Facebook: News und Fotos

Überall das soziale Netzwerk nutzen: Mit der Facebook-App auf dem Smartphone ist das jederzeit möglich. So sind Nutzer von Facebook immer darüber auf dem Laufenden, was ihre Kontakte auf der Plattform veröffentlichen – und können selbst jederzeit Neuigkeiten, Videos und Fotos posten.

Wer über die Facebook-App auf dem Smartphone auf das soziale Netzwerk zugreift, kann unabhängig vom heimischen PC oder Mac am Leben seiner Freunde teilhaben. Die Anwendung ermöglicht es, sich bei Kommentaren zu eigenen Beiträgen oder „Gefällt mir“-Klicks Benachrichtigungen schicken zu lassen. Auch das Verschicken von Chat-Nachrichten oder SMS ist mit der Facebook-App möglich, ebenso wie Unterhaltungen mit Facebook-Gruppen.

Mittlerweile gibt es eine Reihe von Anwendungen und Spielen, die exklusiv über das soziale Netzwerk nutzbar sind. Ein Beispiel dafür ist das beliebte Spiel Candy Crush Saga, das auch über Facebook gespielt werden kann. Diese und viele weitere Anwendungen können im App-Center von Facebook heruntergeladen und dann über das Smartphone genutzt werden.

Immer ein Thema bei Facebook: Der Datenschutz

Das Thema Datenschutz betrifft auch Nutzer der Facebook-App: Das soziale Netzwerk steht seit Längerem in der Kritik, die Daten seiner Nutzer nicht vertraulich zu behandeln. Ein Grund dafür liegt in den unterschiedlichen Bestimmungen zum Datenschutz in Europa und den USA – da das Unternehmen in den Vereinigten Staaten ansässig ist, gelten andere Datenschutzbestimmungen als in Deutschland.

Alle Spezifikationen
Anbieter (Entwickler)Facebook, Inc.
Preisgratis
Kategorie (Spiel, Produktivität, ...)Soziale Netze
Alle passenden Tipps
Das Smartphone ist bei der Zwei-Faktor-Authentifizierung nicht das einzige, aber sicherlich das wichtigste Hilfsmittel.
Zwei-Faktor-Authen­ti­fi­zie­rung für Face­book, Google, Twit­ter & Co einrich­ten
Jan Johannsen

Zwei-Faktor-Authentifizierung sorgt für mehr Sicherheit beim E-Mail-Konto, in sozialen Netzwerken oder beim Online-Shopping. So richtet ihr sie ein.

App-Zugriffe auf Facebook regulieren.
Wie man Face­book nutzt und dabei möglichst wenig über sich verrät
Jan Johannsen

Falls ihr trotz des Skandal um Cambridge Analytica Facebook weiter nutzen wollt oder müsst, verraten wir hier, wie ihr eure Daten bestmöglich schützt.

Instagram mit Facebook verknüpfen: Einmal posten und auf zwei Kanälen veröffentlichen
Insta­gram: Bilder auto­ma­tisch auch auf Face­book posten – so geht's
Lars Wertgen

Wer auf mehreren Social-Media-Plattformen wie Instagram und Facebook unterwegs ist, muss einige Kanäle pflegen. Die Konten zu verknüpfen, spart Zeit.

Her damit !6Der Messenger Lite funktioniert auch dann zuverlässig, wenn die Internetverbindung schwach ist
Face­book Lite und Messen­ger Lite: So geht die Instal­la­tion unter Android
Felix Kreutzmann

Ihr möchtet Facebook Lite und Messenger Lite nutzen? Dann zeigen wir Euch, wie der Download und die Installation funktionieren.

Facebook Lite sieht vielleicht nicht so schick aus, ist aber deutlich sparsamer.
Für mehr Perfor­mance: Instal­liert Light-Versio­nen von Insta­gram und Co.
Alexander Kraft

Datenverbrauch, Speicherplatz, Performance: Social Networks sind regelrechte Hardwarebremsen. Zum Glück gibt es Alternativen für Instagram und Co..

Das Facebook Data Center in Luleå
So findet Ihr heraus, was Face­book über Euch weiß
Guido Karsten

Facebook kann kostenlos verwendet werden, doch sammelt das Unternehmen dafür Daten über seine Nutzer. Wir zeigen Euch, wie Ihr diese einsehen könnt.