VLC Player: News und Fotos

Der VLC Media Player ist seit vielen Jahren eines der bekanntesten Wiedergabeprogramme für Audio- und Videodateien. Der Erfolg der seit 1996 beständig weiterentwickelten Software beruht in erster Linie auf seiner Vielseitigkeit: Der VLC Media Player kann nicht nur nahezu alle Mediendateien abspielen, sondern ist auch zum Streamen geeignet und kann sogar als Streaming-Server eingesetzt werden. Seit 2010 wird die aus Open-Source-Basis laufende Entwicklung des VLC Media Players vor allem auch für mobile Geräte vorangetrieben – Versionen für Android und auch iOS sind erhältlich und werden beständig verbessert.

Eigenschaften und Unterschiede der Versionen

Die Version des VLC Media Players für Android-Geräte ist der Desktop-Anwendung sehr ähnlich: Die gängigsten Medienformate können problemlos wiedergegeben werden. Auch Untertitel und die Anpassung von Lautstärke und Helligkeit sind auf mobilen Geräten kein Problem.

Einen großen Vorteil haben Anwender, die den VLC Media Player auf einem iOS-Gerät benutzen: mittels Air Play können Bilder und Videos über WLAN an die Set-Top-Box Apple TV übermittelt werden. Um Videos auf einem iOS-Gerät mit dem VLC Media Player abzuspielen, müssen diese zuvor über iTunes synchronisiert werden.

VLC Remote und Streamer als separate Apps erhältlich

Sowohl für Android als auch für iOS gibt es außerdem das kostenlose Tool VLC Remote, mit dem das Smartphone in eine Fernbedienung für den VLC Player auf dem Mac oder PC verwandelt werden kann. Ebenfalls gratis für iOS- und Android-Geräte ist auch der VLC Streamer erhältlich, der quasi den umgekehrten Weg geht: Mit dieser App können Inhalte aus der VLC-Mediathek der Computers an die Mobilgeräte mit der dazugehörigen App gestreamt werden.

Alle Spezifikationen
Anbieter (Entwickler)VideoLabs
Preisgratis, 2,99
Kategorie (Spiel, Produktivität, ...)Foto und Video
Alle passenden Tipps
UPDATEMit dem VLC Player könnt Ihr auch Datei-Formate umwandeln
So konver­tiert Ihr mit VLC Dateien ins passende Format
Michael Keller

Mit dem beliebten VLC Media Player könnt Ihr Musik und Filme in andere Formate umwandeln. Wir erklären, wie Ihr dabei vorgehen müsst.