Huawei P50: Launch-Termin und spektakuläre Kamera-Details durchgesickert

Huawei P50 Pro Kamera
Huawei P50 Pro Kamera (© 2021 Huawei )
15

Die Huawei-P50-Reihe wartet weiterhin auf ihre Enthüllung. Ein Modell hat der Hersteller zwar bereits gezeigt, allerdings nur teilweise – und ohne die genaue Bezeichnung des Geräts zu verraten.

Einen Blick auf das nicht genauer spezifizierte Huawei-P50-Modell erhaschen konnten wir bei der Vorstellung von HarmonyOS. Mehr als ein kleiner Vorgeschmack war das allerdings nicht. Bis zur vollständigen Enthüllung müssen wir uns noch gedulden, offenbar noch bis zum 29. Juli. Dieses Datum kursiert auf Weibo als Launch-Termin für die Huawei-P50-Serie. Diese soll laut GSMArena drei Modelle beinhalten: P50, P50 Pro und P50 Pro+.

Unsere Empfehlung

iPhone 14 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 14
+ o2 Grow 40+ GB
  • 100 € Wechselbonus(erfolgreiche Rufnummernmitnahme erforderlich*)
  • Jedes Jahr 10 GB mtl. Datenvolumen mehr(automatisch und ohne Aufpreis)
  • 40+ GB LTE & 5G Datenvolumen (mit bis zu 300 MBit/s)
mtl./36Monate: 
49,99 €
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote

Huawei P50: Erst mal ohne 5G?

Einer weiteren Quelle aus China zufolge soll die Pandemie Einfluss auf die Geräte haben: Aufgrund von Lieferengpässen sei es wahrscheinlich, dass der Großteil der Modelle nur 4G unterstützen werde. Zumindest P50 Pro und P50 Pro+ sollten früher oder später aber auch als 5G-Ausführungen erscheinen. Als Antrieb diene den Smartphones wohl Huaweis hauseigener Chipsatz Kirin 9000, den wir bereits aus dem Mate 40 Pro kennen. Eine große Überraschung wäre das nicht. Schließlich hat Huawei aufgrund des US-Banns Schwierigkeiten, neue Chipsätze für seine Smartphones zu produzieren.

Ein neuer Ultra-Weitwinkel-König?

Die P-Serie ist für spektakuläre Kameras bekannt und bringt nicht selten einen neuen Kamera-König hervor. In der jüngeren Vergangenheit war dafür unter anderem der starke Periskop-Zoom verantwortlich. 2021 will Huawei offenbar auch einen neuen Standard für Ultra-Weitwinkel-Linsen setzen. Denn der Hersteller setzt angeblich auf den größten Bildsensor, der bislang in einem Smartphone-Ultra-Weitwinkel zum Einsatz gekommen ist.

Die gemutmaßten 1/1,18 Zoll wären selbst für eine Hauptlinse beträchtlich und könnten die Bildqualität auf ein neues Level heben. Ähnliches versprechen wir uns vom Hauptobjektiv des Huawei P50 Pro(+). Denn das soll auf den größten derzeit verbauten Smartphone-Bildsensor zurückgreifen können: den Sony IMX800.

Zu den Displays gibt es ebenfalls bereits Vorhersagen: Huawei P50 Pro und P50 Pro+ sollen Bildschirme bekommen, die sich stark um die Kanten des Smartphones biegen. Beim Standardmodell setzte der Hersteller dagegen auf eine dezentere Krümmung. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden.

Deal iPhone 14 Schwarz Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 14
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
49,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Deal iPhone 14 Plus Weiß Frontansicht 1
100 € Cashback
Apple iPhone 14 Plus
+ o2 Grow 40+ GB
mtl./36Monate: 
54,99
einmalig: 
1,00 €
Jetzt kaufen Alle Apple Angebote
Wie findet ihr das? Stimmt ab!
Weitere Artikel zum Thema