Google Play Music lässt Euch Radio-Stationen erstellen

Das neue Update für Google Play Music macht Euch noch mehr Vorschläge, die zu Eurem Musikgeschmack passen
Das neue Update für Google Play Music macht Euch noch mehr Vorschläge, die zu Eurem Musikgeschmack passen(© 2014 Google Play Music, CURVED Montage)

Ihr wollt Euren musikalischen Horizont erweitern? Genau in diese Bresche schlägt das neue Update für das Radio-Feature von Google Play Music. Nun könnt Ihr eigene Radio-Stationen auch über Eure Playlisten erstellen. Die Folge: Der Dienst kann eine buntere Auswahl an Songs und Alben vorschlagen, die zu Eurem Geschmack passen. 

Im Mittelpunkt der Aktualisierung von Google Play Music steht laut 9to5google der Ausbau der beliebten Radio-Funktion: Mit dieser könnt Ihr bekanntermaßen neue Interpreten, Alben und Songs entdecken – bislang nahm das Feature einen von Euch gewählten Song oder Künstler als Ausgangspunkt, um Euch auf Basis der Playlisten anderer Nutzer interessante Musik zusammenzustellen. Diese Funktion wird jetzt noch mächtiger.

Radio-Stationen aus einer Playlist erstellen

Künftig ist es mit dem Update auf Version 5.4.1413N möglich, ein solche Radio-Station gleich auf Basis einer ganzen Playlist zu erstellen. Die Folge: Google Play Music hat für seine Empfehlungen einen größeren Datenbestand als Ausgangsmaterial, sodass der Dienst Euch auf einen Schlag noch mehr interessante Solo-Künstler, Bands, Alben und Songs vorschlagen kann. Besonderes spannend wird die Funktion durch das vorherige Update des Google-Dienstes – seit wenigen Wochen könnt Ihr die Playlists auch offline speichern.

Das Update ist bereits auf der Web-Oberfläche verfügbar und auch eine aktualisierte Version der App für Smartphones und Tablets wird mittlerweile im Play Store zum Download angeboten.


Weitere Artikel zum Thema
Linker Joy-Con der Nintendo Switch verliert offen­bar häufig die Verbin­dung
1
Peinlich !7Die Joy-Cons dienen als Controller bei der Switch. Allerdings scheint es noch zu Problemen bei der Nutzung zu kommen.
Einige Journalisten konnten die Nintendo Switch bereits testen. Ihr Fazit: Die Verbindung zwischen Konsole und Controller macht Schwierigkeiten.
Games with Gold: Das sind die kosten­lo­sen Spiele für die Xbox One im März
XBox Gratis-Spiele
Microsoft hat die kommenden "Games with Gold" für die Xbox bekanntgegeben. Diese vier Spiele stehen im März kostenlos zum Download bereit.
"Mass Effect: Andro­meda" ange­spielt: neue Crew, alte Liebe
2
Her damit !7Noch grün hinter den Ohren: Sara ist genauso unerfahren und neu in dem Universum wie der Spieler.
Fünf Jahre arbeitete BioWare an Mass Effect: Andromeda, das im März erscheinen soll. Wir haben uns in einem Hands-on einen ersten Eindruck verschafft.