République: Stealth-Titel in den Play Store geschlichen

Unter iOS hat République bereits Furore gemacht, nun ist der grafisch, spielerisch und atmosphärisch eindrucksvolle Titel endlich auch im Play Store un damit für Android-Smartphones und -Tablets verfügbar. Wir haben die 2,36 Euro teure erste Episode angespielt und ein Hands-On-Video des Gameplays für Euch gedreht.

Die guten Nachrichten: Am heutige Sonntag hat Entwickler Camouflaj den Schleich-Titel aktualisiert und damit die im Video bemängelten langen Ladezeiten zwischen Räumen und dem Wechseln der Kamera merklich verkürzt, daneben funktioniert nun auch die Google Play Games-Anmeldung stabiler und République nutzt fortan den Vollbild-Immersive Mode von Android.

Damit gibt es am rund 1 GB großen Spiel kaum noch etwas auszusetzen: Wie im Video zu sehen, ist die Grafik ausgezeichnet, Spielprinzip und -mechanik sind fesselnd und machen Spaß und Präsentation und Atmosphäre stehen AAA-Titeln auf PC und Konsole kaum nach — für den angemessenen Preis von  2,36 Euro sollten Fans des Genres die erste Episode von République definitiv anspielen.

Rèpublique im Play Store


Weitere Artikel zum Thema
Nintendo Switch: Immer mehr Nutzer bekla­gen verbo­gene Konso­len
Lars Wertgen
Diese Nintendo Switch ist sichtbar gekrümmt
Die Berichte über verbogene Switch-Konsolen häufen sich. In Amerika bietet Nintendo Reparaturen an.
Diese 20 Apps sind die größ­ten Akkufres­ser
Jan Johannsen3
Wer die richtigen Apps löscht, muss seine Gadgets weniger aufladen.
Wenn der Akku viel zu schnell leer ist, kann die Ursache in der Software liegen. Die folgenden 20 Apps verbrauchen besonders viel Strom.
Einkau­fen per WhatsApp: Online-Super­markt Ally­ou­nee­dFresh macht's möglich
Guido Karsten
AllyouneedFresh YouTube
Bei AllyouneedFresh kann man jetzt auch per WhatsApp einkaufen. Die Lieferung erhaltet Ihr am nächsten Tag.