-Klamauk: Mit diesen Netflix-Serien ist der verregnete Herbst gerettet.
Exklu­siv-Deal mit AMC: Diese Serien laufen bald bei Amazon
Christoph Lübben
Bei dem Deal von Amazon ging es womöglich, wie in dieser Szene von "Breaking Bad", um hohe Geldsummen
Amazon geht eine Partnerschaft mit den AMC Studios ein. Dies bedeutet etwa, dass der Streaming-Anbieter viele kommende Serien exklusiv zeigen darf.
Von Aven­gers bis X-Men: Die Comic­ver­fil­mun­gen von Marvel und DC für 2018
Alexander Kraft
Das große Finale von Phase 3 des MCU steht an: der Kampf gegen Thanos.
Mit "Thor: Tag der Entscheidung" und "Justice League" endet das Kinojahr 2017. Doch schon im Februar geht es mit "Black Panther" für Marvel weiter.