République: Stealth-Titel in den Play Store geschlichen

Unter iOS hat République bereits Furore gemacht, nun ist der grafisch, spielerisch und atmosphärisch eindrucksvolle Titel endlich auch im Play Store un damit für Android-Smartphones und -Tablets verfügbar. Wir haben die 2,36 Euro teure erste Episode angespielt und ein Hands-On-Video des Gameplays für Euch gedreht.

Die guten Nachrichten: Am heutige Sonntag hat Entwickler Camouflaj den Schleich-Titel aktualisiert und damit die im Video bemängelten langen Ladezeiten zwischen Räumen und dem Wechseln der Kamera merklich verkürzt, daneben funktioniert nun auch die Google Play Games-Anmeldung stabiler und République nutzt fortan den Vollbild-Immersive Mode von Android.

Damit gibt es am rund 1 GB großen Spiel kaum noch etwas auszusetzen: Wie im Video zu sehen, ist die Grafik ausgezeichnet, Spielprinzip und -mechanik sind fesselnd und machen Spaß und Präsentation und Atmosphäre stehen AAA-Titeln auf PC und Konsole kaum nach — für den angemessenen Preis von  2,36 Euro sollten Fans des Genres die erste Episode von République definitiv anspielen.

Rèpublique im Play Store


Weitere Artikel zum Thema
PS4 Pro für 99 Euro: Game­stop tauscht Eure alte Play­sta­tion 4
1
Her damit !9Die PlayStation 4 Pro bietet unter anderem mehr Leistung als die normale Version.
Falls Ihr schon länger mit dem Gedanken spielt, Eure PlayStation 4 aufzurüsten, liefert Euch GameStop mit einer Tausch nun einen weiteren Anreiz.
LG G6, Galaxy S8 und Co: So schla­gen sich die Top-Geräte im Speed-Test
4
Weg damit !10Die aktuellen Top-Smartphones im Speed-Test
Fünf Smartphones, ein Test: Aktuelle Smartphones wie das LG G6, Galaxy S8 und iPhone 7 Plus stellen sich einem praxistauglichen Speed-Test.
"Call of Duty: WWII" offi­zi­ell bestä­tigt: Acti­vi­sion kündigt Live­stream an
"Call of Duty: WWII" schickt Euch zurück in die Kriegsjahre 1939 bis '45.
Activision macht es wie Electronic Arts und schickt Euch im nächsten "Call of Duty: WWII" wieder in die Vergangenheit der Jahre 1939 bis '45.