Tappy Chicken: Flappy Bird-Klon mit Epics Unreal Engine

Her damit !8
Flappy Bird-Klon aus dem Hause Epic Games
Flappy Bird-Klon aus dem Hause Epic Games(© 2014 Tappy Chicken, CURVED Montage)

Unglaublich, aber wahr. Aus dem Hause Epic gibt es ein neues Spiel für Android und iOS. Nach der Infinity Blade-Trilogie und PC-Blockbustern wie Gears of War hätte man erwartet, dass von Epic Games wieder einmal ein Grafik–Leckerbissen erscheint. Pustekuchen! Stattdessen gibt es seit heute nur eine simple Flappy Bird-Kopie. 

Was hat Epic Games eigentlich geritten, ein Spiel wie Tappy Chicken kostenlos auf den Markt zu werfen? Wahrscheinlich wollen die Entwickler nur zeigen, wie flexibel die für imposante Grafiken ausgelegte Unreal Engine 4 ist. Bei Tappy Chicken ist die Grafik einfach gehalten, und auch das Spielprinzip hat sich im Vergleich nicht geändert. Alles erinnert an das Original, nur mit leicht abgeänderter Grafik.

Tappy Chicken ist ab sofort kostenlos für iOS und Android erhältlich. Wer Tappy Chicken lieber auf seinem PC im Browser spielen möchte, der muss noch ein wenig Geduld haben, aber eine HTML5-Version für den Browser soll schon bald folgen.

Habt Ihr Tappy Chicken schon gespielt? Was haltet Ihr von dem Flappy Bird-Klon? Postet  gern Eure Meinung unter den Artikel!


Weitere Artikel zum Thema
Sony bestä­tigt: Xperia XZ Premium erhält keine Android-Betas
Her damit !5Das Xperia XZ Premium wird keine Beta-Updates im Rahmen des Concept-Programms erhalten
Keine öffentlichen Beta-Versionen für das bald erscheinende Xperia XZ Premium: Offenbar stellt Sony sein Concept-Programm in Kürze komplett ein.
Huawei P10 erhält Sicher­heits­up­date für März in Deutsch­land
1
Das Huawei P10 wurde auf dem MWC 2017 vorgestellt
Mehr Sicherheit für das Huawei P10: Für das Top-Smartphone rollt aktuell das Sicherheitsupdate für März aus – inklusive weiterer Verbesserungen.
iPhone 8: Darum könnte Apples Touch ID auf die Rück­seite wandern
7
Peinlich !21In den letzten Jahren lag der Fingerabdrucksensor beim iPhone unterm Display.
Apple könnte den Fingerabdrucksensor beim iPhone 8 auf der Rückseite verbauen. AppleInsider liefert eine mögliche Erklärung, wieso das so sein könnte.