Hitman: Sniper im Let's play

Endlich ist "Hitman: Sniper" circa ein Jahr nach seiner Ankündigung durch Square Enix in den Play Store und den App Store gelangt. Wir haben das Scharfschützenspektakel auf unser Shield Tablet installiert und im Video angespielt.

Für Fans des Genres, die bislang möglicherweise die Contract Killer-Titel von Glu gezockt haben, ist "Hitman: Sniper" also ein Pflicht-Download. Allen anderen – denen Setting und Spielmechanik nicht zu brutal oder ethisch verwerflich erscheinen, sollten aber ebenfalls einen Blick riskieren. Die 4,99 Euro sind unserer Meinung nach gut investiert.

Android-Nutzer finden "Hitman: Sniper" im Play Store, iOS-Besitzer werden im App Store fündig.


Weitere Artikel zum Thema
"Heiß mit Meis": Sylvie Meis neue App fällt bei vielen Fitness-Fans durch
Tina Klostermeier
"Heiß mit Meis" so lautet das Erfolgsversprechen von Sylvie Meis neuer Fitness-App. Nicht alle Nutzer brennen für das Konzept.
"Heiß mit Meis"? Frauen-App lockt offenbar viele Männer: Was die neue Fitness-App von Sylvie Meis verspricht – und was die Nutzer sagen.
Ab jetzt könnt ihr Netflix-Inhalte in Insta­gram Stories teilen
Michael Keller
Netflix erlaubt euch in Instagram Stories das Teilen von Filmplakaten
In Instagram könnt ihr eure Stories nun mit noch mehr Informationen füllen: zum Beispiel damit, welche Serie ihr gerade auf Netflix guckt.
Google Maps: Nun könnt ihr Ankunfts- und Abfahrts­zei­ten in der App wählen
Christoph Lübben
Die App von Google Maps ist künftig noch praktischer für die Navigation
Wollt ihr die Auto-Navigation über Google Maps nutzen, ist die App künftig noch komfortabler. Ihr könnt nun Zeiten für Start und Ankunft festlegen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.