Rayman Adventures: Kostenloses Jump 'n' Run für Android und iOS erschienen

Rayman Adventures
Rayman Adventures(© 2015 Ubisoft)

Der beliebte Held Rayman muss sich in einem neuen Abenteuer für Android und iOS allen möglichen Gefahren stellen – doch diesmal muss er nicht allein kämpfen, sondern bekommt jede Menge Frauenpower zur Seite gestellt.

Im neuen Jump 'n' Run "Rayman Adventures" muss Rayman laut der Pressemitteilung von Herausgeber Ubisoft einem heiligen Baum neues Leben einhauchen – was einfacher gesagt als getan ist. Doch zusammen mit seiner Wikingergefährtin Barbara versucht der Held diese schwierige Aufgabe zu lösen und muss sich dabei allerlei Gefahren stellen.

Mehr als 150 Level können erkundet werden

Der Spieler steuert Rayman oder Barbara durch viele liebevoll gestaltete 2D-Level im Comicstil. Dabei müssen sowohl mittelalterliche Burgen untersucht als auch legendäre Orte wie der Olymp erkundet werden. Innerhalb des Abenteuers trifft Rayman auf allerlei knuffige, aber dennoch gefährliche Gegner, die es zu besiegen gilt. Über 150 Level gilt es auf der Reise zu erkunden.

Anders als die Rayman-Spiele "Rayman Jungle Run" und "Rayman Fiesta Run" wird das neuen "Rayman Adventures" kostenlos für Smartphones und Tablets angeboten. Für gewisse Spieleinhalte müssen Nutzer allerdings per In-App-Kauf einen Obolus entrichten. "Rayman Adventures" gibt es sowohl für Android- als auch für iOS-Geräte. Die App ist sowohl im Google Play Store als auch im App Store von Apple oder bei iTunes als Download erhältlich.


Weitere Artikel zum Thema
Andy Rubin: Essen­tial Phone kommt "in ein paar Wochen"
Michael Keller4
Her damit !8Eigentlich soll das Essential Phone schon seit Juni 2017 erhältlich sein
Andy Rubin hat sich zum verspäteten Release des Essential Phone geäußert: Demnach müssten sich Interessenten nun nicht mehr lange gedulden.
iOS 11: So sieht Augmen­ted-Reality-Navi­ga­tion mit dem iPhone aus
Michael Keller4
Supergeil !15Dieses Konzept zum iPhone 8 ist nahe an der nun veröffentlichten ARKit-Demo
Mit iOS 11 wird Augmented Reality Einzug auf dem iPhone halten. Wie die Navigation künftig aussehen könnte, zeigt eine aktuelle ARKit-Demo.
Zum Galaxy Note 8: Samsung plant AirPods-Konkur­ren­ten mit Bixby
Michael Keller
Mit den Gear IconX hat Samsung bereits kabellose Kopfhörer im Angebot
Samsung soll kabellose Ohrhörer mit Bixby-Unterstützung vorbereiten. Der Release könnte zusammen mit dem Galaxy Note 8 erfolgen.