Hitman: Sniper im Let's play

Endlich ist "Hitman: Sniper" circa ein Jahr nach seiner Ankündigung durch Square Enix in den Play Store und den App Store gelangt. Wir haben das Scharfschützenspektakel auf unser Shield Tablet installiert und im Video angespielt.

Für Fans des Genres, die bislang möglicherweise die Contract Killer-Titel von Glu gezockt haben, ist "Hitman: Sniper" also ein Pflicht-Download. Allen anderen – denen Setting und Spielmechanik nicht zu brutal oder ethisch verwerflich erscheinen, sollten aber ebenfalls einen Blick riskieren. Die 4,99 Euro sind unserer Meinung nach gut investiert.

Android-Nutzer finden "Hitman: Sniper" im Play Store, iOS-Besitzer werden im App Store fündig.


Weitere Artikel zum Thema
Was kostet die Xbox Scor­pio? Ein Online-Händ­ler gibt neuen Hinweis
549 Euro klingen angesichts der Hardware durchaus realistisch als Preis der Xbox Scorpio.
Bloße Spekulation oder Wettbewerbsverzerrung? Ein griechischer Online-Händler hat einen möglichen Preis für die Xbox Scorpio genannt.
Anki Over­drive: "Fast & Furious Edition" lässt Euch die Film­au­tos steu­ern
Mit Anki Overdrive zum Filmhelden: Verfolgungsjagden wie bei "Fast & Furious"
"Fast and Furious 8" braust mit einer Sonderedition von Anki Overdrive aus dem Kinosaal in Euer Wohnzimmer. Gesteuert wird wie gehabt per Smartphone.
Ohne bewegte Bilder: ListenYo spielt nur die Musik von YouTube-Videos
Jan Johannsen
ListenYo
YouTube hat als Alternative zu Spotify & Co. einen Nachteil: Es gibt Videos zu sehen und nicht nur Musik zu hören. ListenYo beseitigt dieses Problem.