Snake: Mutter der Handy-Games kommt für iPhone und Co.

Her damit !8
Snake Rewind soll den Zauber der 90er Jahre zurückholen
Snake Rewind soll den Zauber der 90er Jahre zurückholen(© 2015 Rumilus Design, CURVED Montage)

Rückkehr von Snake für die großen Smartphone-Betriebssysteme: Wenn Ihr alt genug seid, erinnert Ihr Euch sicher an das Spiel, das auf allen Nokia-Handys in den 90er Jahren vorinstalliert war. Nun bringt es der Erfinder Taneli Armanto neu heraus, und zwar als App für iOS, Android und Windows Phone.

Für das neu designte Spiel, das unter dem Titel Snake Rewind herausgebracht wird, holte sich Armanto die Entwickler des Software-Unternehmens Rumilus Design ins Boot, berichtet The Guardian. Snake wurde zwar nicht von Nokia erfunden – doch Armanto war es, der das Spiel im Jahr 1997 auf das Nokia 6110 brachte.

Neue Features und Effekte

Snake Rewind soll 10 Level bieten und zudem verschiedene Sorten an Früchten beinhalten, die von der Schlange gefressen werden müssen. Diese sollen außerdem bestimmte Fähigkeiten und Effekte ermöglichen. Auch einen Multiplayer-Modus soll laut der Internetseite von Rumilus Design enthalten sein. Um Frust vorzubeugen, kommt das namensgebende Rewind-Feature ins Spiel: Sollte die Schlange doch einmal aus versehen ein Hindernis rammen, spult Ihr die Zeit einfach einige Sekunden zurück und das große Fressen geht weiter.

Snake Rewind soll am 14. Mai für alle genannten Betriebssysteme erscheinen. Ob das Spiel kostenlos angeboten werden wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Da verschiedene Früchte als In-App-Käufe angeboten werden sollen, ist es nicht unwahrscheinlich, dass sich die Herausgeber für das sogenannte Freemium-Modell entschieden haben. Wenn Ihr Euch einen ersten Eindruck von Grafik und "intuitiver Steuerung wie beim Original" machen wollt, könnt Ihr Euch das YouTube-Video zu Snake Rewind ansehen.


Weitere Artikel zum Thema
WhatsApp für iOS: Schutz durch Face ID und Touch ID teil­weise umgeh­bar
Christoph Lübben
WhatsApp könnt ihr mit Face ID und Touch ID auf dem iPhone sichern – offenbar aber nur teilweise
WhatsApp hat eine Sicherheitslücke: Über einen Trick könnt ihr im Messenger die Abfrage von Face ID oder Touch ID wohl umgehen.
Galaxy Fold: So soll das falt­bare Smart­phone ausse­hen
Christoph Lübben
Bisher lässt uns Samsung weitgehend darüber im Dunkeln, wie das Galaxy Fold aussieht
Bislang hat Samsung das Aussehen des Galaxy Fold erfolgreich geheim gehalten. Ändert sich das nun? Bilder sollen das faltbare Smartphone zeigen.
Razer Phone 2 bekommt in Kürze Android Pie
Christoph Lübben
Das Razer Phone 2 lässt euch bald unter Android Pie zocken
Für das Razer Phone 2 steht Android Pie vor der Tür. Das entsprechende Update soll schon bald erscheinen, aber keine neuen Razer-Features mitbringen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.