Fleksy: Tastatur-App läuft bereits auf der iOS 8-Beta

Naja !6
Fleksy ist eine der ersten Tastatur-Alternativen für iOS 8
Fleksy ist eine der ersten Tastatur-Alternativen für iOS 8(© 2014 Twitter/Fleksy)

Keine zwei Tage haben die Macher von Fleksy gebraucht, um auf Apples Ja zu alternativen Tastaturen in iOS 8 eine entsprechende Version ihrer Tipp-App folgen zu lassen. Auf seinem offiziellen Twitter-Profil verkündet das Startup die erfolgreiche Portierung und lädt sogleich zur Anmeldung für einen Beta-Test seiner iOS 8-Tastatur-App ein.

Auf der Homepage der intelligenten Tastatur-App, die quasi blindes Tippen ermöglicht, könnt Ihr Euch schon jetzt für die Beta der iOS 8-Version von Fleksy registrieren. Im Tausch gegen Eure Email-Adresse erhaltet Ihr das Versprechen einer umgehenden Mail-Benachrichtigung, sobald der Testlauf losgeht. Die Fleksy-Beta für iOS 8 setzt natürlich iOS 8 voraus, das sich nach seiner Enthüllung bei der WWDC 2014 am 2. Juni ebenfalls in einer ersten Beta-Version befindet – damit ist Fleksy für iOS 8 sozusagen eine Beta-Beta.

Fleksy gibt's auch schon jetzt und ganz ohne iOS 8

Habt Ihr auf Eurem iPhone, iPad oder iPod touch nicht die eigentlich ohnehin registrierten Entwicklern vorbehaltene iOS 8-Beta installiert, könnt Ihr Fleksy trotzdem schon jetzt ausprobieren. Die intelligente Tastatur-App, die sich übrigens mit einem Weltrekord schmücken kann, gibt es nämlich längst im App Store. Allerdings ist sie bislang nur mit wenigen Anwendungen kompatibel. Das ändert sich aber mit iOS 8, so dass Ihr vorab schon einmal schauen könnt, ob Fleksy im Herbst die Apple-Tastatur auf Eurem iDevice verdrängen soll. Aber auch andere Tastatur-Entwickler haben bereits angekündigt, sich am Buhlen um die Gunst der iOS 8-Tipper beteiligen zu wollen.

Fleksy is already running on iOS 8! Register for the beta at http://t.co/fhkQWDzXJO. Follow us for updates. pic.twitter.com/u6uWqAJ6Jn
— Fleksy (@fleksy) 4. Juni 2014


Weitere Artikel zum Thema
Poké­mon GO lässt euch künf­tig tauschen
Christoph Lübben
Ein Freund von euch wünscht sich das Weihnachts-Pikachu? Ihr könnt es ihm nun schicken
Pokémon GO erhält eine wichtige Neuerung: Nun könnt ihr die Taschenmonster mit Freunden nach Belieben tauschen.
Hüllen­her­stel­ler behaup­tet: Das iPhone SE 2 soll nicht mehr 2018 erschei­nen
Francis Lido
Das iPhone SE soll 2018 keinen Nachfolger mehr erhalten
Auf das iPhone SE 2 werden wir wohl länger warten müssen als erhofft. Möglicherweise wird es sogar niemals auf den Markt kommen.
Samsung Gear S3: Backup erstel­len – so sichert ihr die Smart­watch
Francis Lido
Die Samsung Gear S3 in der "Frontier"-Ausführung
Ihr wollt ein Backup von eurer Samsung Gear S3 anlegen? Wir zeigen euch, wie ihr das problemlos hinbekommt.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.