MWC 2015: Die besten Bloopers und Outtakes

Bei der Berichterstattung von einer mehrtätigen Großveranstaltung wie dem MWC entstehen nicht nur haufenweise bewegte Bilder von Smartphones, Tablets und Gadgets — sondern auch jede Menge Versprecher. Was Shu, Gerd und Amir in Barcelona so an Ausschuss produziert haben, haben wir für Euch in einem kleinen Video zusammengeschnitten.

Nicht jede Moderation auf dem Showfloor des MWC klappt beim ersten Mal, unsere sonst recht souveränen Redakteur taten es sich im Messetrubel vor lauter Stress und Müdigkeit eins ums andere Mal etwas schwerer, die passenden Worte zu finden ... oder es wurde ihnen schwer gemacht, von zeitweise frechen (aber immer fleißigen und produktiven) Kameraleuten, von Kollegen, die mit eigentlich guter Absicht Stative ins Bild halten, aber auch von Problemen bei der Namensfindung oder der geografischen Zuordnung des eigenen Standortes.

So, oder so — wir hatten bei der Produktion all unserer Messe-Videos jede Menge Spaß und hoffen, Euch ging es mit den ernsthaften Berichten aus Barcelona wie auch mit den obigen Aussetzern ebenso.


Weitere Artikel zum Thema
Nokia 8-Vorstel­lung wird per 360-Grad-Videost­ream live über­tra­gen
Michael Keller
Her damit !23Für die Übertragung vom MWC 2017 nutzt Nokia die 360-Grad-Kamera Ozo
Nokia wird auf dem MWC 2017 eine Pressekonferenz abhalten. Die Keynote soll live übertragen werden – als 360-Grad-Stream.
Preis­rutsch zum MWC 2017 erwar­tet: Galaxy S7 und Co. werden güns­ti­ger
2
Her damit !7Nach dem MWC 2017 könnten das Galaxy S7 Edge und weitere Top-Smartphones aus 2016 deutlich günstiger werden
Nach dem MWC 2017 sollen viele Vorzeigemodelle wie das Galaxy S7 deutlich weniger kosten. Dabei sollen die Preise um bis zu 20 Prozent fallen.
Samsung zeigt Augmen­ted- und Virtual-Reality-Projekte auf dem MWC
1
Die Brille Monitorless.
Samsung arbeitet an vier Projekten rund um Augmented und Virtual Reality. Dabei handelt es sich um drei Software-Anwendungen und eine Datenbrille.