Hitman: Sniper im Let's play

Endlich ist "Hitman: Sniper" circa ein Jahr nach seiner Ankündigung durch Square Enix in den Play Store und den App Store gelangt. Wir haben das Scharfschützenspektakel auf unser Shield Tablet installiert und im Video angespielt.

Für Fans des Genres, die bislang möglicherweise die Contract Killer-Titel von Glu gezockt haben, ist "Hitman: Sniper" also ein Pflicht-Download. Allen anderen – denen Setting und Spielmechanik nicht zu brutal oder ethisch verwerflich erscheinen, sollten aber ebenfalls einen Blick riskieren. Die 4,99 Euro sind unserer Meinung nach gut investiert.

Android-Nutzer finden "Hitman: Sniper" im Play Store, iOS-Besitzer werden im App Store fündig.


Weitere Artikel zum Thema
Face­book könnte euch in Zukunft die Augen öffnen
Francis Lido
Facebook könnte künftig viele verunglückte Fotos retten
Facebook arbeitet an einer Technologie, die geschlossene Augen auf Fotos öffnen kann. Die genutzte Methode kommt bereits woanders zum Einsatz.
Digi­tal Detox auf Insta­gram: So soll die neue Selbst­kon­trolle funk­tio­nie­ren
Francis Lido
Auf Instagram lässt sich viel Zeit verbringen
Instagram will exzessive Nutzung verhindern. Zu einem Kontrollmechanismus sollen nun neue Details bekannt sein.
iOS: Apple Maps und Face­book Messen­ger funk­tio­nie­ren wieder
Francis Lido1
Apple Maps ist wieder erreichbar
Apple Maps war stundenlang down, der Facebook Messenger stürzte unter iOS ab. Beide Probleme sind nun behoben.

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.